Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  News  >  Business Leaders  >  Alle Artikel

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
ÜbersichtAlle ArtikelMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Geburtstag : 29.07.1962
Vermögen : 814 401 USD
Größte Unternehmen :
Keine Verbindung verfügbar

CS-Chef Thiam: Trotz Beschattungsfall gutes Q4-Ergebnis

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
22.01.2020 | 10:09

Zürich (awp/awp/sda/reu) - Die Beschattungsaffäre rund um den ehemaligen Spitzenmanager Iqbal Khan hat im Geschäft der Credit Suisse keine Spuren hinterlassen. "Ich war zufrieden mit den Q4-Ergebnissen", sagte Konzernchef Tidjane Thiam am Mittwoch in einem Interview mit Bloomberg TV. "Es war sehr wichtig für mich, dass wir von all dem nicht abgelenkt werden." Bei der Veröffentlichung der Resultate am 13. Februar werde sich zeigen, dass sich die Mitarbeiter weiter auf die Kunden konzentriert hätten.

Thiam hält zudem eine Konsolidierung in der Bankbranche für wünschenswert. Die Konzentration in Europa sei deutlich geringer als in den USA. "Aber die Regulierung muss es auch erlauben, dass das passiert." Die breite Bevölkerung müsse erst akzeptieren, dass grössere Banken eine gute Sache wären für die europäische Wirtschaft. Hier müssten die Banken noch Überzeugungsarbeit leisten.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CREDIT SUISSE GROUP AG -5.09%10.81 verzögerte Kurse.-13.09%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10Weiter