Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Lawrow verteidigt Angriffe auf ukrainische Infrastruktur

01.12.2022 | 11:32

MOSKAU (dpa-AFX) - Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat die Kriegsführung seines Landes und die gezielten Angriffe auf die ukrainische Energie-Infrastruktur verteidigt. "Diese Infrastruktur stützt die Kampfkraft der ukrainischen Streitkräfte und der nationalistischen Bataillone", sagte er am Donnerstag während seiner im Fernsehen übertragenen Pressekonferenz. Gleichzeitig warf er der Nato und den USA eine ebensolche Kriegsführung in der Vergangenheit in Jugoslawien und im Irak vor.

Moskaus Vorgehen ziele auf eine möglichst geringe Anzahl ziviler Opfer, behauptete Lawrow. "Vergleicht die Hysterie, die jetzt in den westlichen Medien losgetreten wird, mit der Lage, als die USA den Irak bombardiert haben". Auch im damaligen Jugoslawien habe die Nato das TV-Zentrum in Belgrad bombardiert mit der Begründung, dass dies der jugoslawischen Kriegspropaganda diene.

Nach den russischen Raketenangriffen auf die ukrainische Energieinfrastruktur wurden in den vergangenen Wochen Millionen Ukrainer von der Strom- und Wärmeversorgung sowie teilweise auch von der Wasserversorgung abgeschnitten. Zugleich wurden durch Einschläge russischer Raketen in ukrainischen Städten Dutzende Menschen getötet./bal/DP/mis


© dpa-AFX 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
01:07Mit einer seltenen China-Reise will Blinken die schwierigen Beziehungen stabilisieren
MR
00:19CIA-Chef sagt, Chinas Xi sei durch den Ukraine-Krieg etwas ernüchtert
MR
00:04Biden dankt Deese vom Weißen Haus für seine Hilfe bei der Steuerung der wirtschaftlichen Erholung
MR
03.02.US-Kongress sagt, dass der Verkauf von F-16 an die Türkei von der Zustimmung der NATO abhängt
MR
02.02.Indisches Unternehmen Crompton's verfehlt Gewinnprognose für Q3, da Inflation die Nachfrage dämpft
MR
02.02.Sam Bankman-Fried führt Gespräche zur Beilegung des Kautionsstreits, laut Anwalt
MR
02.02.Marketmind: Ausfall der Kommunikation
MR
02.02.Kohl's ernennt den von Aktivisten nominierten Kingsbury zum CEO
MR
02.02.MÄRKTE USA/Wall Street legt nach Fed weiter zu - Meta treibt Nasdaq an
DJ
02.02.Flug nach Asien: Klimaaktivisten geben Fehler zu
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"