Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Indizes & Märkte

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle-anlegerTermineSektoren 

dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Unverändert

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
18.09.2019 | 07:33

FRANKFURT (dpa-AFX)

-------------------------------------------------------------------------------

AKTIEN

-------------------------------------------------------------------------------

DEUTSCHLAND: - UNVERÄNDERT - Die Stabilisierung beim Dax nach dem Ölpreisschock am Montag dürfte am Mittwoch anhalten. Bevor am Abend die US-Notenbank Fed über ihre Zinsen entscheidet, taxierte der Broker IG den Dax knapp zwei Stunden vor dem Xetra-Auftakt nur wenige Punkte tiefer bei 12 367 Zählern. Schon am Vortag war er nach einer späten Erholung nur mit knappen Verlusten über die Ziellinie gegangen.

USA: - LEICHT IM PLUS - Die Wall Street hat sich nach einem schwachen Wochenstart am Dienstag etwas stabilisiert. Der Dow Jones Industrial schüttelte auf der Schlussgeraden seine Lethargie ab und verabschiedete sich 0,13 Prozent fester bei 27 110,80 Punkten aus dem Handel. Besser als der Leitindex schlugen sich die anderen US-Aktienindizes: Der marktbreite S&P 500 gewann letztlich 0,26 Prozent auf 3005,70 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 legte um 0,46 Prozent auf 7888,79 Zähler zu.

ASIEN: - UNEINHEITLICH - Vor der mit der Spannung erwarteten Sitzung der US-Notenbank haben die asiatischen Aktienmärkte erneut keine einheitliche Tendenz gefunden. Während es an den chinesischen Börsen am Mittwoch leicht nach oben ging, verloren die Indizes in Japan etwas an Boden.

^

DAX 12.372,61 -0,06%

XDAX 12.388,15 -0,07%

EuroSTOXX 50 3.521,26 0,08%

Stoxx50 3.195,66 0,18%

DJIA 27.110,80 0,13%

S&P 500 3.005,70 0,26%

NASDAQ 100 7.888,79 0,46%

°

-------------------------------------------------------------------------------

ANLEIHEN / DEVISEN / ROHÖL

-------------------------------------------------------------------------------

RENTEN:

^

Bund-Future 172,77 -0,03%

°

DEVISEN:

^

Euro/USD 1,1064 -0,08%

USD/Yen 108,21 0,08%

Euro/Yen 119,72 0,01%

°

ROHÖL:

^

Brent 64,44 -0,11 USD

WTI 59,02 -0,32 USD

°

/zb

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.39%12642.97 verzögerte Kurse.-4.57%
DJ INDUSTRIAL -1.92%26763.13 verzögerte Kurse.-6.22%
EURO STOXX 50 0.51%3180.11 verzögerte Kurse.-15.51%
LONDON BRENT OIL -0.10%41.46 verzögerte Kurse.-36.88%
NASDAQ 100 -3.16%10833.332616 verzögerte Kurse.25.73%
NASDAQ COMP. -3.02%10632.985307 verzögerte Kurse.22.19%
S&P 500 -2.37%3236.92 verzögerte Kurse.2.62%
WTI 0.42%39.541 verzögerte Kurse.-35.32%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Aktuelle Nachrichten "Märkte"
23.09.Aktien New York Schluss: Konjunktursorgen treiben Anleger in die Flucht
AW
23.09.Aktien New York Schluss: Konjunkturpessimismus treibt Anleger in die Flucht
DP
23.09.Aktien New York: Dämpfer für den Dow
AW
23.09.Aktien Osteuropa: Ohne klare Richtung
DP
23.09.Aktien Europa Schluss: Anleger fassen wieder etwas Zuversicht
AW
23.09.Aktien Europa Schluss: Anleger fassen neue Zuversicht
DP
23.09.Aktien Schweiz Schluss: Schwache Roche ziehen SMI ins Minus
AW
23.09.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Erste Group und Raiffeisen geben nach
DP
23.09.BÖRSE WALL STREET : Börsen setzen Erholungskurs fort - Virus-Sorgen bleiben
RE
23.09.BÖRSE ZÜRICH : Pharma-Rückschläge bremsen Schweizer Börse
RE
Aktuelle Nachrichten "Märkte"