Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Schwedische Regierung durch Misstrauensvotum gestürzt

21.06.2021 | 11:35

STOCKHOLM (AFP)--Die Regierung des schwedischen Ministerpräsidenten Stefan Löfven ist durch ein Misstrauensvotum im Parlament gestürzt worden. 181 der 349 Abgeordneten sprachen Löfven in Stockholm das Misstrauen aus. Löfven muss nun innerhalb einer Woche entweder seinen Rücktritt erklären oder Neuwahlen ausrufen.

Die Linkspartei hatte in der vergangenen Woche aus Protest gegen einen Plan zur Liberalisierung des regulierten Mietmarktes ein Misstrauensvotum angekündigt. Bislang hatten die Linken die Regierung aus Sozialdemokraten und Grünen regelmäßig unterstützt. Neben ihnen stimmten nun auch die rechtsextremen Schwedendemokraten, die Konservativen und die Christdemokraten gegen die Regierung.

Löfven ist seit 2014 Regierungschef und war bislang dafür bekannt, politische Krisen zu überstehen. Elf Misstrauensvoten hatte er in der Vergangenheit überstanden.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/apo

(END) Dow Jones Newswires

June 21, 2021 05:34 ET (09:34 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
23.07.Moody's hebt Bonität Zyperns auf auf Ba1 von zuvor Ba2
DJ
23.07.DROHENDER ZAHLUNGSAUSFALL : US-Regierung will neue Schuldenobergrenze
DP
23.07.G20-Umwelt- und Energieminister bekennen sich zu Pariser Abkommen
DJ
23.07.Baerbock schlägt Hochwasser-Vorsorgefonds für Kommunen vor
DP
23.07.G20-Umweltminister ohne Einigung auf ehrgeizigere Klimaziele
DP
23.07.UN-Sicherheitsrat verurteilt Erdogan-Plan zur Teilung Zyperns
DJ
23.07.DEVISEN : Euro kaum verändert
DP
23.07.PROGNOSEN/Konjunkturdaten USA, Fed-Termine 26. Juli bis 1. August (30. KW)
DJ
23.07.IRW-NEWS : Loncor Gold Inc. : Loncor schließt aufgestockte Privatplatzierung ab
DP
23.07.OTS : Börsen-Zeitung / Bondrenditen im Keller, Marktkommentar von Kai Johannsen
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"