Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

SoftServe erhält den AWS-Energie-Kompetenzstatus

01.12.2021 | 00:09

Die Auszeichnung ist eine Anerkennung für das umfassende Fachwissen und die technische Kompetenz von SoftServe beim Einsatz der AWS-Cloud-Technologie in der Energiebranche

SoftServe, ein führendes Unternehmen für digitale Kompetenz und Beratung und ein Amazon Web Services, Inc. (AWS) Premier Consulting Partner, hat den AWS-Energie-Kompetenzstatus erreicht. Mit dieser Auszeichnung wird festgestellt, dass SoftServe seinen Kunden bei der Nutzung der AWS-Cloud-Technologie zur Transformation komplexer Systeme und zur Beschleunigung des Übergangs zu einer nachhaltigen Energiezukunft mit umfassender Kompetenz zur Seite steht.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211130006133/de/

SoftServe Achieves Amazon Web Services Competency Status (Graphic: Business Wire)

SoftServe Achieves Amazon Web Services Competency Status (Graphic: Business Wire)

Das Erreichen des AWS-Energie-Kompetenzstatus zeichnet SoftServe als AWS-Partner mit umfassender Fachkenntnis und technischer Kompetenz in dieser einzigartigen Branche aus. Dazu gehört auch der nachweisliche Erfolg bei der Entwicklung von Lösungen für die gesamte Wertschöpfungskette, vom Produktionsbetrieb und der Optimierung bis hin zum Rohstoffhandel, neuen Energielösungen und mehr. Um die Auszeichnung zu erhalten, durchlaufen AWS-Partner einen strengen technischen Validierungsprozess, der auch ein Kundenreferenz-Audit umfasst. Der AWS-Energie-Kompetenzstatus bietet Energiekunden die Möglichkeit, qualifizierte Partner auszuwählen, die sie bei der Beschleunigung ihrer digitalen Transformationen zuverlässig unterstützen.

„Um der steigenden Nachfrage nach innovativen Lösungen gerecht zu werden, nutzen Energieunternehmen auf der ganzen Welt zunehmend Cloud Computing, künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und das Internet der Dinge“, sagte Todd Lenox, Vice President Alliances and Partnerships bei SoftServe. „Der AWS-Energie-Kompetenzstatus bestätigt SoftServe als Best-in-Class-Beratungs- und Technologiepartner, der Energieunternehmen dabei unterstützt, ihre IT-Fähigkeiten mit den sich entwickelnden Geschäftsbetriebsmodellen in Einklang zu bringen.“

„Das Erreichen des AWS-Energie-Kompetenzstatus ist ein wichtiger Meilenstein, der es uns ermöglicht, unseren Status als zuverlässiger AWS Premier Consulting Partner im AWS-Partnernetzwerk zu stärken“, sagte Keith Rozmus, Executive Vice President of Client Success bei SoftServe. „Unser Team kann auf eine nachweisliche Erfolgsbilanz bei der Bereitstellung von AWS-Lösungen für führende Energiekunden verweisen, zu denen sowohl KMUs als auch Fortune Global-500-Unternehmen gehören. Wir sind entschlossen, unsere AWS-Expertise auszubauen, um unsere Kunden dabei zu unterstützen, jeden Teil des Energie-Ökosystems zu transformieren – von der Exploration und Förderung von Brennstoffen bis hin zur Stromerzeugung, -übertragung und -verteilung.“

AWS ermöglicht skalierbare, flexible und kostengünstige Lösungen von Start-up- bis zu globalen Unternehmen. Um die nahtlose Integration und Nutzung dieser Lösungen zu unterstützen, hat AWS das AWS-Kompetenzprogramm ins Leben gerufen, um Kunden bei der Suche nach AWS-Partnern mit fundierter Branchenerfahrung und Expertise zu unterstützen.

SoftServe arbeitet mit führenden Energieunternehmen auf der ganzen Welt zusammen, um effektive Strategien und hochmoderne AWS-Cloud-Integrationen bereitzustellen. Das Unternehmen unterstützt Energieunternehmen dabei, maschinelles Lernen, fortschrittliche Analysen und intelligente Automatisierung zu nutzen, um das Informationsmanagement zu optimieren und Upstream-, Midstream- und Downstream-Abläufe zu verbessern.

