Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. 1&1 AG
  6. News
  7. Übersicht
    1U1   DE0005545503   554550

1&1 AG

(1U1)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Nach 5G-Versteigerung: Keine Einigung über Roaming in Sicht

06.06.2020 | 09:44

MAINTAL (dpa-AFX) - Rund ein Jahr nach der Versteigerung der 5G-Frequenzen ist unter den Netzbetreibern keine Einigung mit dem Neueinsteiger 1&1 Drillisch, der zum United-Internet-Konzern gehört, in Sicht. "Drillisch möchte möglichst flächendeckend und günstig an die Ressourcen herankommen. Die anderen haben das Interesse, den neuen Wettbewerber möglichst klein zu halten", sagte Telekommunikations-Experte Torsten Gerpott von Universität Duisburg-Essen zu dem Konflikt.

Neben der Deutschen Telekom, Vodafone und Telefonica Deutschland hatte auch 1&1 Drillisch für die Nutzungsrechte von 5G-Frequenzen Milliarden auf den Tisch gelegt, allerdings noch nicht mit dem Ausbau begonnen. Anders als die drei Wettbewerber verfügt die in Maintal ansässige United-Internet-Tochter 1&1 Drillisch bislang noch nicht über ein eigenes Mobilfunknetz.

Die Wettbewerber müssen daher mit 1&1 Drillisch über sogenanntes nationales Roaming verhandeln. Das bedeutet: Drillisch will quasi Rechte dafür anmieten, dass die eigenen Kunden außerhalb der Zone, in der Drillisch eigene 5G-Masten baut, nicht ins Funkloch fallen, sondern die Netze der Wettbewerber mitnutzen können.

Die Verhandlungen, die nun bereits seit vergangenem Herbst laufen, sind ins Stocken geraten. Während 1&1-Chef Ralph Dommermuth den Rivalen "Mondpreise" bei ihren Angeboten vorwirft, beklagen diese, der Neuling stelle zu hohe Anforderungen./swe/DP/zb


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
1&1 AG 0.08%26.62 verzögerte Kurse.30.23%
DEUTSCHE TELEKOM AG 0.55%17.794 verzögerte Kurse.18.98%
TELEFÓNICA DEUTSCHLAND HOLDING AG 0.09%2.274 verzögerte Kurse.0.84%
TELEFÓNICA, S.A. -0.46%4.0795 verzögerte Kurse.25.72%
UNITED INTERNET AG 1.28%34.81 verzögerte Kurse.1.10%
VODAFONE GROUP PLC 0.03%129.84 verzögerte Kurse.7.36%
Alle Nachrichten zu 1&1 AG
11.06.ZWEI JAHRE NACH 5G-AUKTION : Firmen erwarten starken Nachfrageanstieg
DP
08.06.Bericht offenbart schlechten Handyempfang auf dem Land
DP
08.06.MARKUS HAAS : Mehr Umsatz durch National Roaming
DP
07.06.DZ Bank hebt fairen Wert für 1&1 auf 27 Euro - 'Halten'
DP
27.05.1&1 DRILLISCH AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
26.05.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 26.05.2021 - 15.15 Uhr
DP
26.05.TELEKOMANBIETER ÄNDERT NAMEN : Aus 1&1 Drillisch wird 1&1
DP
26.05.DGAP-NEWS : 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Hauptversammlung beschließt mit gr..
DJ
26.05.1&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Hauptversammlung beschließt mit großer Mehrhe..
DP
26.05.TAGESVORSCHAU : Termine am 26. Mai 2021
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu 1&1 AG
26.05.PRESS RELEASE : 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: Annual General Meeting resolve..
DJ
26.05.1&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Annual General Meeting resolves by a large ma..
EQ
21.05.PRESS RELEASE : 1&1 Drillisch Aktiengesellschaft: 1&1 Drillisch and Telefónica e..
DJ
21.05.PRESS RELEASE : Telefónica Deutschland and 1&1 Drillisch signed National Roaming..
DJ
21.05.1&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : 1&1 Drillisch and Telefónica enter into natio..
EQ
11.05.PRESS RELEASE : United Internet AG gets off to good start in FY 2021
DJ
11.05.PRESS RELEASE : 1&1 Drillisch AG - Good Start to the Year
DJ
11.05.1&1 DRILLISCH  : Good Start to the Year
EQ
28.04.1&1 DRILLISCH AKTIENGESELLSCHAFT : Preliminary announcement of the publication o..
EQ
21.04.DGAP-PVR : Tele Columbus AG: Release according to Article 40, Section 1 of the W..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 3 879 Mio 4 696 Mio 4 219 Mio
Nettoergebnis 2021 348 Mio 421 Mio 379 Mio
Nettoverschuldung 2021 418 Mio 506 Mio 454 Mio
KGV 2021 13,2x
Dividendenrendite 2021 0,19%
Marktkapitalisierung 4 622 Mio 5 590 Mio 5 027 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,30x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,22x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 24,5%
Chart 1&1 AG
Dauer : Zeitraum :
1&1 AG : Chartanalyse 1&1 AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends 1&1 AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 17
Mittleres Kursziel 27,75 €
Letzter Schlusskurs 26,22 €
Abstand / Höchstes Kursziel 71,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,84%
Abstand / Niedrigstes Ziel -23,7%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Ralph Dommermuth Chief Executive Officer
Markus Huhn Chief Financial Officer
Kurt Dobitsch Chairman-Supervisory Board
Alessandro Nava Chief Operating Officer
Claudia Borgas-Herold Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
1&1 AG30.23%5 590
SOFTBANK CORP.8.93%60 131
CELLNEX TELECOM, S.A.21.17%42 537
BHARTI AIRTEL LIMITED6.20%40 541
SAFARICOM PLC20.44%15 327
MTN GROUP LIMITED79.68%14 177