Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  1&1 Drillisch    DRI   DE0005545503

1&1 DRILLISCH

(DRI)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 30.09. 10:38:57
18.868 EUR   -0.20%
24.09.O2 startet Aufholjagd beim 5G-Ausbau
DP
24.09.O2 startet im Oktober 5G-Netz in fünf deutschen Großstädten
DP
23.09.WDH/UNITED INTERNET IM FOKUS : Probleme bei 1&1 - Preisschock für die Aktie
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

WDH: Scheuer legt Mobilfunkstrategie für weiteren Ausbau vor

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
08.09.2019 | 12:41

(Wiederholung vom Wochenende)

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesinfrastrukturminister Andreas Scheuer (CSU) will das deutsche Mobilfunknetz auf Vordermann bringen und hat dazu einen Fünf-Punkte-Plan vorgelegt. "In unserem Land muss unterbrechungsfreies Surfen und Telefonieren selbstverständlich werden - und zwar nicht in ferner Zukunft, sondern so schnell wie möglich", sagte Scheuer am Samstag in Berlin laut Mitteilung.

Dazu sollen Planung, Genehmigung und Ausbau von 4G- und 5G-Netzen beschleunigt sowie noch bestehende Lücken im 4G-Netz geschlossen werden. "Dafür muss der Netzausbau Tempo aufnehmen, in für die Mobilfunknetzbetreiber unwirtschaftlichen Regionen erforderlichenfalls unterstützt und die Akzeptanz in der Bevölkerung gestärkt werden", betonte Scheuer. Zuvor hatten die Zeitungen der Funke Mediengruppe über den Plan Scheuers berichtet.

Die Mobilfunkstrategie sieht unter anderem "Weiße-Flecken-Auktionen" vor. Dabei sollen bisher unversorgte Gebiete zusammengefasst und ausgeschrieben werden. Das Unternehmen, das den geringsten Zuschussbedarf für eine Erschließung hat, bekommt den Zuschlag und eine entsprechende Förderung des Bundes. Zudem sollen vermehrt öffentliche Grundstücke als Standorte für Sende-Anlagen bereitgestellt werden. Auch soll der Bau neuer Handymasten schneller genehmigt werden und künftig höchstens vier Monate dauern./hgo/DP/zb

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
1&1 DRILLISCH -0.16%18.885 verzögerte Kurse.-17.37%
DEUTSCHE TELEKOM AG 0.84%14.4 verzögerte Kurse.-2.02%
TELEFONICA DEUTSCHLAND HOLDING AG 0.51%2.176 verzögerte Kurse.-16.18%
UNITED INTERNET AG 0.43%32.78 verzögerte Kurse.11.48%
VODAFONE GROUP PLC 0.12%103.08 verzögerte Kurse.-29.78%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf 1&1 DRILLISCH
24.09.O2 startet Aufholjagd beim 5G-Ausbau
DP
24.09.O2 startet im Oktober 5G-Netz in fünf deutschen Großstädten
DP
23.09.WDH/UNITED INTERNET IM FOKUS : Probleme bei 1&1 - Preisschock für die Aktie
DP
22.09.Aktien Frankfurt Schluss: Dax stabilisiert nach Ausverkauf
AW
22.09.STREIT UM MOBILFUNK-MARKT : Netzagentur wird zum Schiedsrichter
DP
22.09.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 22.09.2020 - 15.15 Uhr
DP
22.09.Aktien Frankfurt: Dax berappelt sich wieder nach Ausverkauf zu Wochenbeginn
AW
22.09.AKTIEN IM FOKUS 2 : United Internet und 1&1 erholen sich - Netzagentur im Spiel
DP
22.09.Independent senkt Ziel für 1&1 Drillisch auf 26 Euro - 'Kaufen'
DP
22.09.Hauck & Aufhäuser senkt Ziel für United Internet - 'Buy'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu 1&1 DRILLISCH
22.09.1&1 DRILLISCH AG : Independant Research reiterates its Buy rating
MD
22.09.1&1 DRILLISCH AG : Buy rating from Hauck & Aufhauser
MD
22.09.1&1 DRILLISCH AG : Buy rating from Barclays
MD
21.09.Drillisch slumps after profit warning on Telefonica Deutschland spat
RE
21.09.Europe lockdown fears trigger worst stocks sell-off in three months
RE
21.09.1&1 DRILLISCH AG : DZ Bank lowers his opinion and switches to Neutral
MD
21.09.Drillisch says still in talks on national roaming with Telefonica Deutschland
RE
21.09.1&1 DRILLISCH AG : Barclays reaffirms its Buy rating
MD
21.09.1&1 DRILLISCH AG : UBS sticks Neutral
MD
21.09.1&1 DRILLISCH AG : Gets a Buy rating from Berenberg
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 3 813 Mio 4 473 Mio 4 121 Mio
Nettoergebnis 2020 346 Mio 406 Mio 374 Mio
Nettoverschuldung 2020 414 Mio 485 Mio 447 Mio
KGV 2020 9,70x
Dividendenrendite 2020 0,26%
Marktkapitalisierung 3 332 Mio 3 912 Mio 3 602 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,98x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,89x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 24,5%
Chart 1&1 DRILLISCH
Dauer : Zeitraum :
1&1 Drillisch : Chartanalyse 1&1 Drillisch | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse 1&1 DRILLISCH
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 28,41 €
Letzter Schlusskurs 18,91 €
Abstand / Höchstes Kursziel 159%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 50,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel -31,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Ralph Dommermuth Chief Executive Officer
Michael Scheeren Chairman-Supervisory Board
Alessandro Nava Chief Operating Officer
Markus Huhn Chief Financial Officer
Ricke Kai-Uwe Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
1&1 DRILLISCH-17.37%3 912
SOFTBANK CORP.-18.40%53 556
BHARTI AIRTEL LIMITED-4.46%32 191
CELLNEX TELECOM, S.A.49.49%30 550
SAFARICOM PLC-5.40%11 006
TELE2 AB (PUBL)-6.70%9 732