Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

United Lithium Corp. gibt aussichtsreiches Update zu aktuellen Projekten - innovative Flotationstestarbeiten für Spodumenextraktion

13.10.2021 | 07:04

DGAP-Media / 2021-10-13 / 07:03

United Lithium Corp. gibt aussichtsreiches Update zu aktuellen Projekten - innovative Flotationstestarbeiten für Spodumenextraktion Die United Lithium Corporation (ISIN: CA9107971090 ; WKN: A2QGMZ) hat in ihrer aktuellen Pressemitteilung die Ergebnisse aus den Flotationstests des spodumenreichen Pegmatitprobenmaterials mittels einer innovativen und unternehmenseigenen Flotationstechnik bekanntgegeben. Durchgeführt wurde dieses Testprogramm bei lithiumhaltigen Pegmatitproben aus einer kanadischen Quelle mit 1,4 - 2,1% Li2O, um ein geschütztes Verfahrensfließbild zu entwickeln, das dann auf verschiedene andere spodumenhaltige Erzlagerstätten angewandt werden kann.

Zur Erklärung: Eine sogenannte "Flotation" ist ein physikalisch-chemisches Trennverfahren. Das Verfahren trennt feinkörnige Feststoffgemenge aufgrund der unterschiedlichen Oberflächenbenetzbarkeit der Partikel.

Der Umfang des durchgeführten Programms umfasste auch die Probenvorbereitung und Charakterisierung sowie die Flotation.

- bis zu 8,39% Li2O in Flotationskonzentrattests produziert,

- bis zu 70,3% des Li2O in getestetem Pegmatit wurde in Flotationstests rückgewonnen.

Die Testergebnisse zur Lithiumkarbonatproduktrückgewinnung aus Flotationskonzentrat sollen in Kürze veröffentlicht werden. Die größten Hartgesteinskonzentrationen aus lithiumhaltigen Mineralien treten in granitischen Pegmatiten auf. Die wichtigsten dieser Mineralien sind Spodumen (Li2O.Al2O3.4SiO2), Petalit (Li2O.Al2O3.8SiO2) und Lepidolith (LiF KF Al2O3 3SiO2). Von diesen Mineralien gilt Spodumen als das wichtigste kommerzielle Lithiummineral, weil es einen höheren Li-Gehalt und bessere Verarbeitungseigenschaften aufweist.

"Process Research Ortech" wurde von United Lithium Corp. damit beauftragt, ein nachhaltiges Verfahrensfließschema für die Extraktion von Lithium aus Hartgesteinslagerstätten zu erstellen. Das primäre Lithiummineral, das konzentriert werden soll, ist das Aluminiumoxid-Silikat-Mineral Spodumen. Für die Phase 1 des Programms (Herstellung eines Flotationskonzentrats) wurde Material aus einem lithiumreichen Pegmatit in Kanada für die Tests genommen.

Die QEMSCAN-Analyse wurde im "Activation Laboratories Ltd." in Ancaster, Ontario, Kanada, an zwei Bruchteilen des Probenstroms durchgeführt: -200M (21-0165) und +200M (21-0164). Die Ergebnisse der QEMSCAN kamen, als der Großteil der Flotationsdurchläufe abgeschlossen war. Spodumen ist dabei das vorherrschende lithiumhaltige Mineral im Probenstrom und der grobkörnigere Anteil ist mit diesem Mineral angereichert.

