Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Kroger hebt Gewinnprognose an, da Kochen zu Hause die Nachfrage nach Lebensmitteln ankurbelt

02.12.2021 | 18:28
FILE PHOTO: The Kroger supermarket chain's headquarters is shown in Cincinnati

Kroger Co hob am Donnerstag seine Gewinnprognose für das Gesamtjahr an, gestützt durch eine anhaltende Nachfrage nach Lebensmitteln, da der pandemiebedingte Boom beim Kochen zu Hause anhält, was die Aktien im vorbörslichen Handel um 4% steigen ließ.

Der durch die Pandemie ausgelöste Trend, zu Hause zu kochen, hält an, auch wenn die Viruseinschränkungen nachgelassen haben, und sorgt dafür, dass die Umsätze der Lebensmittelketten, die während der letztjährigen Sperren profitiert haben, weiter steigen.

Ein Anstieg der COVID-19-Fälle in den USA während des dritten Quartals hat den Umsatz der Lebensmittelhändler ebenfalls angekurbelt, wobei einige wie Costco Wholesale Corp. gezwungen waren, die Beschränkungen für den Kauf von Artikeln wie Taschentüchern, Handtüchern auf Rollen und Wasser in Flaschen wieder einzuführen, da die Verbraucher ihre Waren wieder gehortet haben.

Kroger erwartet für das Gesamtjahr einen bereinigten Gewinn pro Aktie von 3,40 bis 3,50 US-Dollar, verglichen mit der vorherigen Prognose von 3,25 bis 3,35 US-Dollar.

Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr einen Umsatzrückgang von 0,2 % bis 0,4 %, während zuvor ein Rückgang von 1 % bis 1,5 % prognostiziert worden war. (Berichte von Uday Sampath und Ananya Mariam Rajesh in Bengaluru; Bearbeitung durch Vinay Dwivedi)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
00:57Microsoft übertrifft dank Cloud-Stärke die Umsatzschätzungen für das Quartal
MR
25.01.Wall Street rutscht um mehr als 2% ab, da sich die Tech-Routine vertieft; Fed-Sitzung im Blick
MR
25.01.UKRAINISCHER MINISTER : Lassen uns keine Zugeständnisse aufzwingen
DP
25.01.Texas Instruments erwartet Q1-Umsatz über den Schätzungen dank starker Chip-Nachfrage
MR
25.01.MÄRKTE USA/Uneinheitlich - Amex und IBM stützen Dow
DJ
25.01.YouTube erforscht NFT-Funktionen für Kreative
MR
25.01.YouTube erforscht NFT-Funktionen für Kreative
MR
25.01.BIDEN : Angriff auf Ukraine könnte größte Invasion seit Weltkrieg sein
DP
25.01.WDH/BIDEN : Angriff auf Ukraine könnte größte Invasion seit Weltkrieg sein
DP
25.01.STOLTENBERG : Nato will diese Woche auf Russlands Sorgen antworten
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"