News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-

12.01.2022 | 13:29

Der Volkswagen-Konzern hat wegen der Verwerfungen bei den Halbleiter-Lieferungen auch im Dezember einen Absatzeinbruch verzeichnet. Die Auslieferungen sackten laut Mitteilung um 28,5 Prozent auf 713.200 Fahrzeuge ab. Für das Gesamtjahr ergibt sich ein Rückgang von 4,5 Prozent auf knapp 8,9 Millionen Einheiten.

Kanadischer Investor Brookfield hat mit Offerte für Alstria Erfolg

Der kanadische Investor Brookfield ist mit seinem Übernahmeangebot für die Alstria Office Reit-AG erfolgreich. Im Rahmen des Mitte Dezember gestarteten Übernahmeangebots wurden Brookfield bereits mehr als 50 Prozent der Alstria-Office-Aktien angedient, wie Brookfield Asset Management mitteilte.

Cropenergies kann höhere Rohstoff- und Energiepreise überkompensieren

Die Südzucker-Tochter Cropenergies hat in ihrem dritten Geschäftsquartal trotz deutlich gestiegener Rohstoff- und Energiepreise spürbar mehr verdient. Der Jahresüberschuss kletterte auf 35,2 Millionen von 22 Millionen Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Bahn und Nord-Bundesländer schließen Bündnis für schnelleren Schienenausbau

Die Deutsche Bahn und die Bundesländer Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein haben ein Memorandum of Understanding (MoU) zur "Zukunft Schiene Nord" zur Förderung und Beschleunigung des Schienenausbaus unterzeichnet.

Encavis erwirbt Solarpark in Spanien

Encavis Asset Management AG, Tochterunternehmen des im SDAX notierten Wind- und Solarparkbetreibers Encavis, investiert erstmals in Spanien. Wie die Gesellschaft mitteilte, ist in Archidona in der Provinz Málaga ein Solarpark erworben worden.

Klöckner strebt Netto-Null-Emissionen bis 2040 an

Klöckner setzt sich weitere Klimaziele und will unter anderem die direkt beeinflussbaren Emissionen bis 2040 auf Net Zero reduzieren.

Amtsgericht bestellt vorläufigen Insolvenzverwalter für MV Werften

Das Amtsgericht Schwerin hat am Mittwoch einen vorläufigen Insolvenzverwalter für vier der insolventen Unternehmen der MV Werften in Mecklenburg-Vorpommern bestellt. Mit der Aufgabe sei der Anwalt Christoph Morgen von der Kanzlei Brinkmann & Partner beauftragt worden, sagte ein Sprecher des Gerichts.

Porsche verkauft trotz Chip-Krise mehr Sportwagen

Trotz der Halbleiterengpässe hat Porsche im vierten Quartal die Auslieferungen erhöht und damit im Gesamtjahr das beste Auslieferungsergebnis in der Unternehmensgeschichte erzielte. Wie die Porsche AG mitteilte, kletterte der Absatz 2021 weltweit um 11 Prozent auf 301.915 Fahrzeuge.

Süss verfehlt Umsatz- und EBIT-Margen-Ziel trotz Rekord-Ordereingang

Die Süss Microtec SE hat im vergangenen Jahr trotz eines Rekord-Auftragseingangs ihre Ziele für Umsatz und EBIT-Marge verfehlt. Wie der Anbieter von Geräten und Prozesslösungen für den Halbleitermarkt sowie die Nano- und Mikrosystemtechnik mitteilte, wuchs der Umsatz im Gesamtjahr 2021 nach vorläufigen Berechnungen gegenüber dem Vorjahr lediglich um 3,5 Prozent auf rund 261 Millionen Euro.

Teamviewer profitiert von hoher Nachfrage - Gewinn über Erwartungen

Der Softwareanbieter Teamviewer hat im vierten Quartal dank einer hohen Nachfrage im Enterprisegeschäft und einem kontinuierlichen Billings-Wachstum im Segment kleiner und mittelständischer Unternehmen einen Endspurt hingelegt.

Vitesco strebt CO2-neutrale Wertschöpfungskette bis 2040 an

Der Autozulieferer Vitesco Technologies will spätestens zehn Jahre nach Erreichen der eigenen Klimaneutralität auch in der Zulieferkette dieses Ziel erreichen. Bis spätestens 2040 plant das Regensburger Unternehmen laut Mitteilung weltweit das Erreichen der CO2-Neutralität entlang der kompletten Wertschöpfungskette.

Vossloh begibt siebenjährigen festverzinslichen Schuldschein

Der Bahntechnikkonzern Vossloh hat im Rahmen einer Privatplatzierung erfolgreich ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 25 Millionen Euro begeben. Wie die Vossloh AG aus dem sauerländischen Werdohl mitteilte, war die Transaktion deutlich überzeichnet.

AP Moeller-Maersk schärft Klimaziele nach

Die dänische Containerreederei A.P. Moeller-Maersk verschärft ihr Klimaziel und will bereits zehn Jahre früher, im Jahr 2040, alle Transporte CO2-frei durchführen. Damit passe sich der Konzern den Maßgaben der Initiative Science Based Targets (ISBT) an, teilte er mit.

Konkurrierende Immofinanz-Offerte von CPI Property genehmigt

Die Aktionäre der österreichischen Immofinanz AG haben nun die Wahl zwischen zwei konkurrierenden Übernahmeangeboten: Die Übernahmekommission des Landes hat nun auch die Offerte des Gewerbeimmobilieninvestors CPI Property genehmigt. Wie die CPI Property Group mitteilte, läuft die Andienungsfrist für ihr Angebot vom heutigen Mittwoch bis zum 23. Februar.

