Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Business Leaders  >  Business Leaders Biografien

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
ÜbersichtAlle ArtikelMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Portrait de Dieter Zetsche
Alter : 66
Wohnsitz : Unbekannt
Größte Unternehmen : Daimler AG - TUI AG

Übersicht 
Dieter Zetsche is a German businessperson who has been the head of 8 different companies. Presently, Dr. Zetsche is Chairman-Management Board at Daimler AG. Dr. Zetsche is also on the board of TUI AG and Veta Health LLC and Vice President for Verband der Automobilindustrie eV (VDA).

Dr. Zetsche previously held the position of Chief Executive Officer at European Automobile Manufacturers Association, Chief Executive Officer for Laureus World Sports Awards Ltd., President for Freightliner Corp., Chairman at DaimlerChrysler UK Ltd., President & Chief Executive Officer of DaimlerChrysler Co. LLC, President of Mercedes-Benz AG, President of Daimler North America Corp. and Member-Management Board at Mercedes-Benz do Brasil Ltda.

Dr. Zetsche received an undergraduate degree from Karlsruher Institut für Technologie, a doctorate from Universität Paderborn and a doctorate from the University of Karlsruhe.


Aktuelle Stellungen und Verantwortungsbereiche Dieter Zetsche 
NameTitel Seit
Daimler AG
(Auto / Truck - Hersteller)
Chairman-Management Board 1998
TUI AG
(Freizeit)
Member-Supervisory Board 2018
Veta Health LLC Director -
Verband der Automobilindustrie eV (VDA) Vice President 2006


Dieter Zetsche : Persönliches Netzwerk 


Biografie von Dieter Zetsche 
Dieter Zetsche (* 5. Mai 1953 in Istanbul) ist seit dem 1. Januar 2006 Vorstandsvorsitzender der Daimler AG. Dort besitzt er einen Vertrag bis 2016.

Leben
Dieter Zetsches Vater, Herbert Zetsche, baute in der Türkei an einem Staudammprojekt. Die Familie kehrte 1955 nach Deutschland zurück.

miniatur|hochkant|Abbildung Zetsches als „Dr. Z.“ auf dem Chrysler-Building in Auburn Hills

Dieter Zetsche wuchs in Frankfurt-Niederursel auf, ging in Oberursel auf das Gymnasium Oberursel und studierte von 1971 bis 1976 Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe, die heute Teil des Karlsruher Instituts für Technologie ist, mit dem Abschluss als Diplomingenieur. Seit 1976 war er im Forschungsbereich der damaligen Daimler-Benz AG tätig. 1981 wurde er Assistent der Entwicklungsleitung im Geschäftsbereich Nutzfahrzeuge. Im Jahre 1982 wurde Zetsche an der Gesamthochschule Paderborn, der heutigen Universität Paderborn, zum Doktor der Ingenieurswissenschaften (Dr.-Ing.) promoviert.

Ab 1984 war er bei Daimler-Benz in der Nutzfahrzeug-Entwicklungsleitung für die Koordination der Entwicklungstätigkeit im Ausland zuständig. Seit 1998 war Dieter Zetsche Vorstandsmitglied der [AG] und seit 2000 Präsident und Geschäftsführer der DaimlerChrysler Corporation („Chrysler Group“) in den Vereinigten Staaten. Nach verlustreichen Jahren, vor allem durch die asiatische Konkurrenz und die Rabattschlachten auf dem amerikanischen Markt, war es dem Unternehmen dort unter seiner Führung gelungen, wieder in die schwarzen Zahlen zu kommen.

Zetsche wurde zum 1. Januar 2006 Nachfolger von Jürgen Schrempp als Vorstandsvorsitzender des Unternehmens. Sein Nachfolger als Vorstandsvorsitzender bei Chrysler wurde Thomas LaSorda, der davor die Position des Geschäftsführers innehatte.