SoftServe nutzt die Agilität und das breite Spektrum an Diensten, die AWS bietet, und entwickelt Lösungen, die Energieunternehmen dabei helfen, unerwünschte Ausfallzeiten zu vermeiden, manuelle Prozesse zu automatisieren und Risiken zu prognostizieren, die Effizienz der Mitarbeiter zu verbessern und optimale Betriebskosten zu erzielen. Die Projekte, an denen das Unternehmen im Energiesektor arbeitet, reichen von AWS-Cloud-Migrationen über die Modellierung mit maschinellem Lernen (ML) bis hin zum Aufbau von Datenpools für das Internet der Dinge (IoT).

In einem dieser Projekte hat SoftServe mit einem führenden US-Energieunternehmen zusammengearbeitet, das sich auf die Gewinnung, Exploration und Erschließung von Erdöl und Erdgas konzentriert, um eine Lösung zur Prognose von Anomalien und Ausfällen im Kompressorenbetrieb des Kunden auf der Grundlage von Telemetriedatenanalyse und ML-Modellierung zu entwickeln. Da sich die Betriebszeit der Kompressoren direkt auf die Umsätze des Unternehmens auswirkt, hilft die Lösung den Betreibern bei der Steuerung der Anlagenzuverlässigkeit, indem sie mögliche Fehlfunktionen und Ausfälle der Anlagen im Voraus prognostiziert, so dass Zeit für vorbeugende Maßnahmen bleibt und letztlich die Betriebs- und Wartungskosten gesenkt werden.

SoftServe ist seit 2014 AWS-Partner und derzeit ein AWS Premier Consulting Partner mit AWS-Kompetenzen für die Bereiche Energie, Daten & Analysen, DevOps, Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen, Einzelhandel, SaaS, maschinelles Lernen und Migration. Neben dem Energiesektor umfassen die AWS-Lösungsbereiche des Unternehmens die Branchen Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen, Einzelhandel und unabhängige High-Tech-Softwareanbieter (ISV). Weitere Informationen finden Sie auf der AWS-Energie-Seite von SoftServe.

Über SoftServe

SoftServe ist ein Beratungsunternehmen mit digitaler Kompetenz, das auf dem neuesten Stand der Technik tätig ist. Wir präsentieren, transformieren, beschleunigen und optimieren die Art und Weise, wie Unternehmen und Softwarefirmen Geschäfte machen. Mit unserer Fachkompetenz in den Bereichen Gesundheitswesen, Einzelhandel, Energie, Finanzdienstleistungen, Software und mehr implementieren wir End-to-End-Lösungen, um die Innovation, Qualität und Geschwindigkeit zu liefern, welche die Anwender unserer Kunden erwarten.

SoftServe liefert offene Innovationen, von der Generierung überzeugender neuer Ideen bis zur Entwicklung und Implementierung von transformativen Produkten und Dienstleistungen. Unsere Arbeit und Kundenerfahrung basieren auf einem einfühlsamen, auf den Menschen fokussierten Erfahrungsdesign, das Kontinuität vom Konzept bis zur Veröffentlichung gewährleistet. Wir befähigen Unternehmen und Softwarefirmen, sich (neu) zu definieren, die Entwicklung von Lösungen zu beschleunigen und sich in der heutigen digitalen Wirtschaft energisch zu behaupten. Egal, wo auf Ihrem Weg Sie sich befinden.

Besuchen Sie unsere Website, unseren Blog oder unsere Seiten auf LinkedIn, Facebook und Twitter.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2021
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
15:07XBiotech gibt bekannt, dass der erste Patient in die klinische Phase-I-Studie zu Natrunix-SQ, einer neuartigen Arthritis-Therapie, aufgenommen wurde
GL
15:07XBiotech gibt bekannt, dass der erste Patient in die klinische Phase-I-Studie zu Natrunix-SQ, einer neuartigen Arthritis-Therapie, aufgenommen wurde
GL
15:07ENWAVE CORPORATION : EnWave unterzeichnet Gerätekaufvertrag mit Fresh Business für 10kW-Maschine zur Beschleunigung der kommerziellen Produktmöglichkeiten in Spanien
DP
15:07DATAGROUP SE : Bekanntmachung der Einberufung zur Hauptversammlung am 10.03.2022 in Pliezhausen mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung gemäß §121 AktG
EQ
15:07Wegen Verjährung abgewiesener Dieselfall muss neu aufgerollt werden
DJ
15:06Aktien New York Ausblick: Es bleibt vorerst holprig
AW
15:06Vorläufiger Insolvenzverwalter für die Green City AG bestellt
EQ
15:04DEUTSCHE BANK IN DER 'AUFWÄRTSSPIRALE' : Höchster Gewinn seit 2011
DP
15:03EU investiert über eine Milliarde in Energieinfrastruktur-Projekte
AW
15:02Paion ag gibt wechsel im aufsichtsrat bekannt
EQ
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"