Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Twitter stellt Bitcoin-Tipps und Sicherheitsfunktionen vor

23.09.2021 | 23:30

Gefällt Ihnen etwas, das Sie auf Twitter sehen oder hören, und möchten Sie dem Ersteller des Inhalts einen Tipp geben?

Das geht jetzt auch mit Bitcoin, wie die Social-Media-App am Donnerstag bekannt gab.

Twitters weltweite Fangemeinde, die Apple iOS-Geräte nutzt, kann ab sofort digitale Zahlungen senden und empfangen - eine Funktion, die bisher auf eine kleine Gruppe zu Testzwecken beschränkt war.

Das Unternehmen aus dem Silicon Valley wird außerdem einen Fonds einrichten, um einige Nutzer zu bezahlen, die Audio-Chat-Räume in seiner Spaces-Funktion hosten.

Dies sind nur einige der Änderungen, die Twitter vornehmen wird, da es versucht, mit Facebook und YouTube, einer Einheit von Alphabet's Google, zu konkurrieren, wenn es um die Schaffung von Inhalten geht, die Millionen von treuen Anhängern haben - wertvoll für Twitters Werbekunden.

Darüber hinaus testet Twitter neue Möglichkeiten, um den Nutzern ein sichereres Erlebnis auf seiner Website zu bieten. Es wird nun Warnungen geben, wenn Menschen in eine "hitzige" Konversation geraten, und es wird Nutzern ermöglicht, Tweet-Threads zu verlassen, an denen sie nicht mehr teilnehmen möchten.

Das soziale Netzwerk untersucht auch, wie es den Nutzern ermöglicht werden kann, bestimmte Wörter herauszufiltern, die sie in den Antworten auf ihre Tweets nicht sehen wollen, was entscheidend sein könnte, um Beschimpfungen oder beleidigende Äußerungen zu unterbinden.

Diese Änderungen werden als Schlüssel zu Twitters Bestreben gesehen, sich von dem Ruf zu distanzieren, eine Brutstätte für Kontroversen und eine Seite zu sein, auf der polarisierte Diskussionen aus dem Ruder laufen können.


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALPHABET INC. -3.04%2751.33 verzögerte Kurse.56.98%
APPLE INC. -0.53%148.69 verzögerte Kurse.12.06%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
15:55Exklusiv - Italien und UniCredit wollen Gespräche über Monte dei Paschi abbrechen - Quellen
MR
14:40Der vorstand der spanischen sabadell hat der co-op bank mitgeteilt, dass dies keine transaktion ist, die wir zum jetzigen zeitpunkt durchführen möchten.
MR
14:40Die spanische sabadell hat nach eigenen angaben ein angebot der co-operative bank für ihre britische einheit tsb erhalten
MR
07:16HINWEIS/Abkürzungen bei Dow Jones Newswires Deutschland
DJ
07:01PROGRAMM/Dow Jones Compact
DJ
05:55AUSBLICK/CDU in Nordrhein-Westfalen wählt neuen Vorsitzenden
DJ
03:31Impressum
DJ
01:46TED ROGERS : Analysten halten es für unwahrscheinlich, dass das Drama in der Vorstandsetage von Rogers Auswirkungen auf den Kauf von Shaw hat
MR
22.10.Weinsteins Saba Capital verkaufte Beteiligungen an SPAC, als die Aktien aufgrund des Trump-Deals in die Höhe schnellten
MR
22.10.Bristol Myers am Kauf von Aurinia Pharma interessiert - Bloomberg News
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"