Als Vorstandsvorsitzender der DaimlerChrysler AG wurde auf seine Initiative hin die Verwaltung in der Konzernzentrale stark verschlankt und mit ihr „dahin gegangen, wo die Action ist“, also von Stuttgart-Möhringen ins Werk Stuttgart-Untertürkheim. Neben seiner Position als Vorstandsvorsitzender der Daimler AG ist Zetsche zusätzlich Mitglied im Aufsichtsrat der RWE Power AG.

Source @ Wikipedia

Rédaction en cours...


Meistgelesene News 
19.03.ELON MUSK : US-Börsenaufsicht eskaliert Konflikt mit Tesla-Chef Elon Musk
AW
19.03.FRANK APPEL : Bangen um Porto und Gewinnpläne
DP
20.03.NIKOLAUS VON BOMHARD : Münchener Rück erwartet mehr Gewinn - Von Bomhard AR-Chef
RE
22.03.TIDJANE THIAM : CS-Chef Tidjane Thiam hat für 2018 Gesamtentschädigung von 12,7 Mio Fr. erhalten
AW
18.03.GILLES ANDRIER : Givaudan-CEO Gilles Andrier hat im letzten Jahr 5,61 Millionen Franken verdient
AW
19.03.DENNIS MUILENBURG : Boeing-Chef Muilenburg wirbt bei Passagieren um Vertrauen
DP
17.03.JOHN EDWARDS : BMW Team RLL kommt bei den 12 Stunden von Sebring auf die Plätze vier und sieben in der GTLM-Klasse.
PU
19.03.JOHN WILLIAMSON : Benchmark Metals Inc.: Benchmark erweitert Ressourcengebiet Dukes Ridge von 500 m auf über 700 m und meldet weitere Bohrabschnitte mit Bulk-Tonnagen-Potenzial im Lawyers Trend
DP
19.03.KASPER RORSTED : Bertelsmann SE & Co. KGaA / Kasper Rorsted scheidet aus dem ...
DP
19.03.THOMAS RABE : Kasper Rorsted scheidet aus dem Bertelsmann-Aufsichtsrat aus
PU
Mehr News


© 2019 People and Ownership :   
Werbung
Dieter Zetsche : Verbindungen 
Ernst & Young Global Ltd.
Aviva Insurance Ltd.
TUI Belgium NV
Eves Information Technology AG
The Russian Union of Industrialists & Entrepreneurs


Aktuelle Nachrichten zu Dieter Zetsche 
22.03.DAIMLER : bestimmt Vorstände und Aufseher unter neuer Struktur
RE
22.03.Daimler benennt Chefs für künftige Auto- und Lastwagen-Sparte
AW
21.03.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 21.03.2019 - 15.15 Uhr
DP
21.03.AUTOBAUER EINIGEN SICH : E-Mobilität volkswirtschaftlich notwendig
AW
21.03.AUTOBOSSE EINIGEN SICH : E-Mobilität volkswirtschaftlich notwendig
DP
20.03.WDH/Autobosse einigen sich nach Zoff um Zukunft der E-Mobilität
DP
20.03.Deutsche Autobosse einigen sich nach Zoff um Zukunft der E-Mobilität
AW
Mehr News


Bekannte Business Leaders 
Frank Appel Jeff Bezos Lloyd Blankfein Vincent Bolloré Warren Buffett Kenneth Chenault Jean-pierre Clamadieu Tim Cook Benjamin De Rothschild Leonardo Del Vecchio Oleg Deripaska Jamie Dimon Larry Ellison Sergio Ermotti Laurence Fink Christoph Franz Bill Gates Carlos Ghosn David Henry Carl Icahn Robert Iger Rakesh Kapoor Edward Lampert Jean-bernard Lévy Jack Ma Lakshmi Mittal Dennis Muilenburg Rupert Murdoch Elon Musk Pierre Nanterme Peter Nicholas Michael O'leary John Paulson Robert Peugeot Hasso Plattner Wolfgang Porsche Alexandre Ricard Kasper Rorsted Wilbur Ross Sheryl Sandberg Charles Schwab Masayoshi Son Martin Sorrell Bernard Tapie Tidjane Thiam Patrick Thomas Axel Weber John Williamson Dieter Zetsche Mark Zuckerberg
A-Z Business Leaders