Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Pfund Sterling gibt gegenüber dem Euro nach, da die britische Finanzpolitik trotz der Anleihekäufe der BoE weiterhin Probleme bereitet

29.09.2022 | 02:59
Boards displaying buying and selling rates are seen outside of currency exchange outlets in London

Das Pfund Sterling gab am Donnerstag nach einem starken Anstieg gegenüber dem Dollar über Nacht wieder nach, nachdem die Bank of England unbegrenzte Anleihekäufe angekündigt hatte, um die von den radikalen Steuersenkungsplänen der Regierung angeschlagenen britischen Finanzmärkte zu stützen.

Die britische Währung verzeichnete am Mittwoch den stärksten Anstieg seit Mitte Juni und zog den Euro mit sich, nachdem die BoE die erste ihrer Notoperationen zum Rückkauf von Anleihen im Wert von mehr als 1 Milliarde Pfund durchgeführt hatte. Sie verpflichtete sich, bis zum 14. Oktober so viele langlaufende Staatsanleihen wie nötig zu kaufen.

Um 1200 GMT lag das Pfund Sterling 0,51% niedriger bei $1,0831 und gab damit einen Teil des Anstiegs von 1,41% vom Vortag zurück. Der Euro schwächte sich um 0,32% auf $0,97065 ab, nachdem er am Mittwoch um 1,51% gestiegen war, der stärkste Anstieg seit Anfang März.

Das Pfund Sterling war am Freitag auf ein Rekordtief von $1,0327 gefallen, als die Anleger ein vernichtendes Urteil über die von der neuen Regierung geplanten Steuersenkungen in Rekordhöhe fällten, die durch eine massive Erhöhung der Kreditaufnahme finanziert werden sollen, während die BoE gleichzeitig die Geldpolitik aggressiv strafft, um die galoppierende Inflation einzudämmen.

Die europäische Gemeinschaftswährung war auf ein neues Zwei-Dekaden-Tief von $0,9528 gefallen.

"Die Anleihekäufe der BoE können zwar die Kreditkosten der britischen Regierung senken, haben aber die Spannungen zwischen fiskalischer Lockerung und geldpolitischer Straffung nicht gelöst", schrieb Carol Kong, Strategin bei der Commonwealth Bank of Australia, in einer Kundenmitteilung.

"Die Bedenken über den britischen Finanzplan und die Wirtschaft im Allgemeinen lassen vermuten, dass das GBP in nächster Zeit gegenüber dem USD und anderen wichtigen Währungen auf dem Prüfstand stehen wird."

Der US-Dollar-Index, der den Greenback gegenüber dem Pfund Sterling, dem Euro und vier anderen wichtigen Währungen misst, stieg um 0,07% auf 113,11 und näherte sich damit wieder dem 20-Jahres-Hoch vom Mittwoch bei 114,78.

Der Dollar legte um 0,23% auf 144,43 Yen zu. Das Währungspaar hat sich seit der Intervention der japanischen Behörden vor einer Woche unter der 145er-Linie gehalten, nachdem es an diesem Tag ein 24-Jahreshoch von 145,90 erreicht hatte.

Andernorts sank der risikoempfindliche australische Dollar um 0,38% auf $0,64995 und gab damit einen Teil des Anstiegs vom Mittwoch (1,34%) wieder ab.

