Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Unternehmen

News : Aktuelle News
Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren

dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 11.04.2016

11.04.2016 | 21:35

SocGen senkt Deutsche Wohnen auf 'Hold' - Ziel 31 Euro

PARIS - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat Deutsche Wohnen <DWNI.ETR> von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 29 auf 31 Euro angehoben. Analyst Michel Varaldo passte die Bewertungen für die Immobilienbranche in einer Studie vom Montag an aktuelle Prognosen für Zinsen und Risikoprämien an. Angesichts des "Brexit"-Risikos nahm er bei britischen Werten einen Abschlag vor und gewährte deutschen Werten einen Aufschlag. Nach der zuletzt überdurchschnittlichen Kursentwicklung der Branchenvertreter aus der Eurozone stufte er 9 von 28 Werten ab./ag

Credit Suisse senkt Hella auf 'Neutral' und Ziel auf 37 Euro

ZÜRICH - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Hella <HLE.ETR> von "Outperform" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 42 auf 37 Euro gesenkt. Die zunehmenden Wachstumskosten der Autozulieferer erschwerten Kursgewinne der Aktien, schrieb Analyst Alexander Haissl in einer Branchenstudie vom Montag. Insbesondere Hella komme das Wachstum teuer, während die Barmittelgenerierung unterdurchschnittlich sei.

Credit Suisse startet Schaeffler mit 'Outperform'

ZÜRICH - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Schaeffler <SHA.ETR> mit "Outperform" und einem Kursziel von 15,30 Euro in die Bewertung aufgenommen. Die Investitionen der Autozulieferer, um noch Wachstum zu generieren, blieben hoch oder stiegen sogar, schrieb Analyst Alexander Haissl in einer Branchenstudie vom Montag. Das erschwere Kursgewinne der Aktien. Für Schaeffler sprächen indes die starke Barmittelgenerierung und die vergleichsweise günstige Bewertung.

Equinet senkt DMG Mori auf 'Sell' und Ziel auf 35 Euro

FRANKFURT - Die Investmentbank Equinet hat DMG Mori <GIL.ETR> von "Neutral" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 38 auf 35 Euro gesenkt. Da der Aktienanteil des Aktionärs Elliott International an dem Werkzeugmaschinenbauer nun deutlich auf 0,8 Prozent gesenkt worden sei, schwächten sich Spekulationen für ein vorteilhaftes Squeeze-out, also ein Herausdrängen der Aktionäre, ab, schrieb Analyst Holger Schmidt in einer Studie vom Montag. Da Elliot das Spiel verlassen habe, sei auch ein mächtiger Verbündeter und damit die Chance auf eine höhere Abfindung verschwunden.

Deutsche Bank nimmt Lanxess mit 'Hold' wieder auf - Ziel 45 Euro

FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat Lanxess <LXS.ETR> mit "Hold" und einem Kursziel von 45 Euro in die Bewertung wieder aufgenommen. Bei dem Spezialchemieunternehmen sei nicht mit einer rasanten Gewinnerholung zurück zu historischen Werten zu rechnen, schrieb Analyst Martin Dunwoodie in einer Studie vom Montag. Zudem erschienen die Aktien nicht günstig genug.

Bernstein startet Fresenius SE mit 'Outperform' - Ziel 73,50 Euro

NEW YORK - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Fresenius SE <FRE.ETR> mit "Outperform" und einem Kursziel von 73,50 Euro in die Bewertung aufgenommen. Alle Sparten des Medizinkonzerns seien gut positioniert, um in den kommenden Jahren solide zu wachsen, schrieb Analystin Lisa Bedell Clive in einer Studie vom Montag. Das Aufwärtspotenzial der Sparten Fresenius Medical Care und Helios werde besonders unterschätzt.

Barclays senkt Porsche auf 'Equal Weight' und Ziel auf 52 Euro

LONDON - Die britische Investmentbank Barclays hat Porsche SE <PAH3.ETR> von "Overweight" auf "Equal Weight" abgestuft und das Kursziel von 84 auf 52 Euro gesenkt. Seine Neueinschätzung der Holdinggesellschaft spiegele seine geänderte Bewertung des Autobauers Volkswagen (VW) mit Blick auf den Abgasskandal wider, schrieb Analystin Kristina Church in einer Studie vom Montag. Dem VW-Großaktionär drohten daraus sowie aus den eigenen laufenden Rechtsstreitigkeiten, deren Ende noch nicht in Sicht sei, hohe Risiken.

Lampe nimmt VTG AG mit 'Kaufen' wieder auf - Ziel 34 Euro

DÜSSELDORF - Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat VTG <VT9.ETR> mit "Kaufen" und einem Kursziel von 34 Euro in die Bewertung wieder aufgenommen. Die Aktie des Schienenlogistikunternehmens sei attraktiv bewertet, schrieb Analyst Stephan Bauer in einer Studie vom Montag. Außerdem sprächen die geringe Zyklizität des Geschäftsmodells und die soliden Wachstumsaussichten für die Papiere.

Independent Research senkt Ziel für SAP auf 77 Euro - 'Halten'

FRANKFURT - Das Analysehaus Independent Research hat das Kursziel für SAP <SAP.ETR> nach Zahlen für das erste Quartal von 78 auf 77 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Halten" belassen. Der Software-Konzern sei etwas schwächer in das Jahr gestartet, schrieb Analyst Markus Friebel in einer Studie vom Montag.

UBS senkt Ziel für BMW auf 79 Euro - 'Neutral'

ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für BMW <BMW.ETR> vor Zahlen für das erste Quartal von 100 auf 79 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Wegen der unterdurchschnittlichen Entwicklung des Autobauers im US-Premium-Segment habe er seine Gewinnschätzung (EPS) bis 2018 gesenkt, schrieb Analyst Patrick Hummel in einer Studie vom Montag. Der Absatz in Europa und China habe seine Erwartungen getroffen. Deswegen bleibe er trotz eines schwächeren Ausblicks für die USA weiterhin neutral.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

/he


© dpa-AFX 2016
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AKTIENGESELLSCHAFT -1.67%53 verzögerte Kurse.-3.99%
FORBO HOLDING AG -1.83%1504 verzögerte Kurse.-0.92%
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"
10:05VIROLOGE : Corona-Impfstoffentwicklung 'gigantisch schnell'
DP
09:33CORONA-IMPFUNG : Bayern bestellt zusätzliche 2,1 Millionen Spritzen
DP
09:31Ukrainischer Botschafter kritisiert Schwesig wegen Stiftung für Nord Stream 2
DP
09:30BIONTECH : Impfstoff-Lieferungen für Europa schon ab 25. Januar wieder planmäßig
DJ
09:29Biden will mehr Tempo machen bei Corona-Impfungen in den USA
DP
09:28Italien kritisiert Verzögerung bei Lieferungen von Corona-Impfstoff
DP
09:27FORSCHER : Entwicklung von Corona-Impfstoff sensationell schnell
DP
08:58Twitter sperrt Konten von früheren Farc-Kommandeuren
DP
08:58PORTRÄT : Laschet, Merz, Röttgen - die Kandidaten für den CDU-Vorsitz
DP
08:55DIE RTL-'DSCHUNGELSHOW' ERÖFFNET MIT GESCHREI : 'Gott, steh' mir bei'
DP
Aktuelle Nachrichten "Unternehmen"