EDF kann bei Flamanville 3 Kosten- und Zeitplan nicht halten

Der staatliche Energiekonzern EDF muss bei dem Projekt Flamanville 3 seinen Kosten- und Zeitplan nicht halten. Die französische Gesellschaft erklärte, die erste Brennstoffbeladung bei Flamanville 3 werde auf das zweite Quartal 2023 verschoben.

Equinor sieht 1,8 Mrd USD Wertberichtigung in 4Q auf Mariner-Ölfeld

Equinor hat in den Ergebnissen für das vierte Quartal 2021 eine Wertberichtigung von rund 1,8 Milliarden US-Dollar zu verkraften. Grund ist eine nun niedrigere Schätzung für die förderbaren Ölreserven im Mariner-Ölfeld in der britischen Nordsee, wie der norwegische Energiekonzern mitteilte.

Just Eat Takeaway.com sieht sich bei Prognose auf Kurs

Der Essenslieferdienst Just Eat Takeaway.com hat im vierten Quartal mehr Bestellungen verzeichnet und sieht sich bei seiner Jahresprognose auf Kurs. Am stärksten fiel das Wachstum in Großbritannien und Irland aus, wo auch in diesem Jahr stark investiert werden soll.

Philips verfehlt wegen Lieferengpässen Umsatzziel

Der niederländische Gesundheitstechnologiekonzern Philips hat im Schlussquartal des vergangenen Jahres sein Umsatzziel verfehlt. Wie die Koninklijke Philips NV mitteilte, lagen die Erlöse im vierten Quartal 2021 nach ersten Berechnungen mit rund 4,9 Milliarden Euro etwa 350 Millionen Euro unter den eigenen Erwartungen.

Britische Wettbewerbsaufsicht prüft Microsofts Nuance-Übernahme

Microsofts geplante Übernahme des US-Softwareunternehmens Nuance Communications Inc wird von der britischen Wettbewerbsaufsicht geprüft. Wie die britische Competition and Markets Authority (CMA) mitteilte, hat sie eine formale Untersuchung eingeleitet, um festzustellen, ob der Zusammenschluss den Wettbewerb in den britischen Märkten beeinträchtigen würde.

Großbanken schmieden Konsortium zur Messung von Klimarisiken

Eine Gruppe an Großbanken, darunter die Bank of America, Wells Fargo und die Royal Bank of Canada, schmieden ein Konsortium, um sich gemeinsam mit den klimabezogenen Risiken zu befassen. Das Konsortium, das von 19 Banken und der Risk Management Association (RMA) gebildet wird, will Standards zur Messung und dem Management von Klimarisiken entwickeln, heißt es in einer Ankündigung, deren Veröffentlichung für den Mittwoch erwartet wird.

=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/err

(END) Dow Jones Newswires

January 12, 2022 07:28 ET (12:28 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
A.P. MØLLER - MÆRSK A/S 4.24%20670 verzögerte Kurse.-15.44%
BANK OF AMERICA CORPORATION 3.39%35.99 verzögerte Kurse.-19.11%
BROOKFIELD ASSET MANAGEMENT INC. 2.15%62.7 verzögerte Kurse.-19.27%
CPI PROPERTY GROUP S.A. 0.00%0.835 verzögerte Kurse.15.97%
CROPENERGIES AG 0.00%11.78 verzögerte Kurse.-3.92%
ELECTRICITÉ DE FRANCE 0.14%8.604 Realtime Kurse.-13.01%
ENCAVIS AG 2.76%19.35 verzögerte Kurse.24.36%
EQUINOR ASA -0.23%331.2 Realtime Kurse.40.40%
IMMOFINANZ AG -0.09%22.96 verzögerte Kurse.1.95%
PHILIPS NV 1.23%23.91 Realtime Kurse.-27.91%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE -2.79%73.18 verzögerte Kurse.-12.30%
ROYAL BANK OF CANADA 0.26%127.22 verzögerte Kurse.-5.68%
SDAX 1.47%13379.95 verzögerte Kurse.-18.49%
SÜDZUCKER AG 0.63%12.79 verzögerte Kurse.-3.47%
SÜSS MICROTEC SE 4.39%15.7 verzögerte Kurse.-25.24%
TEAMVIEWER AG 0.04%12.505 verzögerte Kurse.5.80%
VOLKSWAGEN AG 0.82%145.92 verzögerte Kurse.-17.78%
VOSSLOH AG -0.14%35.4 verzögerte Kurse.-21.59%
WELLS FARGO & COMPANY 3.55%43.71 verzögerte Kurse.-8.90%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
02:30Der Republikaner Budd gewinnt die Nominierung für den Senat von North Carolina; Cawthorn in Schwierigkeiten
MR
02:26JAPANS BIP SCHRUMPFT IN Q1 : Ukraine und Lebenshaltungskosten trüben Ausblick
MR
02:25Hunderte von Ukrainern, die die Anlage Azovstal verteidigen, ergeben sich in ein ungewisses Schicksal
MR
02:23Großbritannien will grünen Handel, um die Abhängigkeit der Welt von russischer Energie zu beenden
MR
02:08Der von Trump unterstützte Ted Budd gewinnt die republikanische Vorwahl für den Senatssitz in North Carolina
MR
01:27UKRAINE UND RUSSLAND : Was Sie jetzt wissen müssen
MR
01:25Mariupol-Verteidiger ergeben sich Russland, aber ihr Schicksal ist ungewiss
MR
00:53Das Filmfestival von Cannes rollt den roten Teppich für das 75-jährige Jubiläum aus
MR
00:44U.S. Justizministerium fordert Ausschussprotokolle vom 6. Januar an - Ausschussvorsitzender
MR
00:29ELON MUSK : Prominente Hedgefonds investierten in Twitter, bevor Musk seine Pläne vorstellte
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"