Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich - Feiertagspause in China und Japan

03.05.2021 | 09:04

HONGKONG/SEOUL (Dow Jones)--An den Börsen in Ostasien und Australien hat sich zu Beginn der neuen Woche keine einheitliche Tendenz ausmachen lassen. Händler berichteten von einem dünnen Handel, weil die Börsen in Japan und Festlandchina feiertagsbedingt bis einschließlich Mittwoch geschlossen bleiben. An den übrigen Märkten lasteten die rasant steigenden Corona-Fallzahlen in Indien und negative Vorgaben der Wall Street auf der Stimmung.

Die australische Börse schloss kaum verändert. Der schwergewichtete Finanzsektor verbuchte dort ein Plus von 1,4 Prozent, dem aber Verluste bei Rohstoffaktien gegenüberstanden.

In Seoul fiel der Kospi um 0,7 Prozent. Der südkoreanische Aktienmarkt profitierte nicht von der Aufhebung eines Leerverkaufsverbots für Aktien.

   Sinkender Ölpreis belastet Branchenaktien 

In Hongkong ging es derweil deutlicher abwärts. Der Hang-Seng-Index fiel im späten Handel um 1,6 Prozent. Verkauft wurden vor allem Aktien von Versicherern wie Ping An Insurance (-2,6%) und China Life (-2,4%). Aktien der Ölbranche folgten den Ölpreisen nach unten, die schon am Freitag kräftig nachgegeben hatten und ihre Talfahrt am Montag in gebremstem Tempo fortsetzen. CNOOC büßten 1,8 Prozent ein und Petrochina 0,4 Prozent.

Auch in Australien standen Aktien aus der Ölindustrie unter Druck. Woodside Petroleum verloren 1,5 Prozent und Santos 2,3 Prozent. Die Geschäftszahlen der Bank Westpac kamen dagegen gut an; die Aktie stieg um 5 Prozent. Im Sog von Westpac verbesserten sich ANZ und NAB um 1,3 und 2,1 Prozent. Die beiden Banken werden im weiteren Wochenverlauf Zahlen vorlegen.

In Neuseeland schloss der NZX-50 mit einem Plus von 0,3 Prozent. Dort gewannen Contact Energy und Meridian Energy jeweils 1,5 Prozent. Der Tourismussektor profitierte nicht davon, dass Reisen zwischen Neuseeland und den Cook-Inseln nun wieder möglich sind. Air New Zealand verbilligten sich um 1,7 Prozent und Auckland International Airport um 0,1 Prozent.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD       Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.028,80     +0,04%     +6,71%      08:00 
Nikkei-225 (Tokio)      Feiertag                            08:00 
Kospi (Seoul)           3.127,20     -0,66%     +8,83%      08:00 
Schanghai-Comp.         Feiertag                            09:00 
Hang-Seng (Hongk.)     28.267,74     -1,59%     +5,45%      10:00 
Taiex (Taiwan)         17.222,35     -1,96%    +16,90%      07:30 
Straits-Times (Sing.)   3.177,68     -1,26%    +13,17%      11:00 
KLCI (Malaysia)         1.591,39     -0,64%     -1,57%      11:00 
BSE (Mumbai)           48.462,53     -0,66%     +1,24%      12:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00   Fr, 9:39   % YTD 
EUR/USD                   1,2029      +0,0%     1,2029     1,2109   -1,5% 
EUR/JPY                   131,73      +0,2%     131,48     131,79   +4,5% 
EUR/GBP                   0,8697      -0,1%     0,8707     0,8701   -2,6% 
GBP/USD                   1,3830      +0,1%     1,3816     1,3919   +1,1% 
USD/JPY                   109,56      +0,2%     109,29     108,84   +6,1% 
USD/KRW                  1123,02      +0,5%    1117,76    1113,48   +3,4% 
USD/CNY                   6,4735         0%     6,4735     6,4746   -0,8% 
USD/CNH                   6,4787      +0,1%     6,4746     6,4704   -0,4% 
USD/HKD                   7,7671      +0,0%     7,7669     7,7649   +0,2% 
AUD/USD                   0,7723      +0,0%     0,7720     0,7768   +0,3% 
NZD/USD                   0,7172      +0,0%     0,7172     0,7237   -0,2% 
Bitcoin 
BTC/USD                57.934,26      +2,1%  56.717,26  54.438,51  +99,4% 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.      +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  63,06      63,58      -0,8%      -0,52  +29,7% 
Brent/ICE                  66,26      66,76      -0,7%      -0,50  +28,9% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.779,05   1.768,79      +0,6%     +10,26   -6,3% 
Silber (Spot)              26,09      25,92      +0,6%      +0,16   -1,2% 
Platin (Spot)           1.208,10   1.200,20      +0,7%      +7,90  +12,9% 
Kupfer-Future               4,46       4,48      -0,5%      -0,02  +26,4% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/cln/err