Der Erfolg dieses Programms mit der grüneren Flotationstechnologie hat das Unternehmen natürlich ermutigt und das lithiumreiche Pegmatitmaterial aus seinem zu 100% unternehmenseigenen Lithiumprojekt Barbara Lake in Ontario, Kanada, und seinem zu 100% unternehmenseigenen Lithiumprojekt Bergby in Schweden zu testen und mit der Entwicklung eines nachhaltigen Fließschemas für die Lithiumausbeute weiterzumachen. Das Unternehmen plant außerdem lithiumreiche Materialien zu testen, die im Rahmen eines Due-Diligence-Programms für Projekte, die das Unternehmen möglicherweise in der Zukunft kauft, gesammelt werden. "Wir sind mit den bisherigen Arbeiten sehr zufrieden und jetzt sehr ermutigt, zahlreiche Hartgesteine, vorwiegend spodumenhaltige Lithiumlagerstätten, zu testen. Unser Ziel ist die Kommerzialisierung eines nachhaltigen und soliden Verfahrensfließschemas für die Produktion von Lithiumkonzentrat sowie hochgradigem Lithiumkarbonat, das mehrere Quellen der Materialzufuhr ohne bzw. mit nur geringer Änderung des Verfahrens umfasst", sagte Michael Dehn, President und CEO von United Lithium. "Der bisherige Erfolg ist das Ergebnis von Innovationen und Optimierungen, die Dr. Halim entwickeln konnte, ohne ein vollkommen neues Verfahren zu erfinden. Stattdessen hat er geschaut, wo während des Verfahrens Energie, Reagenzen und Wasser eingespart werden können, und hat das Verfahren optimiert, um Ausbeute und Recycling der Reagenzien zu verbessern. Die bisherigen Arbeiten haben erfolgreich ein grüneres Verfahren demonstriert: niedrigere Temperaturen, geringerer Chemikalienbedarf, kürzere Verarbeitungszeiten im Vergleich zu etablierten Technologien weisen daraufhin, dass die Umwelt- und CO2-Auswirkungen hochgradiger Lithiumsalzproduktion erheblich reduziert werden können. Wenn zusätzliche Testarbeiten zur Umwandlung von Spodumenkonzentrat in Lithiumkarbonat abgeschlossen sind, ist eine Lebenszyklusbewertung dieses innovativen Verfahrens geplant und die ingenieurwissenschaftlichen Daten können die Entscheidungsfindung unterstützen."

Außerdem hat das Unternehmen darauf aufmerksam gemacht, dass der Spodumenpreis einen Anstieg von 86% im September (FOB Australia) vor dem Hintergrund von knappem Rohmaterialangebot und steigenden Chemikalienpreisen in China erfahren hat. So berichtete etwa "Benchmark Minerals" am 6. Oktober 2021, dass die Mitte September von "Pilbara Minerals" digital abgehaltene Auktion der neueste Impulsgeber für die Spodumenpreisrallye war, als dieser bei einem Rekordangebot von 2.240 USD /Tonne (FOB Australia) für 8.000 metrische Trockentonnen (dmt) aus Spodumenkonzentrat (SC 5,5%) lag, der auf das vorige Rekordangebot von 1.250 USD / Tonne Ende Juli 2021 folgte, das ebenfalls bei einer Auktion von Pilbara erzielt wurde. Diese große Preissteigerung innerhalb eines so kurzen Zeitraums verdeutlicht die aktuellen Lieferschwierigkeiten bei Spodumen.

Am 20. September 2021 berichtete "Roskill" über den von "Pilbara Minerals" erzielten Preis und dass der überwiegende Teil der Menge in langfristigen Vereinbarungen gebunden ist, darunter auch Aktionärsvereinbarungen, wo die Preise auf gesonderten Preisgestaltungsformeln basieren, die eine Preisstabilität und Nachhaltigkeit ermöglichen. Abgesehen von den Aktionärsvereinbarungen sind große Mengen an langfristige Liefervereinbarungen gebunden, die von Finanzierungsinstitutionen zur Finanzierung dieser Projekte eingefordert werden. Diese Vereinbarungen lassen nur geringe Mengen für externe Parteien übrig und kleinere Verarbeitungsbetriebe werden Probleme haben, Rohstoffe zu bekommen, um an einem Markt teilzunehmen, auf dem die Preise kontinuierlich steigen.

Das PRO-Testarbeits-Fließschema wurde von Dr. Abdul Halim, VP Technology of "Process Research Ortech" erstellt und überprüft. Er verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung innovativer und nachhaltiger Technologien für kritische Metalle wie Lithium, Kobalt, Nickel & andere Basismetalle, PGMs, Gold, Germanium und Seltene Erden aus abgebauten natürlichen Ressourcen und recycelten Materialien durch den Betrieb von Bench-, Pilot- und Demonstrationsanlagen. Er hat mehr als 50 wissenschaftliche und technische Veröffentlichungen geschrieben und hat besitzt 5 US-Patente. Zuvor arbeitete er bei FLSmidth in Salt Lake City, USA, und SGS Lakefield in Kanada.

