Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Neuordnung im Verwaltungsrat – Langfristige Weichenstellung

02.03.2016 | 07:09

Schindellegi / CH, 02. März 2016 - Neuordnung im Verwaltungsrat - Langfristige Weichenstellung

Der Verwaltungsrat der Kühne + Nagel International AG hat an seiner Sitzung vom 1. März 2016 beschlossen, der am 3. Mai 2016 stattfindenden Generalversammlung vorzuschlagen, ihren Vizepräsidenten Dr. Jörg Wolle zum Präsidenten des Verwaltungsrats zu wählen. Dr. Wolle folgt in dieser Funktion Karl Gernandt nach, der ab Mai 2016 zum Präsidenten des Verwaltungsrats der im Besitz von Klaus-Michael Kühne befindlichen Kühne Holding AG, Schindellegi, Kanton Schwyz / Schweiz, ernannt wurde, welche die Aktienmehrheit an der Kühne + Nagel International AG hält. Gernandt wird als Vizepräsident des Verwaltungsrats der Kühne + Nagel International AG der Gesellschaft weiterhin verbunden bleiben. Weitere Informationen sind der Pressmeldung der Kühne Holding AG vom 2. März 2016 zu entnehmen.

Bernd Wrede, Vizepräsident des Verwaltungsrats seit 2002, steht an der kommenden Generalversammlung nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung. In seiner 17-jährigen Amtszeit leistete er substantielle Beiträge im Verwaltungsrat und seinen Ausschüssen. Bis zur Generalversammlung 2016 gehört er dem Präsidial-, Personal- und Vergütungs- sowie dem Auditausschuss an.

Der Verwaltungsrat der Kühne + Nagel International AG schlägt der Generalversammlung 2016 vor, Frau Hauke Stars zum neuen Mitglied zu berufen. Stars (49) ist seit Dezember 2012 im Vorstand der Deutsche Börse AG. Ihre berufliche Karriere startete sie 1992 bei der Bertelsmann mediaSystems GmbH, Gütersloh. Von 1998 bis 2004 gehörte sie der ThyssenKrupp Information Systems GmbH, Krefeld, an, die 2000 in Triaton GmbH umbenannt wurde. 2004 wechselte Hauke Stars als Mitglied der Geschäftsleitung zu Hewlett Packard Netherlands B.V., Utrecht. Bei Hewlett Packard Schweiz war sie von 2007 bis 2012 Geschäftsführerin und Country Manager Enterprise Business.

Die Veränderung im Präsidium des Verwaltungsrats der Kühne + Nagel International AG hat zur Folge, dass anstelle des bisherigen Executive Chairman, Karl Gernandt, der in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung die Geschicke der Kühne + Nagel-Gruppe lenkte, der Verwaltungsratsvorsitz mit Dr. Jörg Wolle zukünftig einem Non-Executive Chairman übergeben werden soll.

Kuehne + Nagel International AG veröffentlichte diesen Inhalt am 02 März 2016 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen. Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 02 März 2016 06:08:03 UTC.

Das Originaldokument ist verfügbar unter: http://www.kn-portal.com/de/about_us/media_relations/news/news_single_display/?tx_knnews_pi1[uid]=4968&cHash=a7051b39264ed495c0bb12a35b0c363b


© Publicnow 2016
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
17:20WDH/IW : Corona-Hilfen um Milliarden zu hoch - Lob von Volkswirten
DP
16:36Ein Dutzend neuer Jobs für Ex-EU-Kommissar Oettinger
DP
16:36Vienna Insurance übernimmt Zentral- und Osteuropageschäft von Aegon
DP
16:11'FT' : HSBC erwägt Trennung vom US-Privatkundengeschäft
DP
15:17STUDIE : Frauenquote für Topetage von Firmen macht grossen Unterschied
AW
15:13ISRAELISCHER MINISTER : Iranischer Physiker strebte nach Atombombe
DP
15:06SPORT : Empfindlicher Rückschlag für BVB  - Köln feiert Ende der Sieglosserie
DP
14:53BRITISCHER AUßENMINISTER : EU muss für Brexit-Handelspakt Pragmatismus zeigen
DP
14:24Deutscher Handel erwartet gutes Weihnachtsgeschäft - aber nicht in Innenstädten
AW
14:24Deutsche Corona-Hilfen fallen laut IW um 10 Milliarden höher aus als notwendig
AW
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"