Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Morning Briefing - Markt Schweiz

19.02.2021 | 08:42

Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:

STIMMUNG
- Der Schweizer Aktienmarkt dürfte am Freitag leicht zulegen. Händler hoffen auf
  einen versöhnlichen Wochenschluss nach den schwachen Vortagen. Positiv sei, 
  dass sich die US-Aktien nach einer Aufholjagd im Schlussgeschäft von ihren 
  Tiefstkursen noch hätten lösen können. Allerdings setzten sich in Asien die 
  Gewinnmitnahmen fort. Zudem könnte der kleine Eurex-Verfall bei einzelnen 
  Aktien eine stützende Rolle spielen, heisst es am Markt. Doch dürften die neu 
  erwachten Inflationssorgen die Marktteilnehmer weiterhin beschäftigen und 
  damit höhere Gewinne verhindern.
  
- SMI vorbörslich: +0,23% auf 10'742,09 Punkte (08.00 Uhr)
- Dow Jones (Donnerstag): -0,38% auf 31'493 Punkte
- Nasdaq Comp (Donnerstag): -0,72% auf 13'865 Punkte
- Nikkei 225 (Freitag): -0,72% auf 30'018 Punkte (08.00 Uhr)

UNTERNEHMENSNACHRICHTEN
- Sika 2020: EBIT 1'130,5 Mio Fr. (AWP-Konsens: 1'101 Mio)
             Konzerngewinn 825,1 Mio Fr. (AWP-Konsens: 788 Mio)
             Dividende 2,50 Fr. (AWP-Konsens: 2,40 Fr.; 2019: 2,30 Fr.)
        Ziele der "Strategie 2023" bleiben in Kraft
        Sind in allen Regionen stärker gewachsen als der Markt
        Viele Märkte haben sich im vierten Quartal belebt
  2021: Umsatzwachstum in LW 6-8% - EBIT-Marge von 15%
        ernennt Thomas Hasler per 1. Mai zum Konzernchef
        CEO Paul Schuler wechselt im April in den Verwaltungsrat
        Esther Berrozpe Galindo zieht VR-Kandidatur zurück
        vorbörsliche Indikation +2,7%

- Swiss Re 2020: Reinverlust 878 Mio USD (AWP-Konsens: -496 Mio)
                 Dividende 5,90 Fr. (AWP-Konsens: 5,96 Fr.; 2019: 5,90 Fr.)
                 Ohne Coronaschäden resultiert Gewinn 2,18 Mrd USD
                 Combined Ratio P&C 109,0% (AWP-Konsens: 108,6%)
                 Combined Ratio Corso 116,5% (AWP-Konsens: 117,1%)
                 Verdiente Nettoprämien 40,8 Mrd USD (AWP-Konsens: 40,1 Mrd)
                 Eigenkapital 27,1 Mrd USD (AWP-Konsens: 27,7 Mrd)
                 Schäden durch Naturkatastrophen beliefen sich auf 1,7 Mrd USD
            Corona-Rückstellungen Ende Dezember 3,9 Mrd USD (Ende Sep. 3,0 Mrd)
            SST-Quote per 1. Januar innerhalb der neuen Zielspanne von 200-250%
            Preisqualität in Januar-Erneuerungsrunde um 6,5% verbessert
            Vertragsprämienvolumen in Januar-Erneuerungsrunde -11%
            Corporate Solutions beim Turnaround dem Plan voraus
            schlägt der GV kein Aktienrückkaufprogramm vor
       CEO: Für 2021 sind einige weitere COVID-19-Schäden zu erwarten
            Covid-Exposure ist drastisch reduziert
            Rechnen 2021 mit Corona-Rückstellungen von unter 0,5 Mrd USD
      2021: Erwarten normalisierte Combined Ratio unter 95% (2020: 96%)
            vorbörsliche Indikation -0,6%

- BB Biotech 2020: Gewinn 691 Mio Fr. (VJ 677 Mio)
             2021: anhaltende Übernahmedynamik in Biotechbranche erwartet
  
