Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Über eine Million Corona-Fälle in Argentinien

20.10.2020 | 05:24

BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Die Zahl der Corona-Fälle in Argentinien ist auf über eine Million gestiegen. Nach sieben Monaten relativ strikter Ausgangsbeschränkungen wurden in dem südamerikanischen Land 1 002 662 Infektionen mit dem Virus registriert, wie das Gesundheitsministerium in Buenos Aires am Montag mitteilte. Weltweit liegt Argentinien damit nach den wesentlich bevölkerungsreicheren Ländern USA, Indien, Brasilien und Russland an fünfter Stelle.

Bislang sind in Argentinien 26 716 Patienten im Zusammenhang mit der vom Coronavirus verursachten Krankheit Covid-19 gestorben. Seit rund einem Monat ist es das Land mit der höchsten Zahl an Todesopfern je eine Million Einwohner. Lateinamerika ist derzeit einer der Brennpunkte der weltweiten Corona-Pandemie. Neben Argentinien sind dort Brasilien, Mexiko und Peru besonders stark betroffen.

Argentinien hatte bereits Mitte März recht harte Ausgangssperren verhängt. Dadurch war es gelungen, die Ausbreitung des Coronavirus zunächst zu bremsen. Nach monatelangen Einschränkungen ließ die Disziplin der Bevölkerung allerdings deutlich nach und die Zahl der täglichen Neuinfektionen stieg zuletzt auf rund 14 000./dde/DP/zb


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / ARGENTINE PESO (EUR/ARS) 0.27%97.1056 verzögerte Kurse.43.53%
EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL) 0.47%6.429 verzögerte Kurse.41.48%
US DOLLAR / ARGENTINE PESO (USD/ARS) 0.48%81.29 verzögerte Kurse.35.30%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 0.82%76.424 verzögerte Kurse.22.67%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
18:51LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
18:51LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
18:46Türkei verschärft Corona-Ausgangssperren - Ärzte warnen vor 'Tsunami'
DP
18:38WHO : Familienfeiern zu Weihnachten gegen Corona-Risiko abwägen
DP
18:31ECOGRAF LIMITED : Weitere positive Ergebnisse bei recyceltem Material aus Lithium-Ionen-Batterien
DP
18:22NACH MASSIVER KRITIK :  Frankreich will Sicherheitsgesetz ändern
DP
18:08OPCW wirft Russland und Syrien erneut Einsatz verbotener Chemiewaffen vor
DJ
18:05KLIER-FRISEURKETTE :  Gericht soll über Insolvenzantrag entscheiden
DP
18:01DGAP-NVR : ADLER Real Estate AG: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
DJ
17:59MERKEL : Ohne große Vorsicht der Bürger droht weitere Corona-Welle
DJ
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"