Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

MAKRO TALK/Rabobank : EZB wird Post-PEPP-Übergangsphase bekräftigen

25.10.2021 | 13:57

Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) wird nach Einschätzung der Rabobank-Volkswirte Bas van Geffen und Elwin de Groot versuchen müssen, die Markterwartungen einer Zinserhöhung Anfang 2022 einzufangen. "Der Rat könnte bekräftigen, dass die jüngsten Inflationsschocks nichts an seinen Plänen für eine Übergangsphase nach dem Ende des PEPP ändern, um die Finanzierungsbedingungen günstig zu halten", schrieben die Analysten in ihrem Ausblick auf die am Donnerstag anstehenden geldpolitischen Beschlüsse und die Pressekonferenz von EZB-Präsidentin Christine Lagarde. Sie hielten diese Markterwartungen jedenfalls für übertrieben.

Ein Weg zu ihrer Korrektur wäre die Einführung einer zeitabhängigen Komponente in die Forward Guidance zu den Nettoanleihekäufen.

Kontakt zum Autor: hans.bentzien@dowjones.com

DJG/hab/apo

(END) Dow Jones Newswires

October 25, 2021 07:56 ET (11:56 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
05:03Die Schlagzeilen der Sonntagspresse vom Sonntag, 28. November 2021
AW
04:50DPA-AFX KUNDEN-INFO : Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
DP
02:32Impressum
DJ
27.11.GESAMT-Experten für harte Corona-Regeln
DP
27.11.Erster Fall der Omikron-Virusvariante in Tschechien aufgetaucht
DP
27.11.Zehntausende protestieren in Österreich gegen Impfpflicht
DP
27.11.Omikron-Variante in Italien nachgewiesen - weitere Untersuchung
DP
27.11.KORREKTUR : Zwei Fälle der Omikron-Virusvariante in Deutschland bestätigt
DP
27.11.SPD-Spitzenpolitiker werben für Ampel - Konsequenz gegen Corona
DP
27.11.GESAMT-WISSENSCHAFTLER : Kontakte sofort und deutlich reduzieren
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"