Der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump sagte am Dienstag, er wolle, dass alle verbleibenden Bitcoin in den USA hergestellt werden.

Die Kryptoindustrie versucht zunehmend, Einfluss auf die US-Politiker zu nehmen, da sie sich einer verschärften Kontrolle durch die Regulierungsbehörden gegenübersieht, insbesondere seit die Insolvenzen großer Kryptounternehmen im Jahr 2022 die Anleger verschreckt, Betrug und Fehlverhalten aufgedeckt und Millionen von Anlegern aus der Tasche gezogen haben. (Berichterstattung von Gursimran Kaur in Bengaluru; Redaktion: Kim Coghill)