Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Söder: Kein Grund zur Kursänderung in der Corona-Politik

24.10.2020 | 10:12

AUGSBURG (dpa-AFX) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder(CSU) will trotz zunehmender Kritik an seiner Corona-Politik an seinem Kurs festhalten. "Ich habe keinen Grund, meinen Kurs zu ändern", sagte Söder der "Augsburger Allgemeinen" (Samstag). "Wir haben mit allen grundsätzlichen Einschätzungen Recht behalten", betonte er.

Der CSU-Chef wies insbesondere den Vorwurf zurück, er höre nicht auf andere. "Ich habe kein Problem damit, gute Ideen anderer aufzugreifen und dies auch zu sagen", sagte Söder der Zeitung. Dass die Corona-Debatte hitziger geworden ist, bringe ihn nicht aus der Ruhe: "Es ist sicher anstrengend. Aber ich habe große Geduld. Ich schlafe gut und esse anständig. Und ich treibe Sport, wann immer ich Zeit dafür finde."/dm/DP/fba


© dpa-AFX 2020
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
07:55PROGNOSE/DE-Einzelhandelsumsatz Oktober
DJ
07:52DEVISEN : Euro zum Dollar auf höchstem Stand seit 2,5 Jahren - Höher zum Franken
AW
07:39DEVISEN : Euro auf höchstem Stand seit zweieinhalb Jahren
DP
07:35MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
07:35MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa
DJ
07:34OTS : RaboDirect Deutschland / Sparen trotz Coronakrise / Warum 83 % der ...
DP
07:26STUDIE : Kooperation von Medien und Industrie bringt digitalen Schub
DP
07:13Pandemie-Welle wird laut Lagarde schwächer - Aber Wirtschaft leidet noch
RE
07:08DAX-FLASH: Leichte Verluste - Starker Euro bremst den Dax gegenüber Wall Street
DP
07:05Designierte US-Finanzministerin warnt vor selbstverstärkendem Abschwung
RE
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"