Die neuseeländische Währung fiel um 0,42% auf $0,5706, nachdem sie in der vorangegangenen Sitzung um 1,7% gestiegen war.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / BRITISH POUND (AUD/GBP) 0.20%0.56035 verzögerte Kurse.3.70%
AUSTRALIAN DOLLAR / CANADIAN DOLLAR (AUD/CAD) 0.01%0.90803 verzögerte Kurse.-2.11%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.11%0.64791 verzögerte Kurse.0.68%
AUSTRALIAN DOLLAR / JAPANESE YEN (AUD/JPY) 1.10%93.763 verzögerte Kurse.10.41%
AUSTRALIAN DOLLAR / NEW ZEALAND DOLLAR (AUD/NZD) -0.02%1.0782 verzögerte Kurse.1.72%
AUSTRALIAN DOLLAR / SWISS FRANC (AUD/CHF) 0.13%0.63866 verzögerte Kurse.-4.65%
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.67%0.67269 verzögerte Kurse.-8.40%
BRITISH POUND / AUSTRALIAN DOLLAR (GBP/AUD) -0.19%1.78395 verzögerte Kurse.-3.52%
BRITISH POUND / CANADIAN DOLLAR (GBP/CAD) -0.17%1.62016 verzögerte Kurse.-5.64%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.10%1.15601 verzögerte Kurse.-2.82%
BRITISH POUND / JAPANESE YEN (GBP/JPY) 0.91%167.277 verzögerte Kurse.6.52%
BRITISH POUND / NEW ZEALAND DOLLAR (GBP/NZD) -0.21%1.92375 verzögerte Kurse.-1.90%
BRITISH POUND / SWISS FRANC (GBP/CHF) -0.08%1.1393 verzögerte Kurse.-8.09%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.47%1.20027 verzögerte Kurse.-11.61%
CANADIAN DOLLAR / AUSTRALIAN DOLLAR (CAD/AUD) -0.04%1.101322 verzögerte Kurse.2.15%
CANADIAN DOLLAR / BRITISH POUND (CAD/GBP) 0.16%0.617353 verzögerte Kurse.5.97%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.07%0.713547 verzögerte Kurse.2.92%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.67%0.74077 verzögerte Kurse.-6.29%
COMMONWEALTH BANK OF AUSTRALIA -0.21%107.86 verzögerte Kurse.7.02%
DOW JONES FXCM DOLLAR INDEX -0.14%13033.64 Realtime Kurse.6.93%
EURO / AUSTRALIAN DOLLAR (EUR/AUD) -0.09%1.54313 verzögerte Kurse.-0.67%
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) 0.11%0.86497 verzögerte Kurse.2.92%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.59%1.03824 verzögerte Kurse.-9.04%
INDIAN RUPEE / AUSTRALIAN DOLLAR (INR/AUD) -0.14%0.018309 verzögerte Kurse.-0.40%
INDIAN RUPEE / BRITISH POUND (INR/GBP) -0.10%0.010247 verzögerte Kurse.3.22%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.06%0.011853 verzögerte Kurse.0.40%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.33%0.012291 verzögerte Kurse.-8.79%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.70%0.6237 verzögerte Kurse.-9.85%
UK 10Y CASH -0.01%3.1643 verzögerte Kurse.243.73%
US DOLLAR / AUSTRALIAN DOLLAR (USD/AUD) -0.69%1.486436 verzögerte Kurse.9.15%
US DOLLAR / BRITISH POUND (USD/GBP) -0.49%0.833236 verzögerte Kurse.13.11%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.58%0.963178 verzögerte Kurse.9.94%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
15:50MÄRKTE USA/Wenig verändert nach Daten - Warten auf Powell
DJ
15:49Bundesregierung beschießt Austritt aus umstrittenem Energieabkommen
DP
15:47C$ steigt, da die Hoffnung auf die Wiedereröffnung Chinas den Ölpreisen Auftrieb gibt
MR
15:45Uniper CEO: Unser Ziel ist die Rückkehr in die Gewinnzone im Jahr 2025
MR
15:41Factbox-Was sind die Positionen Russlands und der Ukraine zu Gesprächen über die Beendigung des Krieges?
MR
15:40Yellen sagt, sie wolle auf jeden Fall als Finanzministerin bleiben
MR
15:39Habeck spricht sich für Kauf von Tennet-Deutschland-Tochter aus
RE
15:39Burda Verlag ordnet Geschäftsführung mit Dreierteam neu
DP
15:38Habeck will Staatseinstieg bei deutscher Tochter von Tennet prüfen
DJ
15:36Britische Webseiten-Betreiber verklagen Google wegen Online-Werbung
RE
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"