Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

Business Leaders

HomeAlle NewsMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien 
Alter : 44
Vermögen : 370 296 086 USD
Biografie : Herr Chamath Palihapitiya ist ein Chairman & Chief Executive Officer bei Social Capital Hedosophia...

Palihapitiya will zwei Blankoscheck-Firmen abwickeln, da die unruhigen Märkte die Bewertungen beeinträchtigen

20.09.2022 | 15:19
FILE PHOTO: Chamath Palihapitiya, founder and CEO of Social Capital, at a conference in 2017

Der erfolgreiche SPAC-Investor Chamath Palihapitiya stellt zwei seiner Blankoscheck-Firmen ein, nachdem es ihm nicht gelungen ist, innerhalb einer bestimmten Frist geeignete Zielunternehmen zu finden, da die unruhigen öffentlichen Märkte die Stimmung der Anleger für die einst hochfliegenden Investmentvehikel trüben.

Social Capital Hedosophia Holdings Corp IV und Social Capital Hedosophia Holdings Corp VI werden die aufgenommenen Mittel an die Aktionäre zurückgeben, sagte Palihapitiya am Dienstag in einem Blogbeitrag. (https://bit.ly/3RZxOvR)

Die beiden Briefkastenfirmen wurden geschlossen, nachdem sie es versäumt hatten, bis zum 14. Oktober Unternehmenszusammenschlüsse zu vollziehen, wie aus behördlichen Unterlagen hervorgeht.

Die Firmen hatten bei Börsengängen im Oktober 2020 400 Millionen und 1 Milliarde Dollar eingenommen und beabsichtigten, sich auf Geschäfte im Technologiesektor zu konzentrieren.

"In den vergangenen zwei Jahren haben wir mehr als 100 Ziele evaluiert und obwohl wir mehrmals kurz vor einem Abschluss standen, haben wir jedes Mal aufgegeben", sagte Palihapitiya.

Palihapitiya war eines der prominentesten Gesichter von SPACs, die er mit einer Reihe von Unternehmen fusionierte, von der Weltraumtourismusfirma Virgin Galactic Holdings Inc bis zum Online-Kredit-Startup SoFi Technologies Inc und dem Biotech-Unternehmen ProKidney Corp.

Sein Schritt, die beiden Mantelgesellschaften aufzulösen, kommt zu einer Zeit, in der die Begeisterung für Börsengänge über SPACs nach fast zwei Jahren immenser Popularität nachgelassen hat.

"Um ein Geschäft zustande zu bringen, hätten wir entweder den Preis drücken oder ein minderwertiges Vermögen kaufen müssen - beides haben wir nicht gewollt", sagte Palihapitiya.

Der milliardenschwere Investor William Ackman, der 4 Milliarden Dollar in die größte SPAC aller Zeiten investiert hatte, teilte den Anlegern im Juli mit, dass er die Summe zurückgeben werde, nachdem es ihm nicht gelungen war, ein geeignetes Zielunternehmen für einen Börsengang durch eine Fusion zu finden.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
SOFI TECHNOLOGIES, INC. -3.59%4.44 verzögerte Kurse.-71.95%
VIRGIN GALACTIC HOLDINGS, INC. -7.15%4.738 verzögerte Kurse.-61.88%