- Cembra 2020: Reingewinn 152,9 Mio Fr. (AWP-Konsens: 152,8 Mio)
               Dividende 3,75 Fr. (AWP-Konsens: 3,66; 2019: 3,75 Fr.)
               Forderungen ggüber Kunden 6'293 Mio Fr. (AWP-Konsens: 6'267 Mio)
               Nettoertrag 497,2 Mio Fr. (AWP-Konsens: 502,0 Mio)
               Geschäftsaufwand 247,4 Mio Fr. (AWP-Konsens: 246,8 Mio)
         2021: Erwarten stabile Geschäftsentwicklung und Erholung der Umsätze
               Erwarten solide Verlustquote - bestätigen Mittelfrist-Ziele

- Implenia: Restrukturierungskosten tiefer als erwartet
            Pos. Entwickl. von Projekten im Vergleich zur Schätzung im Oktober
            erwartet für 2020 ein EBITDA von rund CHF -5 Mio Franken

- Romande Energie schlägt Nicolas Fulpius Verwaltungsrat vor

- Swiss Steel: CRO Josef Schultheis verlässt Unternehmen

- TKB 2020: Dividende 3,00 Fr. (VJ 2,80 Fr.)
            Reingewinn 139 Mio Fr. (VJ 135,1 Mio)
            Beim Netto-Zinserfolg resultierte ein Plus von 1,0%
            Im Hinblick auf mögliche Kreditausfälle Wertberichtigungen gebildet
            Geschäftserfolg 166,4 Mio Fr. (VJ 167,0 Mio)
            Geschäftsertrag 341,7 Mio Fr. (VJ 341,6 Mio)
  TKB: Strategieumsetzung auf Kurs
  TKB 2021: Tieferer Unternehmenserfolg als 2020 erawrtet
            Hintergrund sind Pandemie und Zinsen weiter auf Tiefstniveau
            Zudem beeinflussen strategische Projekte Kostenseite

- VP Bank: Roger Barmettler wird zum Chief Financial Officer bestellt

- WISeKey ernennt Patrick Williamson zum Chief Operating Officer

NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN
- Bundesverwaltungsgericht: Bund muss Informationen zu Syngenta-Fungizid ändern
- Bank Cler nominiert Cornelia Gehrig für den Verwaltungsrat

PUBLIZIERTE WIRTSCHAFTSDATEN
- CH:

- Ausland:

WICHTIGE BETEILIGUNGSMELDUNGEN
- Credit Suisse: BlackRock erhöht Anteil auf 5,03%
- Galenica: Blackrock meldet Anteil von 2,97%
- IGEA Pharma: Pierpaolo Cerani meldet Anteil von 22,79%
- Santhera: JPMorgan meldet Erwerbspositionen von 27,249%

PRESSE FREITAG
-




ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN

  Freitag:
- Swiss Re: Ergebnis 2020 (BMK 10.30 Uhr)
- Sika: Ergebnis 2020 (BMK 10.00 Uhr)
- Cembra: Ergebnis 2020 (Conf. Call 10.30 Uhr)
- Thurgauer KB: Ergebnis 2020 (BMK 09.00 Uhr)

  Montag:
- Keine Termine

  Dienstag:
- Alcon: Ergebnis 2020 (Publikation: 22.30 Uhr)
- Allreal: Ergebnis 2020 (BMK 09.30 Uhr)
- Sulzer: Ergebnis 2020 (BMK 11.00 Uhr)
- Bank Linth: Ergebnis 2020 (BMK 10.00 Uhr)
- EFG International: Ergebnis 2020 (Conf. Call 09.30 Uhr)
- Siegfried: Ergebnis 2020 (BMK 10.30 Uhr)
- Valora: Ergebnis 2020 (BMK 08.30 Uhr)
- Walliser KB: Ergebnis 2020
- Zehnder: Ergebnis 2020 (09.00 Uhr)


WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE
 Schweiz:
- BFS: Touristische Beherbergungen im 2020 (11.00 Uhr)
- CS-CFA Index Februar (Dienstag)
 
 Ausland:
- FR: PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste 02/21 (1. Veröffentlichung; 09.15)
- DE: PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste 02/21 (1. Veröffentlichung; 09.30)

- EU: PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste 02/21 (1. Veröffentlichung; 10.00)
      Leistungsbilanz 12/20 (10.00 Uhr)

- IT: Verbraucherpreise 01/21 (endgültig; 10.00 Uhr)
- GB: PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste 02/21 (1. Veröffentlichung; 10.30)

- US: Markit PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste 02/21 (vorab; 15.45 Uhr)
      Wiederverkäufe Häuser 01/21 (16.00 Uhr)

SONSTIGES
- Nächster Eurex-Verfall: PER HEUTE

  Übernahmeangebote: 
- 

  IPO/Neukotierungen an SIX (angekündigt): 
-

  Dekotierungen (angekündigt):
- Sunrise (bewilligt, Termin noch nicht bekannt)
- Rapid Nutrition: per 23.07.2021 (letzter Handelstag 22.07.)

