Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Nestle rechnet mit höherer Inflation der Inputkosten im nächsten Jahr

09.09.2021 | 18:15
FILE PHOTO: Jars of Nescafe Gold coffee by Nestle are pictured in the supermarket of Nestle headquarters in Vevey

Nestle rechnet für 2022 mit einer noch höheren Inflation der Inputkosten als in diesem Jahr, sagte der Finanzchef des Unternehmens am Donnerstag.

"Wenn wir von 2022 sprechen, ist es wahrscheinlich, dass die Inflation der Inputkosten im nächsten Jahr höher sein wird als in diesem Jahr", sagte Francois-Xavier Roger auf einer Barclays-Konferenz für Basiskonsumgüter.


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BARCLAYS PLC 1.00%198.86 verzögerte Kurse.35.57%
L'ORÉAL 5.08%388.05 Realtime Kurse.24.86%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
18:19Exklusiv - Italien und UniCredit wollen Gespräche über Monte dei Paschi abbrechen - Quellen
MR
18:16Unicredit hatte teile des mps-geschäfts, die sie gekauft hätte, mit 1,3 milliarden euro bewertet, treasury schätzte einen fairen wert von 3,6-4,8 milliarden euro - quelle
MR
18:16Die bedingungen der unicredit sind mit dem ziel des finanzministeriums unvereinbar, die beteiligung an monte dei paschi nicht unterzuverkaufen - quelle
MR
18:16Das finanzministerium hat solche anpassungen grösstenteils für ungerechtfertigt gehalten - quelle
MR
18:16Unicredit forderte italien auf, monte paschi aufgrund negativer buchhalterischer berichtigungen 6,3 mrd. euro in bar zuzuführen - quelle
MR
17:31WOCHENEND-ÜBERBLICK Wirtschaft, Politik/23. und 24. Oktober 2021
DJ
17:31WOCHENEND-ÜBERBLICK Unternehmen/23. und 24. Oktober 2021
DJ
17:19Unicredit - unicredit und mef teilen mit, dass die verhandlungen über die mögliche übernahme der banca monte dei paschi di siena nicht fortgesetzt werden
MR
17:18Unicredit - unicredit und das ministerium für wirtschaft und finanzen geben die entscheidung bekannt, die verhandlungen abzubrechen
MR
17:03Kretschmer fordert Vertragstreue beim Kohleausstieg
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"