Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Kanadisches Ölunternehmen Strathcona kauft Serafina Energy für 2,3 Milliarden C$ in Privatbesitz

03.08.2022 | 18:07

Strathcona Resources hat sich bereit erklärt, Serafina Energy für 2,3 Mrd. C$ (1,8 Mrd. $) zu kaufen. Dies ist die größte Übernahme des kanadischen privaten Öl- und Gasproduzenten, wie Quellen mit direkter Kenntnis der Angelegenheit am Mittwoch gegenüber Reuters erklärten.

Der Abschluss des Geschäfts ist für den 29. August geplant, so die Quellen. Weder Strathcona noch Serafina reagierten auf Anfragen nach einem Kommentar.

Reuters berichtete im März, dass die Private-Equity-Eigentümer von Serafina, Pine Brook Partners und Camcor Partners, einen Verkauf des Unternehmens ins Auge gefasst haben.

Serafina produziert 40.000 Barrel Öl pro Tag in der Provinz Saskatchewan, während Strathcona sich auf das Montney-Becken in Alberta und British Columbia konzentriert und derzeit 110.000 bis 115.000 Barrel Öläquivalent pro Tag produziert, hauptsächlich Flüssigkeiten.

Strathcona befindet sich im Besitz des Waterous Energy Fund und gehört seit seiner Gründung im Jahr 2020 zu den größten Käufern von Öl- und Gasvermögenswerten in Kanada. Das Unternehmen hofft, von den Ölpreisen zu profitieren, die seit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine bei 100 Dollar pro Barrel oder darüber liegen.

Strathcona gab im März den Kauf des Konkurrenten Caltex Resources bekannt und erklärte, dass es im Januar auch die Vermögenswerte des Thermalölfelds Tucker in Alberta erworben hat.

Wenn der Kauf von Serafina abgeschlossen wird, wäre dies die bisher größte Akquisition von Strathcona.

Das jüngste Geschäft folgt auf den im Juni bekannt gegebenen Kauf von Montney- und Duvernay-Öl- und -Gas-Vermögenswerten durch Whitecap Resources Inc. im Wert von 1,9 Mrd. C$ vom US-amerikanischen Ölkonzern Exxon Mobil Corp. und Imperial Oil Ltd.

($1 = 1,2881 kanadische Dollar)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMPOL LIMITED 0.74%28.75 verzögerte Kurse.-3.78%
EXXON MOBIL CORPORATION -1.54%87.31 verzögerte Kurse.44.93%
IMPERIAL OIL LIMITED -1.21%59.81 verzögerte Kurse.32.71%
LONDON BRENT OIL -3.96%85.2 verzögerte Kurse.14.15%
WHITECAP RESOURCES INC. -0.11%8.74 verzögerte Kurse.16.82%
WTI -2.58%79.622 verzögerte Kurse.8.35%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
22:27Inflation schlägt erneut auf die Wall Street durch und beendet das Quartal mit einem Knockdown
MR
22:22Wall Street mit drittem Quartalsverlust in Folge, Inflation belastet, Rezession droht
MR
22:19MÄRKTE USA/Wall Street mit Abgaben - Nike knicken ein
DJ
22:11Biden: Nord Stream-Lecks waren absichtliche Sabotage
DP
22:10Weißes Haus sieht keine Eile bei Nato-Beitritt der Ukraine
DP
22:09'Cum-Ex': Kanzleramtsminister sieht Vorwürfe der Einflussnahme geklärt
DP
22:08Nasdaq composite schliesst inoffiziell mit grösstem monatlichen prozentualen...
MR
22:08S&p 500, dow industrials schliessen inoffiziell mit grösstem monatlichen...
MR
22:04S&p 500, dow industrials schliessen inoffiziell mit grösstem septemb...
MR
22:04Für den monat fiel der s&p inoffiziell um 9,32%, der dow inoffiziell...
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"