Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
News
Alle NewsUnternehmenIndizesDevisen / ForexRohstoffeKryptowährungenETFZinssätzeWirtschaftThemenSektoren 

Waldorf kauft koreanischen Nordsee-Gasproduzenten Dana - Quellen

06.10.2022 | 14:01

Die Korea National Oil Corporation hat dem Verkauf ihres Nordsee-Öl- und Gasproduzenten Dana Petroleum an das Privatunternehmen Waldorf Production zugestimmt, wie zwei Quellen aus der Branche am Donnerstag gegenüber Reuters erklärten.

Die staatliche südkoreanische KNOC versucht seit Jahren, einige oder alle ihre Vermögenswerte in der Nordsee zu veräußern, um ihre hohe Verschuldung abzubauen.

Waldorf gehört zu einer neuen Generation von Private-Equity-Firmen, die die Produktion aufkaufen und die produzierenden Felder in dem alternden Nordseebecken von den großen Ölkonzernen und anderen größeren Firmen abkaufen.

Dana, das 2010 von KNOC für rund 2,9 Milliarden Dollar einschließlich Schulden gekauft wurde, besitzt Felder in der nördlichen und südlichen britischen Nordsee, darunter eine 50%ige Beteiligung an dem 45.000 Barrel Öläquivalent pro Tag (boed) großen Tolmount-Gasfeld.

Dana, das auch über Vermögenswerte in den Niederlanden und Ägypten verfügt, hatte laut seiner Website im Jahr 2020 eine Produktion von rund 47.000 boed und Einnahmen von rund 485 Millionen Pfund (547 Millionen Dollar). Die Quellen beziffern den Preis für das Geschäft auf unter $1 Milliarde. In einem separaten Deal hat Waldorf außerdem zugestimmt, niederländische Vermögenswerte zur Gasspeicherung und -produktion von Taqa aus Abu Dhabi zu kaufen, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Dana Petroleum und KNOC lehnten eine Stellungnahme ab. Waldorf reagierte nicht sofort auf eine Bitte um einen Kommentar. ($1 = 0,8866 Pfund) (Berichterstattung von Shadia Nasralla und Ron Bousso, zusätzliche Berichterstattung von Joyce Lee, Bearbeitung von Alexandra Hudson)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRENT OIL -3.14%79.77 verzögerte Kurse.6.41%
GOLD 0.32%1772.07 verzögerte Kurse.-1.65%
S&P GSCI PETROLEUM INDEX -3.39%284.7717 Realtime Kurse.12.55%
WTI -3.31%74.448 verzögerte Kurse.7.66%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"
18:41Streit über Zukunft des Mercosur beim Gipfel in Uruguay
DP
18:38Rasantes Artensterben: Hoffen und Bangen zum Start der Weltnatur-COP
DP
18:36Weltweite Renten mit $3 Billionen in den Büchern fürchten Stagflation - Umfrage
MR
18:34Laut Portugal sind acht Gruppen an der Reprivatisierung von Efacec interessiert
MR
18:34Streit um Rechtsstaat: Ungarn blockiert Milliardenhilfe für Ukraine
DP
18:29Khamenei fordert eine Überarbeitung des iranischen Kultursystems
MR
18:28Übernahme des zusammengebrochenen britischen Konkurrenten Bulb durch Octopus Energy wird rechtlich angefochten
MR
18:28Glencore drosselt im 2023 die Gesamtproduktion
AW
18:26US-Rohölproduktion und Erdölnachfrage steigen 2022 - EIA
MR
18:23EU will Westbalkanstaaten enger an sich binden - Reformen gefordert
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft"