Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

PROGNOSEN/Konjunkturdaten Deutschland 6. bis 12. Dezember (49. KW)

06.12.2021 | 07:00
=== 
M O N T A G, 6. Dezember 2021 
08:00 Auftragseingang Oktober 
      saisonbereinigt 
      PROGNOSE:            +0,5% gg Vm 
      zuvor:               +1,3% gg Vm 
 
      BayernLB             +0,5% gg Vm 
      Berliner Sparkasse   -0,8% gg Vm 
      BofA Global Research +0,5% gg Vm 
      Commerzbank          +1,0% gg Vm 
      Credit Suisse        -1,2% gg Vm 
      Deka-Bank            +1,0% gg Vm 
      DZ Bank              +1,0% gg Vm 
      Helaba               +0,5% gg Vm 
      HSBC                 -2,0% gg Vm 
      ING                  +2,0% gg Vm 
      Intesa Sanpaolo      -0,7% gg Vm 
      LBBW                 -0,7% gg Vm 
      Natixis              -0,4% gg Vm 
      NordLB               +0,2% gg Vm 
      Santander AM         +2,5% gg Vm 
 
D I E N S T A G, 7. Dezember 2021 
08:00 Produktion im produzierenden Gewerbe Oktober 
      saisonbereinigt 
      PROGNOSE:            +1,0% gg Vm 
      zuvor:               -1,1% gg Vm 
 
      BayernLB             +1,5% gg Vm 
      Berliner Sparkasse   +1,0% gg Vm 
      BofA Global Research +0,9% gg Vm 
      Commerzbank          +1,5% gg Vm 
      Credit Suisse        +1,5% gg Vm 
      Deka-Bank            +1,5% gg Vm 
      DZ Bank              -0,5% gg Vm 
      Helaba               +1,0% gg Vm 
      HSBC                 +0,6% gg Vm 
      ING                  +3,0% gg Vm 
      Intesa Sanpaolo      +0,4% gg Vm 
      LBBW                 -0,1% gg Vm 
      Natixis              +0,4% gg Vm 
      NordLB               +1,2% gg Vm 
      Santander AM         -0,5% gg Vm 
      Standard Chartered   +1,0% gg Vm 
 
11:00 ZEW-Index Konjunkturerwartungen Dezember 
      PROGNOSE:            25,0 Punkte 
      zuvor:               31,7 Punkte 
 
      BayernLB             25,0 Punkte 
      Berliner Sparkasse   40,0 Punkte 
      BofA Global Research 22,0 Punkte 
      Commerzbank          25,0 Punkte 
      Deka-Bank            22,0 Punkte 
      DZ Bank              25,0 Punkte 
      Helaba               28,0 Punkte 
      HSBC                 25,0 Punkte 
      Intesa Sanpaolo      25,2 Punkte 
      LBBW                 40,0 Punkte 
      NordLB               25,0 Punkte 
      Raiffeisen Bank Int. 18,0 Punkte 
      Santander AM         25,0 Punkte 
 
      Konjunkturlage 
      PROGNOSE:             5,0 Punkte 
      zuvor:               12,5 Punkte 
 
      BayernLB             10,0 Punkte 
      Berliner Sparkasse    3,0 Punkte 
      BofA Global Research  8,0 Punkte 
      Deka-Bank             5,0 Punkte 
      DZ Bank               5,0 Punkte 
      HSBC                  2,0 Punkte 
      Intesa Sanpaolo       5,0 Punkte 
      NordLB                3,0 Punkte 
      Raiffeisen Bank Int.  9,0 Punkte 
      Santander AM          8,0 Punkte 
 
D O N N E R S T A G, 9. Dezember 2021 
08:00 Handels- und Leistungsbilanz Oktober 
      Handelsbilanz saisonbereinigt 
      PROGNOSE:         +13,8 Mrd Euro 
      zuvor:            +13,2 Mrd Euro 
 
      Berliner Sparkasse +8,0 Mrd Euro 
      Helaba            +14,0 Mrd Euro 
      HSBC              +13,6 Mrd Euro 
      Santander AM      +18,1 Mrd Euro 
 
      Leistungsbilanz nicht-saisonbereinigt 
      PROGNOSE:         +18,0 Mrd Euro 
      zuvor:            +19,6 Mrd Euro 
 