  Kapitalerhöhungen, Aktiensplit etc.: 
- Swiss Steel (angekündigt, aber verschoben)

EX-DIVIDENDE DATEN:

per 4.3.:
- GKB (40,00 Fr.)
- Novartis (3,00 Fr.)

DEVISEN/ZINSEN (08.20 Uhr)
- EUR/CHF: 1,0839
- USD/CHF: 0,8964
- Conf-Future: +13 BP auf 167,59% (Donnerstag)
- SNB: Kassazinssatz -0,306% (Donnerstag)

BÖRSENINDIZES
- SMI (Donnerstag): -0,85% auf 10'718 Punkte
- SLI (Donnerstag): -0,55% auf 1'721 Punkte
- SPI (Donnerstag): -0,74% auf 13'395 Punkte
- Dax (Donnerstag): -0,16% auf 13'887 Punkte
- CAC 40 (Donnerstag): -0,65% auf 5'728 Punkte

awp-robot/sw/kw


© AWP 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALLREAL HOLDING AG 0.22%186.2 verzögerte Kurse.-8.70%
BB BIOTECH AG 1.33%87.8 verzögerte Kurse.16.86%
BLACKROCK, INC. 0.24%868.95 verzögerte Kurse.20.43%
CAC 40 0.06%6573.83 Realtime Kurse.18.33%
CREDIT SUISSE GROUP AG 1.02%9.354 verzögerte Kurse.-18.77%
DAX -0.39%15608.69 verzögerte Kurse.14.22%
DJ INDUSTRIAL 0.68%35061.55 verzögerte Kurse.14.56%
EFG INTERNATIONAL AG -0.68%7.33 verzögerte Kurse.27.24%
GALENICA AG -0.15%68.15 verzögerte Kurse.15.68%
JPMORGAN CHASE & CO. -0.19%150.64 verzögerte Kurse.18.55%
NASDAQ 100 1.15%15111.790895 verzögerte Kurse.17.25%
NASDAQ COMP. 1.04%14836.991139 verzögerte Kurse.15.12%
NIKKEI 225 1.04%27833.29 Realtime Kurse.-0.20%
NOVARTIS AG -1.16%83.59 verzögerte Kurse.1.10%
ROMANDE ENERGIE HOLDING SA -0.75%1325 verzögerte Kurse.18.14%
S&P 500 1.01%4411.79 verzögerte Kurse.17.46%
SIKA AG -0.56%318.3 verzögerte Kurse.32.42%
SMI -0.64%12053.65 verzögerte Kurse.13.34%
SWISS RE LTD 0.14%83.38 verzögerte Kurse.-0.10%
VP BANK AG -1.45%108.6 verzögerte Kurse.-1.61%
ZEHNDER GROUP AG -0.22%88.9 verzögerte Kurse.50.59%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
15:16Zeitfracht Logistik Holding GmbH
DP
15:14Griechenland hebt Mindestlohn auf 663 Euro im Monat an
RE
15:14Aiwanger bundesweiter Spitzenkandidat der Freien Wähler
DP
15:07Belgiens Geschäftsklimaindex im Juli auf Rekordhoch
DJ
15:03OTS : IFCO Systems / IFCO ernennt Iñigo Canalejo zum Vice President, ESG
DP
15:01Trotz sinkender Infektionszahlen hohe Corona-Todeszahl in Indonesien
DP
15:00PROGNOSE/US-INDEX VERBRAUCHERVERTRAUEN JULI (27.7.; 16 : 00)
DJ
15:00PROGNOSE/ENTWICKLUNG M3 EUROZONE JUNI (27.7.; 10 : 00)
DJ
14:55Brüssel eröffnet zahlreiche Urheberschutzverfahren gegen EU-Länder
DP
14:48TAGESVORSCHAU/Dienstag, 27. Juli (vorläufige Fassung)
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"