Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Von der Leyen will mit EU-Investitionen auf US-Subventionen reagieren

04.12.2022 | 15:24

BRÜGGE (dpa-AFX) - Das milliardenschwere US-Programm zur Förderung klimafreundlicher Technologien in Amerika erfordert nach Ansicht von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen einen Kurswechsel bei der Investitionspolitik in Europa. Um Wettbewerbsnachteile abzufedern, müssten die EU-Vorschriften für öffentliche Investitionen gelockert werden, sagte die Deutsche am Sonntag bei einer Rede an der Hochschule College of Europe in Brügge. Zudem müsse man den Bedarf an europäischen Finanzmitteln zur Förderung sauberer Technologien neu bewerten und weiter mit den USA daran arbeiten, um einige "der am meisten Besorgnis erregenden Aspekte" des US-Investitionsprogramms anzugehen.

Bei dem Programm der USA, das offiziell Gesetz zur Verringerung der Inflation (IRA) genannt wird, handelt es sich um einen Investitionsplan im Umfang von rund 369 Milliarden Dollar, mit dem ein neues industrielles Ökosystem in strategischen Sektoren für saubere Energie aufgebaut werden soll. Subventionen und Steuergutschriften sind daran geknüpft, dass Unternehmen US-Produkte verwenden oder in den USA produzieren./aha/DP/he


© dpa-AFX 2022
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
22:29Prudential Financial meldet Gewinnrückgang im vierten Quartal
MR
22:23Russland beschuldigt US-Botschaft der "Fake News" über die Ukraine und droht mit Ausweisung
MR
22:22Chipotle verfehlt Umsatzschätzungen für das Quartal
MR
22:17MÄRKTE USA/Kursgewinne nach Powell-Aussagen
DJ
22:08Starkes Kernwachstum gleicht schwindende COVID-19-Nachfrage für Qiagen aus
MR
22:00Factbox-Details zur neuen Gesundheitsfinanzierung der kanadischen Regierung
MR
21:54U.S. sagt, dass ein Mitarbeiter des russischen Oligarchen Vekselberg wegen Umgehung von Sanktionen angeklagt wurde
MR
21:49Russische Offensive soll auch die Regionen Charkiw und Saporischschja umfassen -Ukrainischer Sicherheitschef
MR
21:48Devisen: Euro stoppt Talfahrt - Fed-Chef stützt den US-Dollar nicht nachhaltig
DP
21:39Weißes Haus: Deutsches Engagement für Ukraine wird geschätzt
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"