Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
HomeAlle NewsMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Geburtstag : 28.06.1971
Geburtsort : Pretoria - Südafrika
Biografie : Elon Reeve Musk is an entrepreneur and businessperson who founded 7 companies, including: Tesla, Inc

Keine Elon Musk-Show während der Tesla-Quartalskonferenz

21.10.2021 | 00:59
FILE PHOTO: Tesla CEO Musk visits the construction site of Tesla's Gigafactory in Gruenheide near Berlin

Der Vorstandsvorsitzende von Tesla Inc., Elon Musk, nahm am Mittwoch zum ersten Mal nicht an der Telefonkonferenz zu den Geschäftszahlen des Unternehmens teil. Damit ist er einer der wenigen Top-Manager in den Vereinigten Staaten, die dem vierteljährlichen Ritual der Gespräche mit der Wall Street fernbleiben.

Musks Beliebtheit bei Anlegern und Kunden ist ein wichtiger Aktivposten für den Elektroautohersteller, und seine Abwesenheit - falls sie anhält - wird die vierteljährlichen Telefonkonferenzen von Tesla wahrscheinlich eher zu nüchternen Geschäftsberichten machen als zu unberechenbaren Plattformen für die neuesten Gedanken des prominenten CEOs.

Am Mittwoch übertraf Tesla die Umsatzerwartungen der Wall Street für das dritte Quartal aufgrund von Rekordauslieferungen, da das Unternehmen mit einem anhaltenden globalen Mangel an Chips und Rohstoffen zu kämpfen hat.

Der verstorbene CEO von Apple Inc., Steve Jobs, meldete sich in der Regel nicht bei den vierteljährlichen Telefonkonferenzen zu Wort, aber sein Nachfolger, Tim Cook, tritt bei diesen Veranstaltungen auf. Das Gleiche gilt für andere wichtige Führungskräfte wie den CEO von Ford Motor Co, Jim Farley, und den CEO von Facebook Inc, Mark Zuckerberg.

Der milliardenschwere Gründer von Amazon.com Inc, Jeff Bezos, nahm vor seinem Rücktritt als CEO Anfang des Jahres nicht an den Gewinnmitteilungen des E-Commerce-Riesen teil. Musk und Bezos wetteifern um den Titel des reichsten Menschen der Welt.

Musk sagte bei der Tesla-Erfolgsmeldung im Juli, dass er bei künftigen Veranstaltungen nicht unbedingt anwesend sein werde, "es sei denn, es gibt etwas wirklich Wichtiges, das ich sagen muss".

In der Vergangenheit hat der freimütige Tycoon die vierteljährlichen Telefonkonferenzen genutzt, um Versprechungen über die Lieferung von Technologien und Produkten zu machen und um Analysten, die Regierung und Kritiker zurechtzuweisen.

In diesen Tagen konzentriert sich Musk oft auf ein anderes großes Unternehmen, SpaceX, das eine riesige Rakete entwickelt, um Menschen zum Mars zu transportieren, mit dem Endziel, den Planeten zu besiedeln.

Morgan Stanley hat gesagt, dass seine Kunden glauben, dass SpaceX Musk zum ersten "Billionär" machen könnte und dass das Unternehmen letztendlich eine höhere Bewertung als Tesla, das wertvollste Industrie- und Produktionsunternehmen der Welt, erhalten könnte.

Bei einer Telefonkonferenz im vergangenen Jahr bezeichnete Musk die von der US-Regierung verhängten Beschränkungen für das Zuhausesein zur Eindämmung des Coronavirus-Ausbruchs als faschistisch.

In einer anderen Telefonkonferenz im Jahr 2018 weigerte er sich, Fragen von Analysten zum Kapitalbedarf des Elektrofahrzeugherstellers zu beantworten und sagte, langweilige, dumme Fragen seien nicht cool. Die Tesla-Aktien fielen daraufhin.


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM, INC. -2.12%3504.56 verzögerte Kurse.7.60%
APPLE INC. -3.17%156.81 verzögerte Kurse.18.18%
BELIEVE -7.23%18.284 Realtime Kurse.0.00%
FACEBOOK INC -2.33%333.12 verzögerte Kurse.21.95%