Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

Weitere Schweizer Börsengänge im zweiten Semester erwartet

30.06.2021 | 09:50

Zürich (awp) - Nachdem im ersten Quartal 2021 Flaute bei Schweizer Börsengängen geherrscht hat, gab es im zweiten Quartal immerhin schon deren zwei. Für das zweite Semester erwartet das Beratungsunternehmen EY weitere Publikumsöffnungen von Schweizer Unternehmen.

Weltweit boomten im zweiten Jahresviertel die Börsengänge: Insgesamt vollzogen zwischen April und Juni 589 Unternehmen einen Börsengang - dreimal so viele wie im Vorjahreszeitraum. Das Emissionsvolumen kletterte um 152 Prozent auf 106 Milliarden US-Dollar, wie das am Mittwoch veröffentlichte IPO-Barometer von EY zeigt.

In der Schweiz gab es in diesem Zeitraum zwei sogenannte Initial Public Offerings. Dabei wurde mit den Börsengängen von PolyPeptide und Montana Aerospace ein Emissionsvolumen von 1,5 Milliarden US-Dollar erzielt werden.

Zudem gingen die drei in der Schweiz ansässigen Unternehmen VectivBio, Molecular Partners und NLS Pharmaceutics in den USA an die Technologie-Börse Nasdaq und die Trifork Holding liess sich in Kopenhagen an der Nasdaq Copenhagen A/S kotieren. Die Zweitkotierung von Trifork an der SIX hat sich hingegen noch verzögert.   Auch in der zweiten Jahreshälfte erwartet EY weitere Schweizer IPO-Transaktionen: "Wir werden bis Ende Herbst 2021 weitere IPOs an der Schweizer Börse sehen, mehrere Unternehmen befinden sich in den letzten Vorbereitungen für einen Börsengang. Unter anderem bereitet der Agrochemikonzern Syngenta die Rückkehr an die Börse - allerdings an der chinesischen - vor. Medienberichten zufolge sollen auch Post Solutions (SPS) und die Uhrenhandelsplattform Chronext ein IPO in der Schweiz prüfen.

sig/uh


© AWP 2021
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
16:25ANALYSE/Markt für Corona-Behandlungen noch lange nicht abgegrast
DJ
16:24VOLKSWAGEN : EU-Generalanwalt - VW-Thermofenster grundsätzlich gesetzwidrig
RE
16:24Italiens Verbrauchern wird Teil der Energierechnung erlassen
DP
16:23123fahrschule SE
DP
16:23123fahrschule SE deutsch
DJ
16:22BERTELSMANN : Acht PRH-Autorinnen und Autoren auf der „Time 100“-Liste
PU
16:21WDH/Drohnen mit Netzen einfangen - Abwehr am Hamburger Airport getestet
DP
16:13DEVISEN EUROKURS GEFALLEN - EZB-REFERENZKURS : 1,1715 US-Dollar
DP
16:12LPKF LASER & ELECTRONICS : unterstützt die EuroSkills 2021
PU
16:12MORPHOSYS AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
PU
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"