Mit diesen Analyseergebnissen hat die United Lithium Corp. noch einmal bekräftigt, dass das Unternehmen die Anforderungen an die Herstellung alternativer Energiefahrzeuge, High-Tech-Geräte und Netzspeichersysteme bedienen kann. Die Chancen des Unternehmens für eine weitreichende und effektive Exploration und Produktion von Lithium sind dadurch gestiegen. Die United Lithium Corp.ist durch drei Explorationslizenzen mit einer Gesamtfläche von 1.903 ha abgesichert, besitzt einen idealen Standort mit Zugang zum EU-Markt, hat ein kostengünstiges Extraktionspotential und ist aufgrund ihrer nachhaltigen Abbaumethoden als ökologisch besonders wertvoll einzustufen.

Und die Zeichen der Zeit stehen ohnehin auf der Seite der United Lithium Corp. (ISIN: CA9107971090 ; WKN: A2QGMZ), denn es spricht einiges dafür, dass in Zukunft sehr viele Branchen auf einen Nachschub von Lithium angewiesen sein werden - allen voran die Automobilindustrie. Damit sind die Voraussetzungen für einen geschäftlichen Erfolg des Unternehmens und für einen Lithium-Haussemarkt gerade besonders gut. Je früher man hier also einsteigt und in dieses Unternehmen investiert, desto höher dürfte bald die Rendite werden. Die Aktien des Unternehmens dürften vor dem Hintergrund dieser aussichtsreichen Zukunft noch stark unterbewertet sein, da könnte ein früher Trade einen wesentlichen Unterschied in Sachen Rendite machen.

Über United Lithium Corp.

Die United Lithium Corporation (ISIN: CA9107971090 / WKN: A2QGMZ) ist ein kanadischer Lithium-Explorer. Das Unternehmen arbeitet derzeit aktiv an einem potenziellen Standort in Schweden. United Lithium bereitet die regionalen Lagerstätten und Bergbaubetriebe auf und schafft eine fortschrittliche Infrastruktur für schnelle und kostengünstige Explorations-, Entwicklungs- und Produktionsmöglichkeiten von Lithium.

Im Abbaugebiet Bergby in Schweden etwa, kann das Unternehmen aktuell zahlreiche Oberflächenbeweise für eine ausgedehnte Lithiummineralisierung vorweisen. Die dortige Liegenschaft befindet sich in der Nähe eines Tiefwasserhafens und neben Autobahnen, die für eine adäquate Infrastruktur sorgen. In der Nähe befindet sich eine große schwedische Batterie-Gigafabrik im Bau, die für das Unternehmen leicht zugänglich sein wird.

Disclaimer

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

October 13, 2021 01:04 ET (05:04 GMT)

Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
17:06DEVISEN : Euro unter Druck zum US-Dollar - EUR/CHF wieder näher bei 1,04
AW
17:03Bernstein belässt Apple auf 'Market-Perform' - Ziel 132 Dollar
DP
17:02WIENER PRIVATBANK : Provisionsfreie Vorsorgewohnungen im Steingötterhof in Graz
PU
17:01WHITECAP RESOURCES INC. : RBC Capital Markets behält die Bewertung Kaufen bei
MM
17:01TECK RESOURCES LIMITED : Raymond James bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
17:01CHEMOMAB THERAPEUTICS LTD. : Bewertung von Aegis Capital zum Kaufen erhalten
MM
17:01ALGOMA STEEL GROUP INC. : BMO Capital gibt eine Kauf-Bewertung ab
MM
17:01TUSIMPLE HOLDINGS INC. : China Renaissance ist jetzt neutral
MM
17:01JD.COM, INC. : Macquarie bleibt bei seiner Kaufempfehlung
MM
17:01PINDUODUO INC. : Macquarie behält seine Kaufempfehlung bei
MM
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"