Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Forex

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NachrichtenWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Umfrage: Mehrheit unterstützt neue Corona-Maßnahmen oder will mehr

29.10.2020 | 19:03

BERLIN (dpa-AFX) - Die große Mehrheit der Bürger unterstützt nach einer Umfrage den geplanten Teil-Lockdown im November oder wünscht sich sogar noch weitergehende Schritte, um die Corona-Pandemie wieder einzudämmen. In einer Forsa-Erhebung für RTL und ntv befürworteten 50 Prozent die von Bund und Ländern beschlossenen strikten Maßnahmen. Weiteren 16 Prozent der 1014 Befragten reichen sie noch nicht aus. Genau einem Drittel dagegen gehen sie zu weit. Unter den Befürwortern dominieren demnach vor allem Rentner (69 Prozent) sowie Anhänger von SPD (71), Union (65) und Grünen (62). Unter den Gegnern sind Anhänger der AfD (65) und der FDP (55) sowie Ostdeutsche (43) stark vertreten.

Die insgesamt größte Akzeptanz findet mit 65 Prozent die Schließung von Sportstätten, die geringste mit 39 Prozent die von Gaststätten. Die Schließung von Kultureinrichtungen liegt dazwischen (55).

Am kommenden Wochenende wollen 32 Prozent aller Befragten die noch nicht geschlossenen Einrichtungen noch einmal aufsuchen./and/DP/fba


© dpa-AFX 2020
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
15:12Athen verlängert Corona-Lockdown bis Mitte Dezember
DP
15:05153/2020 : 3. Dezember 2020 - Schlußanträge des Generalanwaltes in der Rechtsache C-337/19
PU
15:02MF MARKET CONSULT GMBH : Wie die Digitalisierung den Wandel beschleunigt
DP
15:00PROGNOSE/US-ARBEITSMARKT NOVEMBER (4.12.; 14 : 30)
DJ
15:00PROGNOSE/US-AUFTRAGSEINGANG INDUSTRIE OKTOBER (4.12.; 16 : 00)
DJ
15:00PROGNOSE/DE-AUFTRAGSEINGANG OKTOBER (4.12.; 8 : 00)
DJ
14:51Nabu gegen Pipelinebau in Vogelschutzgebiet zur Winterrastzeit
DP
14:48Koalition verschärft Gangart im Cum/Ex-Skandal
DJ
14:47USA : Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe fallen stärker als erwartet
AW
14:46Zahl der Anträge auf US-Arbeitslosenhilfe sinkt merklich
RE
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"