Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Softbank verkauft Anteil an japanischer Telekomfirma für 14 Mrd Dollar

28.08.2020 | 14:52
FILE PHOTO: A woman using a mobile phone walks past the logo of SoftBank Corp in Tokyo

Der japanische Technologie-Investor Softbank setzt seine milliardenschweren Beteiligungsverkäufe fort.

Am Freitag kündigte das Unternehmen an, den Anteil am gleichnamigen Telekomkonzern auf 40,4 Prozent von zuletzt 62,1 Prozent zu reduzieren. Der für Mitte September geplante Aktienverkauf bringt der Softbank Group gemessen am Schlusskurs von Freitag umgerechnet fast 14 Milliarden Dollar ein. Japans drittgrößter Telekomkonzern Softbank Corp soll ein Tochterunternehmen bleiben.

Softbank hatte wegen milliardenschwerer Abschreibungen auf Beteiligungen am angeschlagenen Bürovermittler WeWork und dem Fahrdienstvermittler Uber im abgelaufenen Geschäftsjahr einen operativen Verlust von umgerechnet fast 12,1 Milliarden Euro eingefahren. Um die Schuldenlast zu reduzieren und Anleger mit Hilfe von Aktienrückkäufen bei Laune zu halten, trennte sich Softbank von Anteilen unter anderem am Onlinehändler Alibaba und der Telekom-Tochter T-Mobile US.

Der nun angekündigte Softbank-Anteilsverkauf geht allerdings noch über die eigentlich geplante Veräußerung von Beteiligungen im Gesamtwert von etwa 35 Milliarden Euro hinaus. Softbank begründete dies mit den Unsicherheiten hinsichtlich einer möglichen zweiten oder auch dritten Covid-19-Welle, die es nötig machten, die Geldreserven aufzustocken.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED -0.23%270.11 verzögerte Kurse.27.65%
SOFTBANK CORP. -0.81%1279 Schlusskurs.-12.37%
SOFTBANK GROUP CORP. 2.62%6749 Schlusskurs.41.90%
T-MOBILE US -1.39%127.88 verzögerte Kurse.65.37%
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
23.11.Von Gahlen baut Hauptkomponente der einzigartigen Isotopenanlage von SHINE
BU
23.11.WESTERN UNION : baut seine führende Rolle im globalen digitalen Zahlungsverkehr weiter aus
BU
23.11.Goldman belässt Inditex auf 'Neutral' - Ziel 28,50 Euro
DP
23.11.Aktien New York Schluss: Gewinne dank Impfstoff-Hoffnung und Daten
DP
23.11.Premier League begrüßt angekündigte Teil-Rückkehr von Fußball-Fans
DP
23.11.IRW-NEWS : GR Silver Mining Ltd.: GR Silver Mining grenzt im Zuge von Bohrungen im Gebiet San Juan, Teil des Silberprojekts Plomosas, eine neue mineralisierte Zone ab
DP
23.11.US-Anleihen leiden unter Aussicht auf Corona-Impfstoffe sowie guten Daten
AW
23.11.VA Q TEC : platziert erfolgreich Anleihe in Höhe von CHF 25 Mio.
EQ
23.11.Roche erhält US-Zulassung für Xofluza zur Grippe-Prophylaxe
AW
23.11.Defense Innovation Unit (DIU) beauftragt Immervision InnovationLab mit der Entwicklung einer Weitwinkelkamera für maschinelles Sehen für das Blue UAS Framework Project
BU
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"