Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
News: Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisen & ForexKryptowährungenCybersicherheitPressemitteilungen

Wells Fargo steigert Gewinn durch Verkäufe von Vermögenswerten

14.01.2022 | 12:59
FILE PHOTO: A Wells Fargo bank branch in suburban Denver

Wells Fargo & Co meldete am Freitag für das vierte Quartal einen Gewinnsprung von 86%, der durch Gewinne aus dem Verkauf der Bereiche Corporate Trust und Asset Management gestützt wurde.

Der Gewinn der Bank wurde durch den Verkauf der Geschäftsbereiche um 943 Mio. $ gesteigert.

Die viertgrößte US-Bank ist seit 2016, als ein Skandal um Verkaufspraktiken ans Licht kam, im Visier der Aufsichtsbehörden und hat seitdem Milliarden an Strafen und Entschädigungen gezahlt.

Wells Fargo sagte, dass der Gewinn in den drei Monaten, die am 31. Dezember endeten, auf 5,8 Milliarden Dollar oder 1,38 Dollar pro Aktie stieg, von 3,09 Milliarden Dollar oder 66 Cent pro Aktie im Vorjahr.

Analysten hatten im Durchschnitt mit einem Gewinn von 1,13 Dollar pro Aktie gerechnet, so die IBES-Schätzung von Refinitiv. (Berichte von Noor Zainab Hussain in Bengaluru und Elizabeth Dilts-Marshall in New York; Bearbeitung durch Sriraj Kalluvila)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ON SEMICONDUCTOR CORPORATION -1.46%54.73 verzögerte Kurse.-19.42%
WELLS FARGO & COMPANY -2.42%53.67 verzögerte Kurse.14.63%
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"
22.01.Bitcoin fällt um 5,6% auf $34.448
MR
22.01.Bitcoin fällt um 9,3% auf $36.955
MR
22.01.BRIEF MEHRERER CDU-KREISCHEFS : Merz soll Fraktionsführung übernehmen
DP
22.01.Klingbeil beeindruckt von Merz' Ergebnis bei Wahl zum CDU-Chef
DP
22.01.UKRAINE-KONFLIKT : Nato übernimmt Luftüberwachung über Bulgarien
DP
22.01.WDH/Merz soll CDU führen - mit mehr als 90 Prozent gewählt
DP
22.01.Wieder Proteste gegen Corona-Politik - Demonstranten auch vor SWR
DP
22.01.Merz plant im September CDU-Parteitag in Bremen
DJ
22.01.Designierter CDU-Chef Merz wirft Scholz Untätigkeit vor
DJ
22.01.NORD STREAM 2 : Auch für SPD-Spitze 'alle Optionen auf dem Tisch'
DP
Aktuelle Nachrichten "Wirtschaft & Forex"