Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
HomeAlle NewsMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Geburtstag : 13.03.1956
Vermögen : 1 443 263 289 USD
Größte Unternehmen : JPMorgan Chase & Co.
Biografie : Mr. James Dimon is a Chairman & Chief Executive Officer at JPMorgan Chase Bank, NA and JPMorgan Chas

JPMorgan's Dimon kritisiert Bitcoin als "wertlos" und fällig für Regulierung

12.10.2021 | 03:02
Illustration of Bitcoin

Jamie Dimon, Vorstandsvorsitzender von JPMorgan Chase & Co, sagte am Montag auf einer Konferenz, dass Kryptowährungen von Regierungen reguliert werden und dass er persönlich Bitcoin für "wertlos" hält.

"Egal, was jemand darüber denkt, die Regierung wird es regulieren. Sie werden es für (Anti-Geldwäsche-) Zwecke, für (Bank Secrecy Act-) Zwecke und für Steuern regulieren", sagte Dimon und bezog sich dabei auf Bankvorschriften in einem Gespräch, das praktisch vom Institute of International Finance geführt wurde.

Dimon, der Chef der größten US-Bank, war ein lautstarker Kritiker der digitalen Währung, nannte sie einmal einen Betrug https://www.reuters.com/article/us-bitcoin-dimon/bitcoin-slides-on-fraud-warning-from-jpmorgans-dimon-idUSKCN1BO232 und sagte später, er bedauere diese Aussage.

In diesem Sommer gab JPMorgan seinen Vermögensverwaltungskunden Zugang https://www.reuters.com/business/finance/jpmorgan-give-all-wealth-clients-access-crypto-funds-business-insider-2021-07-22 zu Kryptowährungsfonds, was bedeutet, dass die Finanzberater der Bank Kauf- und Verkaufsaufträge von Kunden für fünf Kryptowährungsprodukte annehmen können.

Unter Hinweis darauf, dass seine Ansichten sich von denen der Bank und ihres Vorstands unterscheiden, sagte Dimon, er bleibe skeptisch.

"Ich persönlich denke, dass Bitcoin wertlos ist", sagte Dimon. "Ich denke auch nicht, dass man Zigaretten rauchen sollte."

"Unsere Kunden sind erwachsen. They disagree. Wenn sie Zugang zum Kauf oder Verkauf von Bitcoin haben wollen - wir können sie nicht verwahren - aber wir können ihnen einen legitimen, möglichst sauberen Zugang ermöglichen."

Der Bitcoin-Handel zeigte keine unmittelbare Reaktion auf die Äußerungen Dimons. Die Kryptowährung lag zuletzt 5 % höher bei 57.304 $.


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN (BTC/EUR) 2.12%48593.49 Realtime Kurse.122.74%
JPMORGAN CHASE & CO. -3.01%161.93 verzögerte Kurse.31.39%