(END) Dow Jones Newswires

May 03, 2021 03:03 ET (07:03 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIR NEW ZEALAND LIMITED -0.65%1.53 Schlusskurs.-15.00%
AUCKLAND INTERNATIONAL AIRPORT LIMITED 0.00%7.55 Schlusskurs.-0.40%
AUSTRALIA AND NEW ZEALAND BANKING GROUP LIMITED -2.02%27.14 Schlusskurs.19.56%
BITCOIN - EURO -0.65%36400.02 Realtime Kurse.55.02%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -0.82%42626.3 Realtime Kurse.48.52%
CHINA LIFE INSURANCE COMPANY LIMITED -3.86%12.44 Schlusskurs.-27.25%
CNOOC LIMITED -2.97%7.83 Schlusskurs.9.05%
CONTACT ENERGY LIMITED 0.00%8.27 Schlusskurs.-7.18%
DJ INDUSTRIAL 0.34%34120.82 verzögerte Kurse.13.00%
HANG SENG 0.51%24221.54 Realtime Kurse.-11.50%
KOSPI COMPOSITE INDEX 0.11%3134.66 Realtime Kurse.9.20%
MERIDIAN ENERGY LIMITED 0.10%5.205 Schlusskurs.-29.85%
MSCI TAIWAN (STRD) 0.00%707.459 Realtime Kurse.17.73%
NATIONAL AUSTRALIA BANK LIMITED -1.97%27.34 Schlusskurs.20.97%
NIKKEI 225 -2.17%29839.71 Realtime Kurse.11.13%
NZX LIMITED -1.14%1.73 Schlusskurs.-11.73%
PING AN INSURANCE (GROUP) COMPANY OF CHINA, LTD. -5.78%51.35 Schlusskurs.-45.95%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -2.54%626.2888 verzögerte Kurse.16.37%
S&P GSCI PLATINUM INDEX 2.57%249.1758 verzögerte Kurse.-16.66%
S&P GSCI SILVER INDEX 1.28%1094.2383 verzögerte Kurse.-15.43%
S&P/ASX 200 0.35%7273.8 Realtime Kurse.10.04%
SANTOS LIMITED -3.32%6.12 Schlusskurs.-2.39%
WESTPAC BANKING CORPORATION -2.24%25.3 Schlusskurs.30.61%
WOODSIDE PETROLEUM LTD -2.51%20.58 Schlusskurs.-9.50%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
16:22Aktien New York: Moderate Erholung von schwachem Wochenstart - Daten helfen
AW
15:41MÄRKTE USA/Leichte Erholung nach kräftigem Rücksetzer
DJ
15:23Anleger nutzen Evergrande-Ausverkauf zum Wiedereinstieg
RE
15:12Aktien Frankfurt: Dax erholt sich von Kursrutsch zum Wochenstart
AW
15:10Aktien New York Ausblick: Moderate Erholung von schwachem Wochenstart erwartet
AW
14:467 ERKENNTNISSE über die DAX-Aufsichtsräte
DJ
14:12MÄRKTE USA/Erholung nach kräftigem Rücksetzer erwartet
DJ
12:56BÖRSE WALL STREET : Universal Music schreibt Hit an Amsterdamer Börse
RE
12:53PAUL ACHLEITNER : Achleitner erneut Topverdiener unter Dax-Aufsichtsratschefs
DP
12:51MÄRKTE EUROPA/Kräftig erholt - UMG mit gelungenem Börsenstart
DJ
Aktuelle Nachrichten "Märkte"