      DZ Bank           +15,0 Mrd Euro 
      Helaba            +19,0 Mrd Euro 
      NordLB            +17,0 Mrd Euro 
      Santander AM      +22,9 Mrd Euro 
 
      Export saisonbereinigt 
      PROGNOSE:          +1,1% gg Vm 
      zuvor:             -0,7% gg Vm 
 
      Berliner Sparkasse +0,8% gg Vm 
      Commerzbank        +2,5% gg Vm 
      Deka-Bank          +1,2% gg Vm 
      HSBC               +0,8% gg Vm 
      ING                +2,0% gg Vm 
      NordLB             +1,0% gg Vm 
 
F R E I T A G, 10. Dezember 2021 
08:00 Verbraucherpreise November (endgültig) 
      PROGNOSE:            -0,2% gg Vm/+5,2% gg Vj 
      vorläufig:           -0,2% gg Vm/+5,2% gg Vj 
      zuvor:               +0,5% gg Vm/+4,5% gg Vj 
 
      BayernLB             -0,2% gg Vm/+5,2% gg Vj 
      Berenberg            -0,2% gg Vm/+5,5% gg Vj 
      Berliner Sparkasse   -0,2% gg Vm/+5,2% gg Vj 
      BofA Global Research -0,2% gg Vm/+5,2% gg Vj 
      Deka-Bank            -0,2% gg Vm/+5,2% gg Vj 
      Helaba               -0,2% gg Vm/+5,2% gg Vj 
      HSBC                 -0,2% gg Vm/+6,0% gg Vj 
      ING                  -0,2% gg Vm/+5,2% gg Vj 
      Intesa Sanpaolo      -0,2% gg Vm/+5,2% gg Vj 
      LBBW                             +5,2% gg Vj 
      NordLB               -0,2% gg Vm/+5,2% gg Vj 
      Santander AM         -0,2% gg Vm/+5,2% gg Vj 
 
      HVPI 
      PROGNOSE:            +0,3% gg Vm/+6,0% gg Vj 
      vorläufig:           +0,3% gg Vm/+6,0% gg Vj 
      zuvor:               +0,5% gg Vm/+4,6% gg Vj 
 
      Berliner Sparkasse   +0,3% gg Vm/+6,0% gg Vj 
      BofA Global Research +0,3% gg Vm/+6,0% gg Vj 
      Deka-Bank            +0,3% gg Vm/+6,0% gg Vj 
      Helaba               +0,3% gg Vm/+6,0% gg Vj 
      HSBC                 +0,3% gg Vm/+6,0% gg Vj 
      Intesa Sanpaolo      +0,3% gg Vm/+6,0% gg Vj 
      NordLB               +0,3% gg Vm/+6,0% gg Vj 
      Santander AM         +0,3% gg Vm/+6,0% gg Vj 
      UBS                  +0,3% gg Vm/+6,0% gg Vj 
=== 

- BofA Global Research = Bank of America Global Research

- Santander AM = Santander Asset Management Germany

- Uhrzeiten in aktueller Ortszeit Deutschland

Kontakt zum Autor: volkan.ictuerk@dowjones.com

DJG/voi/mgo

(END) Dow Jones Newswires

December 06, 2021 01:00 ET (06:00 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
11:54RKI hält Verbesserung der Corona-Meldesoftware für erforderlich
DP
11:50Mehr als 200.000 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz über 1000
RE
11:49EUGH-GENERALANWALT : Übermittlung von Fluggastdaten mit Grundrechten vereinbar
DJ
11:48Beschäftigungsverlängerung ins Rentenalter ist mitbestimmungspflichtig
DJ
11:47Deutsche Bank erfreut Aktionäre mit Gewinnsprung und Dividende
RE
11:44Indische Aktien folgen asiatischen Konkurrenten nach dem Zinserhöhungssignal der Fed
MR
11:43Durchsuchungen beim Wohnmobilhersteller Hymer Group
DP
11:39REKORD : Mehr als 57 000 Corona-Neuinfektionen in Polen
DP
11:37Reederei MSC ändert Fahrtrouten zum Schutz von Pottwalen
DP
11:37NACH ANTWORTEN DES WESTENS : Kreml sieht nicht viele Gründe für Optimismus
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"