Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Ramelow sieht schwierigen Wahlkampf für Laschet im Osten

01.08.2021 | 18:03

ERFURT (dpa-AFX) - Nach Ansicht von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) wird es die CDU in den ostdeutschen Länder schwer haben, mit ihrem Unionskanzlerkandidaten Armin Laschet (CDU) bei den Wählern zu punkten. "Nicht, weil ich mir das politisch wünschen würde. Sondern weil ich denke, er fremdelt mit den Menschen und der Situation im Osten Deutschlands", sagte Ramelow in einem Interview mit dem Nachrichtenportal t-online.

Der Linke-Politiker verglich die Situation mit der des früheren Kanzlerkandidaten Edmund Stoiber (CSU). Stoiber war im Jahr 2002 für die Union gegen den damals amtierenden Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) angetreten und verlor die Wahl knapp.

In den jüngsten Umfragen ließ die Union in der Wählergunst nach und lag bei knapp 28 Prozent. Ramelows Partei Die Linke käme nach einer am Freitag veröffentlichten Yougov-Umfrage auf acht Prozent. Beim jüngsten ZDF-"Politbarometer" lag sie bei sieben Prozent./htz/DP/he


© dpa-AFX 2021
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
15:09Macron sucht Schulterschluss mit Indien im Indopazifik
DP
15:00EZB stellt sich auf steigende Inflation ein - Söder fordert Einschreiten
RE
15:00PROGNOSE/US-FED-LEITZINSEN (22.9.; 20 : 00)
DJ
14:59TAGESVORSCHAU/Mittwoch, 22. September (vorläufige Fassung)
DJ
14:56USA : Baugenehmigungen und -beginne legen deutlich zu
AW
14:56USA : Leistungsbilanz weitet Defizit leicht aus
DP
14:467 ERKENNTNISSE über die DAX-Aufsichtsräte
DJ
14:41Markt für Tiefkühlprodukte wächst - Auch Gastronomie greift wieder zu
DP
14:36EXPERTEN : Tourismussektor in Malaysia vor dem 'totalen Kollaps'
DP
14:36Defizit in der US-Leistungsbilanz im zweiten Quartal gestiegen
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"