Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Swissmechanic sieht Härtetest auf KMU zukommen

23.11.2022 | 11:14

Hard (awp) - Die KMU der Schweizer Maschinen-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) sehen sich im Schlussquartal weiterhin diversen Schwierigkeiten ausgesetzt. Die Stimmung ist ins Negative gekippt und die Unternehmen rechnen mit sinkenden Aufträgen.

Erstmals seit anderthalb Jahren ist der Geschäftsklima-Index von Swissmechanic wieder ins Minus gefallen, wie der Verband am Mittwoch mitteilte. Er stand im Oktober bei -10 Punkten und zeigt damit ein deutlich negatives Geschäftsklima an. Im Juli hatte er noch bei +20 gelegen. So sehen aktuell nur noch 42 Prozent der befragten KMU das aktuelle Geschäftsklima als gut oder günstig an. Ein Quartal zuvor waren noch zwei Drittel dieser Meinung gewesen.

Lieferketten-Probleme sind der jüngsten Befragung zufolge nach wie vor die grössten Herausforderung für die MEM-Unternehmen, auch wenn sie bereits zum zweiten Mal in Folge an Bedeutung verloren haben (-10BP). Mehr als die Hälfte der Unternehmen zählt diese aktuell zu den grössten Problemen.

Vermehrt in den Vordergrund rückten die Energiepreise, unter denen knapp die Hälfe der Befragten (+19 BP) leiden. Zudem hat sich aus Sicht der KMU die Problematik des Wechselkurses (+8 BP) und der drohenden Energieengpässe (+7 BP) verstärkt.

Ein anderes akutes Problem hat sich hingegen etwas abgeschwächt: Der Mangel am Fachkräften. So gaben zwar nach wie vor 44 Prozent der Befragten an, dass dieses Problem noch besteht, das sind allerdings weniger als im Vorquartal (-13 BP).

Für die mittelfristige Zukunft zeigen sich die Unternehmen allerdings doch noch eher optimistisch. So wollen mehr KMU ihre Produktion im kommenden Jahr ausweiten als reduzieren.

tv/uh


© AWP 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
19:28Erneute Benzinschlangen in Venezuela, da die Raffinerien nicht produzieren können
MR
19:21Brasilien: Lula benennt erste Minister für künftige Regierung
DP
19:17Dutzende zivile Tote durch Artilleriebeschuss in der Ostukraine
DP
19:15Ärzte im Weißen Haus fordern Amerikaner auf, sich mit aktuellen COVID-Impfungen zu versorgen
MR
19:06Russland versucht laut Großbritannien, ballistische Raketen aus dem Iran zu bekommen
MR
19:02Biden unterstützt Aufnahme der Afrikanischen Union in G20
DP
19:00ÜBERBLICK am Abend/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
18:59USA: Sanktionen in neun Ländern wegen Korruption und Menschenrechten
DP
18:56Putin zeigt sich enttäuscht von Merkel wegen Äußerungen zur Ukraine
DP
18:53Tod's-Gründer gibt Plan auf, das Unternehmen von der Börse zu nehmen
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"