Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Musk bestätigt, dass Tesla Dogen für den Handel nehmen wird

14.01.2022 | 16:09

Tesla wird dogecoin für einige Waren nehmen.

Elon Musk bestätigte die Nachricht am Freitag (14. Januar) in einem Tweet, nachdem er die Idee bereits im vergangenen Monat geäußert hatte.

Der Wert des Dogecoin stieg nach der Nachricht um rund 14 % an.

Jeder, der genug von der Meme-inspirierten Münze besitzt, kann nun aus Tesla-Merchandise wählen.

Dazu gehören Kleidung, Gürtelschnallen, ein Quad-Bike für Kinder und eine "Cyberwhistle", die dem lang erwarteten Cybertruck nachempfunden ist.

Der Tesla-Chef besitzt einen Teil der Währung, die oft durch seine Tweets in Aufruhr geraten ist.

Der Dogecoin verzeichnete im Jahr 2021 einen Anstieg von 4.000 %, teilweise dank der Unterstützung durch Musk.

Bei einem Auftritt in Saturday Night Live im Mai bezeichnete er den Dogecoin jedoch als "Abzocke", woraufhin der Kurs einbrach.

Im Moment scheint Musk jedoch auf der Seite der Dogecoin-Bullen zu stehen.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
INSPIRED PLC 0.00%19 verzögerte Kurse.4.11%
ON SEMICONDUCTOR CORPORATION 1.11%55.34 verzögerte Kurse.-18.52%
TESLA, INC. -1.47%930 verzögerte Kurse.-12.00%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
09:36BNP Paribas Real Estate Holding GmbH / Vermietungsdynamik auf dem ...
DP
09:32E.I. STURDZA STRATEGIC MANAGEMENT LIMITED : Sturdza Family Fund erhält höchste Performance- und Nachhaltigkeits-Ratings von Morningstar
DP
09:26Die britische Royal Mail baut 700 Stellen im Management ab
MR
09:26Erstmals mehr als 30 000 Corona-Neuinfektionen in Tschechien gemeldet
DP
09:24Expertenrat in Israel empfiehlt vierte Corona-Impfung für Erwachsene
DP
09:22Deutsche Unternehmen zurückhaltender bei M&A - Studie
DJ
09:11Stellwerk in Düsseldorf defekt - Fernverkehr wird umgeleitet
DP
09:05OAB OSNABRÜCKER ANLAGEN- UND BETEILIGUNGS-AG : Wechsel im Aufsichtsrat
DP
09:01RECONCEPT GREEN BOND II : 6,25 %-Anleihe ab sofort an der Börse handelbar
DP
08:58KNEIPENBETREIBER MARSTON'S : Umsatz aufgrund von Omicron-Einschränkungen unter dem Niveau vor der Pandemie
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"