Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-

10.09.2021 | 07:31

- Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen ist erneut gestiegen. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Freitag mitteilte, erhöhte sich die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen auf 83,8. Am Vortag hatte der Wert noch bei 83,5 gelegen, in der Vorwoche bei 80,2.

- Im Kampf gegen die Corona-Pandemie verschärft US-Präsident Joe Biden die Impfvorgaben für Bundesangestellte und Unternehmen. Wie Biden im Weißen Haus ankündigte, gilt fortan eine Impfpflicht für alle Mitarbeiter von Bundesbehörden sowie für Mitarbeiter von Auftragnehmern der Regierung.

BUNDESTAGSWAHL I

Der Generalbundesanwalt hat ein Ermittlungsverfahren zum Vorwurf von Cyberangriffen Russlands im Zusammenhang mit der Bundestagswahl eingeleitet. Ein Sprecher der Behörde in Karlsruhe bestätigte, dass es sich um den "Verdacht der geheimdienstlichen Agententätigkeit" handele.

BUNDESTAGSWAHL II

Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) setzt trotz der schwachen Umfragewerte gut zwei Wochen vor der Bundestagswahl weiter auf eine Trendwende. "Ich will nicht als Juniorpartner in eine andere Koalition gehen", sagte Laschet in der ZDF-Sendung "Klartext". "Wir merken, das wird knapp." Er wolle aber "dafür kämpfen, dass wir die Mehrheit haben und dann auch den Bundeskanzler stellen."

TARIFSTREIT BAHN

Die Lokführergewerkschaft GDL hat der Deutschen Bahn eine Frist gesetzt, um ein neues Tarifangebot vorzulegen. "Wenn nicht bis Anfang nächster Woche ein verhandlungsfähiges Angebot vorliegt, beginnt die GDL am kommenden Montag mit der Vorbereitung des nächsten Arbeitskampfes", erklärte der GDL-Vorsitzende Claus Weselsky.

POLEN

Der polnische Senat hat ein umstrittenes Mediengesetz der Regierung in Warschau abgelehnt. Durch das Gesetz würde es Firmen außerhalb Europas verboten werden, mehr als 49 Prozent an polnischen Medienunternehmen zu besitzen.

RUSSLAND / BELARUS

Russlands Präsident Wladimir Putin und sein belarussischer Amtskollege Alexander Lukaschenko haben eine engere wirtschaftliche Beziehung ihrer Länder vereinbart.

SOZIALE MEDIEN

Der US-Bundesstaat Texas hat ein Gesetz erlassen, dass es Online-Netzwerken verbietet, Nutzer wegen ihrer politischen Ansichten zu blockieren. Es gebe eine gefährliche Tendenz bei Facebook, Twitter und ähnlichen Unternehmen, "konservative Ansichten und Ideen zu unterdrücken", erklärte Gouverneur Greg Abbott zur Begründung.

HOLCIM

Der Zementkonzern hat sich von seinem Geschäft in Brasilien getrennt und dieses an die Companhia Siderurgica Nacional veräußert. Der Unternehmenswert liege bei 1,025 Milliarden US-Dollar. Der Erlös soll in den Geschäftsbereich Lösungen und Produkte investiert werden.

WELLS FARGO

Die US-Bankenaufsicht hat Wells Fargo mit einer Geldstrafe von 250 Millionen US-Dollar belegt, weil die Bank bei der Behebung langjähriger Probleme im Hypothekengeschäft keine Fortschritte gemacht hat. Demnach wurden Kunden bei der Vergabe von Wohnungsbaudarlehen geschädigt. In der Anordnung wurde die Bank aufgefordert, den Kunden eine Entschädigung anzubieten und die Risiko- und Compliance-Managementpraktiken zu verbessern.

=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/cln/flf/ros

(END) Dow Jones Newswires

September 10, 2021 01:30 ET (05:30 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
14:07Ampel-Regierungsbildung abgeschlossen - Kabinett vereidigt
DP
14:04Messewirtschaft will Planungssicherheit durch 'Messe-Machbar-Regeln'
DP
13:57ANALYSE/Ein Orakel namens Scholz hält Einzug im Kanzleramt
DJ
13:55Rohstoffhändler Trafigura verdoppelt seinen Gewinn fast und erreicht im Geschäftsjahr 2021 einen Rekord
MR
13:51INVERTO GMBH : Ohne Kompass ins Blaue: Preisrallye bei Rohstoffen traf Unternehmen unvorbereitet
DP
13:48INDUSTRIE WARNT KONGRESS : USA riskieren "abschreckende" Vorschriften für Krypto
MR
13:41Visa startet Krypto-Beratungsdienst für Finanzinstitute und Einzelhändler
MR
13:41EU soll Sanktionsinstrument gegen unerwünschte Einmischung bekommen
DP
13:40Campbell Soup verfehlt Umsatzschätzungen, da der Trend zum Essen zu Hause nachlässt
MR
13:40EU-Kommission will sich stärker gegen Handelsstreitigkeiten wappnen
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"