Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

US-Anleihefonds verzeichnen größte wöchentliche Abflüsse seit vier Wochen

23.09.2022 | 14:31
Illustration shows U.S. dollar banknotes

US-Anleihefonds verzeichneten in der Woche bis zum 21. September enorme Abflüsse, da sich im Vorfeld der Entscheidung der Federal Reserve über das Tempo und die Dauer von Zinserhöhungen in den USA eine gewisse Vorsicht breit machte.

Nach den Daten von Refinitiv Lipper verzeichneten US-Anleihefonds Abflüsse in Höhe von 7,33 Milliarden Dollar und damit den größten wöchentlichen Nettoverkauf seit dem 24. August.

GRAFIK: Fondsströme: US-Aktien, -Anleihen und -Geldmarktfonds https://fingfx.thomsonreuters.com/gfx/mkt/gdvzyxzklpw/Fund%20flows%20US%20equities%20bonds%20and%20money%20market%20funds.jpg

Die Federal Reserve erhöhte am Mittwoch ihren Leitzins um 75 Basispunkte, die dritte Anhebung in Folge, und geht davon aus, dass die Zinssätze in diesem Jahr 4,4% erreichen werden, was 100 Basispunkte über dem liegt, was die Fed vor drei Monaten prognostiziert hatte.

Die Rendite der 10-jährigen Benchmark-Treasuries erreichte am Freitag mit 3,829% ein 12-Jahres-Hoch und wird in dieser Woche zum achten Mal steigen, da sich die Anleger auf weitere aggressive US-Zinserhöhungen einstellen.

US-Short-/Intermediate-Investment-Grade-Fonds, High-Yield-Fonds und allgemeine inländische steuerpflichtige Rentenfonds verzeichneten Abflüsse in Höhe von $3,59 Milliarden, $1,81 Milliarden bzw. $692 Millionen.

Staatsanleihenfonds verzeichneten jedoch in der vierten Woche in Folge Zuflüsse in Höhe von $3,02 Milliarden.

GRAFIK: Fondsströme: US-Rentenfonds

US-Aktienfonds verzeichneten unterdessen Nettokäufe in Höhe von 3,99 Mrd. $, nachdem sie vier Wochen in Folge mit Abflüssen konfrontiert waren.

Value-Fonds, die in Unternehmen mit günstigeren Bewertungen und stabilem Wachstum investieren, verzeichneten Zuflüsse in Höhe von $731 Millionen, während Growth-Fonds mit $321 Millionen den ersten wöchentlichen Zufluss seit dem 10. August verzeichneten.

"Value-Fonds sind im Allgemeinen weniger zinsempfindlich als Growth-Fonds, was zu einer geringeren täglichen Volatilität und einer besseren Performance geführt hat, als die Zinsen im Laufe des Jahres 2022 stiegen", sagte Michael Crook, Chief Investment Officer bei Mill Creek Capital Advisors.

"Wir gehen davon aus, dass Value-Aktien weiterhin besser abschneiden werden als Growth-Aktien, bis der Zinserhöhungszyklus der Fed beendet ist, was bis weit ins Jahr 2023 oder sogar 2024 dauern könnte.

GRAFIK: Fondsströme: US-Wachstums- und Value-Fonds

Bei den sektorspezifischen Fonds erhielten Technologie- und Versorgungsunternehmen 401 Mio. USD bzw. 272 Mio. USD, während Finanzwerte Abflüsse von 1,81 Mrd. USD verzeichneten.

In der Zwischenzeit kauften die Anleger sicherere Geldmarktfonds im Wert von $27,6 Milliarden und verzeichneten damit die größten wöchentlichen Nettokäufe seit dem 25. Mai.

GRAFIK: Fondsströme: US-Aktiensektor-Fonds


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / US DOLLAR (AUD/USD) 0.24%0.6694 verzögerte Kurse.-8.40%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.33%1.19844 verzögerte Kurse.-11.61%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) 0.15%0.73692 verzögerte Kurse.-6.29%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.27%1.03515 verzögerte Kurse.-9.04%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) 0.07%0.012259 verzögerte Kurse.-8.79%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) 0.45%0.62202 verzögerte Kurse.-9.85%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
05:18Globale Aktien steigen an, glanzloses Jahr vor uns
MR
05:12Chinas Sunshine Insurance strebt beim HK-Börsengang bis zu 950 Millionen Dollar an
MR
05:10Marketmind: Wie man hawkisch sein kann von J. Powell
MR
04:55Brookfield erwirbt 49% der Anteile an der schwedischen SBB-Bildungssparte für $870 Millionen
MR
04:15COVID-Proteste eskalieren in Guangzhou, während die Wut über die Abriegelung Chinas hochkocht
MR
04:13Indische Aktien steigen bis Ende 2023 um 9% trotz nachlassender Konjunktur
MR
04:12Japan erwägt den Kauf von bis zu 500 Tomahawk-Raketen bis zum GJ 2027 -Yomiuri
MR
04:09Gold steigt aufgrund des schwächeren Dollars; Fed-Chef Powell im Fokus
MR
03:47Asiatische Aktien nach enttäuschenden Daten aus China abwartend
MR
03:46Indische Aktien eröffnen vor den BIP-Daten gedämpft
MR
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"