Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Accueil  >  Alle Nachrichten

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & ForexRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersInstitutionelle AnlegerTermineSektoren 
HomeAlle NachrichtenMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Alter : 63
Wohnsitz : Unbekannt
Biografie : Stefan Schmittmann is on the board of Heta Asset Resolution AG. In the past Dr. Schmittmann held the

Neuer Anlauf zur Lösung der Führungskrise bei der Commerzbank

03.08.2020 | 05:51

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Aufsichtsrat der Commerzbank sucht erneut nach einem Ausweg aus der Führungskrise. Fast genau vier Wochen nach den Rücktrittsankündigungen von Aufsichtsratschef Stefan Schmittmann und Konzernchef Martin Zielke berät das Kontrollgremium des Frankfurter MDax-Konzerns an diesem Montag (9.00 Uhr) über Lösungen.

Die Zeit drängt: Für den amtierenden Aufsichtsratschef Stefan Schmittmann ist es die letzte Sitzung in dieser Funktion. Schmittmann hatte seinen Rücktritt zum 3. August angekündigt. Aus dem Gremium heraus hat sich bislang keine Nachfolgeregelung ergeben, daher wurde extern nach potenziellen Kandidaten für den Aufsichtsratsvorsitz bei dem teilverstaatlichten Institut gesucht. Als aussichtsreicher Kandidat gilt der frühere Vorstandsvorsitzende der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), Hans-Jörg Vetter (67). Am Montag könnte der Aufsichtsrat die Ernennung beschließen. Die Commerzbank wollte Berichte über die Personalie nicht kommentieren.

Den Vertrag mit Konzernchef Martin Zielke wird die Bank spätestens zum 31. Dezember 2020 vorzeitig auflösen. Der seit Mai 2016 amtierende Manager hatte nach Kritik von Investoren eingeräumt, dass die im vergangenen Herbst beschlossenen Maßnahmen nicht durchschlagend genug waren, um das Institut im Zinstief profitabler zu machen. Auf dem Tisch liegen dem Vernehmen nach Pläne, Stellenabbau und Filialschließungen deutlich zu verschärfen.

Zielke hatte erklärt, er wollen "den Weg für einen Neuanfang freimachen". Die Bank brauche "eine tiefgreifende Transformation" und dafür einen neuen Vorstandchef, "der vom Kapitalmarkt auch die notwendige Zeit für die Umsetzung einer Strategie bekommt". Zielke hatte angeboten, bis zur Regelung der Nachfolge für den Vorstandsvorsitz die Geschäfte weiterzuführen./ben/als/DP/he


© dpa-AFX 2020 / Crédit photo © Maxppp
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMMERZBANK AG 1.85%5.392 verzögerte Kurse.-2.27%
MDAX 0.78%29374.63 verzögerte Kurse.3.75%
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10Weiter