Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Leipzig bereitet sich auf Demonstrationen vor

21.11.2020 | 13:11

LEIPZIG (dpa-AFX) - Am Samstagvormittag haben in Leipzig die Vorbereitungen auf mehrere angekündigte Demonstrationen begonnen, zu denen einige tausend Teilnehmer erwartet werden. Seit acht Uhr gilt die Innenstadt als Kontrollbereich, wie ein Polizeisprecher sagte. Bis zum Abend können dort somit anlasslose Personenkontrollen stattfinden.

Rund um den Augustusplatz und den Kurt-Masur-Platz stehen zudem Metallgitter bereit, die im Tagesverlauf errichtet werden sollen. Der Deutsche Journalistenverband in Sachsen begrüßte in den sozialen Netzwerken, dass Journalisten nach den jüngsten Übergriffen vor Ort Polizeischutz in Anspruch nehmen können.

Für den Samstag sind an verschiedenen Orten in der Stadt Demonstrationen von Gegnern der Corona-Politik sowie Protestversammlungen dagegen angemeldet. Die Polizei rechnet mit Teilnehmerzahlen im vierstelligen Bereich. "Das lässt sich aber nur schwer einschätzen - es ist sehr ungewiss, was kommt" sagte der Polizeisprecher.

Nach Einschätzung des sächsischen Verfassungsschutzes wurde im Vorfeld der Demonstrationen sowohl im rechtsextremistischen als auch im linksextremistischen Lager mobilisiert. Stadt und Polizei haben angekündigt, jegliche Verstöße gegen die Corona-Regeln konsequent zu ahnden. Vor zwei Wochen war es bei einer "Querdenken"-Demonstration in Leipzig zu massiven Verstößen gegen die Maskenpflicht und gewalttätigen Auseinandersetzungen gekommen.

Auch in Bochum, Göppingen, Pforzheim, Hannover und Berlin wurden für Samstag Demonstrationen gegen Corona-Auflagen angemeldet./dw/DP/fba


© dpa-AFX 2020
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
10:15Ifo-Index fällt - "Zweite Corona-Welle unterbricht Erholung"
RE
10:11Länder setzen auf Weiterentwicklung der Corona-App
DP
09:59Lockdown drückt Frankreichs Geschäftklima auf 5-Monats-Tief
RE
09:58WACHSTUMSFINANZIERUNG KÄLTE ECKERT WÄCHST WEITER : Portfoliounternehmen von VR Equitypartner übernimmt SOS Kältetechnik
DP
09:52POLITIK/Neue Razzien nach rechtsextremen Chats bei Polizei
DP
09:51Länder wollen Maskenpflicht erweitern
DP
09:44Corona-Neuinfektionen in Israel auf Vier-Wochen-Hoch
DP
09:35ISCHINGER :  Trump betreibt 'politische Brunnenvergiftung'
DP
09:29Länder wollen mit Kirchen über Weihnachtsgottesdienste sprechen
DP
09:23Girokonto-Gebühren überdurchschnittlich stark gestiegen
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"