Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Rohstoffe

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

VDMA: Erstmals Orderzuwachs aus In- und Ausland im Berichtsjahr

11.01.2021 | 10:01

Von Andreas Plecko

FRANKFURT (Dow Jones)--Im deutschen Maschinen- und Anlagenbau gibt es ein vorsichtiges Aufatmen. Im November 2020 verbuchten die Unternehmen erstmals seit Beginn des Berichtsjahres wieder Orderzuwächse sowohl aus dem Inland als auch aus dem Ausland. Insgesamt legte der Auftragseingang im November um real 5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreswert zu, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) berichtete.

Ein leichter Bestellzuwachs von 1 Prozent im Inland wurde ergänzt durch ein kräftigeres Plus der Auslandsorders um 7 Prozent. Die Kunden aus den Euro-Ländern bestellten 4 Prozent mehr Maschinen und Anlagen, aus den Nicht-Euro-Ländern kamen 9 Prozent mehr Aufträge.

"Das Ergebnis ist erfreulich, selbst wenn dazu die schwache Vorjahresbasis einen großen Beitrag leistet. Im gesamten vierten Quartal 2019 war das Orderniveau recht niedrig ausgefallen", sagte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. "Jetzt kommt es darauf an, ob sich der gleichwohl sichtbare positive Trend der vergangenen Monate fortsetzen kann. Denn vor Rückschlägen ist der Maschinen- und Anlagenbau in diesem fragilen Umfeld nicht gefeit."

Im weniger schwankungsanfälligen Dreimonatszeitraum September bis November 2020 sank der Auftragseingang um real 2 Prozent zum Vorjahr. Aus dem Inland kamen zwar 2 Prozent mehr Bestellungen, die Auslandsaufträge blieben aber um 3 Prozent unter ihrem Vorjahresniveau. Dabei schrumpften die Orders aus den Euro-Ländern um 5 Prozent, aus den Nicht-Euro-Ländern kamen 3 Prozent weniger Bestellungen.

Der VDMA vertritt mehr als 3.300 Betriebe des mittelständisch geprägten Maschinen- und Anlagenbaus. Die Industrie beschäftigt rund vier Millionen Menschen in Europa, davon mehr als eine Million allein in Deutschland.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/apo/ros

(END) Dow Jones Newswires

January 11, 2021 04:00 ET (09:00 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIXTRON SE 0.27%16.63 verzögerte Kurse.16.58%
DEUTZ AKTIENGESELLSCHAFT -2.04%6.01 verzögerte Kurse.17.84%
DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT 0.12%41.75 verzögerte Kurse.1.58%
GEA GROUP AG 3.41%31.88 verzögerte Kurse.8.88%
KION GROUP AG 1.09%74.38 verzögerte Kurse.4.53%
KOENIG & BAUER AG 2.01%24.32 verzögerte Kurse.1.67%
KRONES AG -1.50%65.85 verzögerte Kurse.-0.30%
KUKA -0.27%36.8 verzögerte Kurse.-1.87%
MAN SE 3.01%49.55 verzögerte Kurse.15.77%
MTU AERO ENGINES AG -6.17%198.35 verzögerte Kurse.-7.05%
NORMA GROUP SE -0.14%41.52 verzögerte Kurse.-0.86%
PFEIFFER VACUUM TECHNOLOGY AG -1.64%155.8 verzögerte Kurse.-0.64%
R. STAHL AG 0.78%25.8 verzögerte Kurse.18.35%
RHEINMETALL -2.36%84.26 verzögerte Kurse.-2.68%
SAF-HOLLAND SE -1.40%12.64 verzögerte Kurse.12.86%
SCHALTBAU HOLDING AG -1.29%30.7 verzögerte Kurse.3.02%
SIEMENS AG -1.81%129.12 verzögerte Kurse.9.87%
SINGULUS TECHNOLOGIES AG -9.87%5.48 verzögerte Kurse.27.44%
SMT SCHARF AG 0.00%8.34 verzögerte Kurse.-3.92%
THYSSENKRUPP AG 1.52%11.66 verzögerte Kurse.43.53%
VOSSLOH AG -0.12%40.45 verzögerte Kurse.-2.18%
WACKER NEUSON SE -1.75%16.85 verzögerte Kurse.-3.77%
WASHTEC AG -2.15%50 verzögerte Kurse.14.55%
Aktuelle Nachrichten "Rohstoffe"
06.03.KORREKTUR : INDEXÄNDERUNG/Dt. Börse. Siemens Energy steigen in den DAX auf
DJ
05.03.Nestle kauft in USA Essentia Water
DJ
05.03.ANALYSE/Warum der Steuerzahler mit dem Atom-Deal noch glimplich davonkommt
DJ
05.03.Ölpreise legen erneut kräftig zu - Entscheidungen der Opec+ beflügeln
AW
05.03.UPDATE/Bund entschädigt Atom-Konzerne mit 2,6 Milliarden Euro
DJ
05.03.7 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
05.03.COMPANY TALK/Eon fordert rasche Umsetzung des Atomvertrags
DJ
05.03.IRW-PRESS : Dore Copper Mining Corp. : Doré Copper meldet Vorbereitungspläne für Entwässerung von ehemaliger Goldmine Joe Mann und Kupfer-Gold-Mine Cedar Bay
DJ
05.03.TABELLE/US-Handelsbilanz Januar
DJ
05.03.PROGNOSE/US-Handelsbilanz Januar
DJ
Aktuelle Nachrichten "Rohstoffe"