Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Umfrage: Mehrheit der Unternehmen bricht die Nachfrage weg

21.11.2020 | 08:35

BERLIN (dpa-AFX) - Wegen der Corona-Pandemie bricht einer Umfrage zufolge mehr als jedem zweiten deutschen Unternehmen die Nachfrage weg. Insgesamt rechnen mehr als zwei Drittel der Firmen für 2020 mit einem Umsatzrückgang, wie eine Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) unter mehr als 13 000 Unternehmen aller Branchen und Regionen ergab. Gekürzte Investitionsbudgets drückten in vielen Weltregionen die Nachfrage auch nach deutschen Produkten, erklärte der Verband. Doch auch im Inland komme es zu Ausfällen.

Im Gastgewerbe, in der Reisewirtschaft und in der Kultur- und Kreativbranche beklagten demnach mehr als 90 Prozent der Betriebe Umsatzrückgänge. Im Kfz-Handel und in der Industrie seien es etwa 70 Prozent - auch wegen stornierter Aufträge und Engpässen bei Zulieferprodukten. Fast jedes zweite Unternehmen müsse als Reaktion auf die Krise Investitionen streichen oder verschieben, fast ein Viertel Personal abbauen./tam/DP/fba


© dpa-AFX 2020
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
11:01BENO HOLDING AG : Refinanzierung der im April 2021 fälligen Wandelanleihe frühzeitig gesichert
DP
11:01Karlsruhe bestätigt Kündigung wegen rassistischer Äußerung
DP
10:58Corona-Welle lässt Ifo-Geschäftsklima sinken
DP
10:55DEVISEN : Eurokurs steigt wieder in Richtung 1,19 US-Dollar
DP
10:54OTS : Deutscher Verband der Spielwarenindustrie e.V. / DVSI: Spielware setzt ...
DP
10:52LAKEWARD MANAGEMENT AG : Lancierung des Lakeward Real Estate Fund (LUX) - European Opportunities I
DP
10:50Ifo-Index fällt - "Herbst wird ungemütlich für die Wirtschaft"
RE
10:49Ifo-Experte - Deutscher Wirtschaft droht "ungemütlicher Herbst"
RE
10:48Vorerst keine Corona-Lockerungen für den Sport geplant
DP
10:45DEUTSCHE BUNDESBANK : Ankündigung Tenderverfahren - Aufstockung der Bundesobligationen Serie 182
PU
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"