Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Accueil  >  Alle News

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
HomeAlle NewsMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Geburtstag : 28.10.1955
Geburtsort : Seattle (Etat de Washington) - Vereinigte Staaten
Größte Unternehmen :
Keine Verbindung verfügbar

Blackstone und Bill Gates unterliegen im Bieterrennen um Signature

11.01.2021 | 11:43
uBill Gates, Co-Chair of Bill & Melinda Gates Foundation, attends a conversation at the 2019 New Economy Forum in Beijing

Bangalore (Reuters) - Der US-Finanzinvestor Blackstone und Microsoft-Gründer Bill Gates haben das Bieterrennen um den britischen Flugzeugabfertiger Signature Aviation verloren.

Der US-Infrastruktur-Investor GIP, der bereits am Flughafen London-Gatwick beteiligt ist, stach das Blackstone-Konsortium mit einem 3,43 Milliarden Pfund (3,8 Milliarden Euro) schweren Gebot aus. Der Signature-Vorstand einigte sich nach Angaben vom Montag mit Global Infrastructure Partners (GIP) auf die Übernahme, nachdem er eine Offerte der Amerikaner im Dezember noch zurückgewiesen hatte. GIP bietet 5,50 Dollar (4,05 Pfund) je Signature-Aktie und übertrumpfte damit die von Blackstone und Gates gebotenen 3,81 Pfund. Der US-Milliardär hält bereits 19 Prozent an Signature.

Die Aktionäre setzen allerdings darauf, dass das Rennen um Signature noch nicht zu Ende ist: Die Aktie stieg am Montag in London um 8,5 Prozent auf 4,41 Pfund. Auch der Finanzinvestor Carlyle hatte Interesse an dem Dienstleister für die Abfertigung und Wartung von Privatflugzeugen gezeigt.

Die zivile Luftfahrt liegt wegen der Corona-Pandemie zwar weitgehend brach und dürfte noch Jahre brauchen, bis sie sich erholt. Privatjets haben allerdings eine Sonderkonjunktur, weil wohlhabende Kunden sie als sichere Reisemöglichkeit ohne größere Ansteckungsgefahr bevorzugen.


© Reuters 2021 / Crédit photo © Maxppp
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SIGNATURE AVIATION PLC -0.35%398 verzögerte Kurse.2.84%
THE CARLYLE GROUP INC. -0.28%35.03 verzögerte Kurse.11.74%
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10Weiter