Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

Business Leaders

HomeAlle NewsMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien 
Geburtstag : 28.06.1971
Geburtsort : Pretoria - Südafrika
Größte Unternehmen : Tesla, Inc. - Twitter, Inc.
Biografie : Elon R. Musk ist Chief Executive Officer bei The Boring Co., Technoking of Tesla bei Tesla, Inc.,...

Musks Gehaltsprozess stellt die Frage, ob das Wachstum von Tesla eine Vergütung von 56 Milliarden Dollar rechtfertigt

19.11.2022 | 00:09
FILE PHOTO: Elon Musk testifies at Delaware Court of Chancery in Wilmington

Nach fünf Tagen Zeugenaussagen, darunter drei Stunden von Elon Musk, wird ein Richter in Delaware nun entscheiden, ob Musks 56-Milliarden-Dollar-Gehaltspaket von Tesla Inc. durch das explosive Wachstum des Unternehmens gerechtfertigt war oder durch ein fehlerhaftes Verfahren untergraben wurde.

Musk und die als Angeklagte benannten Tesla-Direktoren haben wiederholt ausgesagt, dass das Paket erreicht hat, was es bezwecken sollte - einen 10-fachen Anstieg des Aktienkurses des Unternehmens zu erreichen und Investoren und Musk zu bereichern.

"Wir dachten, wenn wir das durchziehen könnten, wenn dieser Plan umgesetzt würde, wäre Tesla eines der wertvollsten Technologieunternehmen", sagte Antonio Gracias, Vorstandsmitglied von Tesla von 2007 bis 2021, am Mittwoch vor dem Delaware Court of Chancery. "Es war ein großartiges Geschäft für die Aktionäre."

Der Prozess soll die Behauptung des Aktionärs Richard Tornetta klären, dass das Gehaltspaket für 2018 von Musk, dem reichsten Menschen der Welt, an unterwürfige Direktoren diktiert und durch eine Abstimmung der Aktionäre, die von Tesla getäuscht wurden, genehmigt wurde.

Der Prozess wurde am Freitag abgeschlossen, während Musk damit kämpft, eine chaotische Überholung von Twitter Inc. zu beaufsichtigen, das er in einem separaten Rechtsstreit vor derselben Richterin, Kanzlerin Kathaleen McCormick, für 44 Milliarden Dollar kaufen musste.

"Ich habe das Gefühl, dass eine Entscheidung zu Gunsten von Herrn Musk ausfallen wird, auch wenn es bis zum Prozess gekommen ist", sagte Eric Talley, ein Professor an der Columbia Law School, der den Fall verfolgt hat.

Es wird noch Monate dauern, bis McCormick eine Entscheidung trifft, und ihre Entscheidung kann beim Obersten Gerichtshof von Delaware angefochten werden.

Während der einwöchigen Verhandlung sagten die Vorstandsmitglieder, dass das Gehaltspaket sicherstellen sollte, dass Musk den Elektrofahrzeughersteller durch eine kritische Phase führt, in der er sich auf sein Raketenunternehmen SpaceX oder das Tunnelbauunternehmen The Boring Co. hätte konzentrieren können.

Musk sagte dem Vorstand, er wolle ein riesiges Paket, um seinen Traum von einer Reise zum Mars zu finanzieren oder, wie er aussagte, um "das Leben multi-planetarisch zu machen, um das langfristige Überleben des Bewusstseins zu sichern."

Musk beschrieb seine Bemühungen, das Unternehmen vom Rande des Scheiterns im Jahr 2017 zu exponentiellem Wachstum zu führen. "Das Ausmaß des Schmerzes lässt sich nicht in Worte fassen", sagte Musk am Mittwoch aus.

Gracias erinnerte sich daran, dass Musk seinen Geburtstag in einem Konferenzraum der Fabrik mit einer Torte aus dem Supermarkt feierte. "Das war ein hartes Stück Arbeit, rund um die Uhr, brutal", sagte er dem Gericht.

Das Paket ermöglicht es Musk, 1 % der Tesla-Aktien mit einem starken Abschlag zu kaufen, wenn die steigenden Leistungs- und Finanzziele erreicht werden. Andernfalls erhält Musk nichts.

Tesla hat 11 der 12 Ziele erreicht, während der Wert des Unternehmens kurzzeitig von 50 Milliarden Dollar auf über 1 Billion Dollar anstieg.

Tornetta möchte, dass der Plan rückgängig gemacht wird und die im Rahmen des Plans gewährten Aktien an Tesla zurückgegeben werden.

Ein Großteil des Prozesses konzentrierte sich auf die Informationen, die den Aktionären vor der Genehmigung des Plans zur Verfügung gestellt wurden. Tornettas Anwälte versuchten zu zeigen, dass Tesla verschwieg, dass drei Ziele des Pakets wahrscheinlich schnell erreicht werden würden.

Der Kläger stellte die Direktoren als persönliche Freunde oder Geschäftspartner von Musk dar, der die Verbindung zu ihrem Reichtum darstellte.

Die Direktoren versuchten zu zeigen, dass sie sich gegen die Forderungen von Musk durchsetzen konnten. Aber die Beweise für die Erlangung von Zugeständnissen beschränkten sich auf die beste Methode für die Bilanzierung der Aktienzuteilungen und die Auflage, dass Musk seine Aktien fünf Jahre lang halten musste.

"Es war kein Kampf auf Biegen und Brechen", sagte Todd Maron über die Gehaltsverhandlungen im Jahr 2017 aus, als er Chefsyndikus war.

Talley sagte, Musk sei ein einzigartiger CEO und sein Gehalt spiegele das wider.

"Er ist wie ein Labrador Retriever. Er sieht einen Ball und rennt ihm hinterher. Man könnte fast argumentieren, dass sie ihm nicht genug gezahlt haben, weil er hinter Twitter hergelaufen ist."


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
TESLA, INC. 11.00%177.9 verzögerte Kurse.44.42%