Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Indizes & Märkte

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Deutliche Kursverluste erwartet

11.06.2020 | 07:32

FRANKFURT (dpa-AFX)

-------------------------------------------------------------------------------

AKTIEN

-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - KURSVERLUSTE ERWARTET - Der Dax dürfte den Rückschlag der vergangenen beiden Tage am Donnerstag zunächst deutlich ausweiten: Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex gut zwei Stunden vor dem Xetra-Start in den Feiertagshandel 1,5 Prozent tiefer auf fast 12 345 Punkte. Der Dax korrigiert gerade eine fulminante Erholungsrally: Bis zum Montag war er in elf Tagen ohne größeren Stopp um bis zu fast 19 Prozent auf 12 913 Punkte nach oben gerannt. Damit hatte er sich seinem Rekordhoch aus dem Februar bei 13 795 Punkten auf weniger als 7 Prozent angenähert. Inzwischen scheint die Euphorie in der Lockerungsphase aus der Corona-Krise aber verflogen.

USA: - VERLUSTE NACH FED-SITZUNG - Die Rekordjagd von Apple, Amazon, Microsoft & Co ist auch am Mittwoch nicht abgerissen. Die Schwergewichte an der Technologiebörse Nasdaq schwangen sich erneut zu Höchstkursen auf. Der Nasdaq 100 Index rückte in der Folge um 1,28 Prozent auf 10 094,26 Punkte vor. Am Vortag hatte das Börsenbarometer erstmals die Marke von 10 000 Zählern geknackt.

ASIEN: - KURSVERLUSTE - Die Börsen Asiens haben am Donnerstag schwächer tendiert. In Japan büßte der japanische Leitindex Nikkei 225 2,19 Prozent ein. In Shanghai sank der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Aktien der chinesischen Festlandbörsen um 0,52 Prozent und in Hongkong gab der Hang Seng mit 1,50 Prozent deutlicher nach. Nach der US-Zinsentscheidung herrsche am Markt eher Ernüchterung.

^

DAX 12530,16 -0,70%

XDAX 12494,20 -1,07%

EuroSTOXX 50 3293,71 -0,81%

Stoxx50 3047,51 -0,14%

DJIA 26989,99 -1,04%

S&P 500 3190,14 -0,53%

NASDAQ 100 10094,26 1,28%°

-------------------------------------------------------------------------------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^

Bund-Future 174,38 +0,14%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1331 -0,39%

USD/Yen 107,1790 0,06%

Euro/Yen 121,4440 -0,33%°

ROHÖL:

^

Brent 40,53 -1,20 USD

WTI 38,26 -1,34 USD°

/jha/


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. -0.60%142.22 verzögerte Kurse.4.81%
DAX 1.66%13870.99 verzögerte Kurse.-0.55%
DJ INDUSTRIAL -0.08%30947.7 verzögerte Kurse.1.28%
EURO STOXX 50 1.12%3592.83 verzögerte Kurse.0.01%
HANG SENG -2.48%29433.69 Realtime Kurse.10.84%
LONDON BRENT OIL -0.07%55.9 verzögerte Kurse.7.08%
MICROSOFT CORPORATION 1.21%232.54 verzögerte Kurse.1.59%
NASDAQ 100 -0.01%13491.544059 verzögerte Kurse.4.62%
NASDAQ COMP. -0.05%13638.742476 verzögerte Kurse.5.08%
NIKKEI 225 -0.96%28546.18 Realtime Kurse.5.02%
S&P 500 -0.16%3851.13 verzögerte Kurse.2.64%
SHANGHAI STOCK EXCHANGE B SHARES INDEX -0.69%245.821 Realtime Kurse.1.67%
WTI -0.54%52.574 verzögerte Kurse.8.49%
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
18:55Aktien Europa Schluss: EuroStoxx 50 erholt sich von Vortagesverlusten
DP
18:40Europäische Börsen auf Erholungskurs - Sorgen bleiben
RE
18:36AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX legt zu - Erste Group, Raiffeisen und OMV gefragt
DP
18:29MÄRKTE USA/Börse tritt auf der Stelle - Quartalszahlen mit Licht und Schatten
DJ
18:23MÄRKTE EUROPA/Kurse von Ifo-Schock und Pandemie-Sorgen erholt
DJ
18:16Aktien Schweiz Schluss: SMI trotz Novartis-Rückschlag fester
AW
18:14Aktien Frankfurt Schluss: Dax erholt sich von schwachem Wochenstart
DP
17:58XETRA-SCHLUSS/DAX erholt sich vom ifo-Schock
DJ
17:48Aktien Schweiz etwas fester - Novartis bremsen SMI
DJ
17:24Aktien New York: Kaum Bewegung nach Quartalszahlen - S&P 500 mit Rekord
AW
Aktuelle Nachrichten "Märkte"