Accenture hat ein umfassendes Paket neuer Dienstleistungen vorgestellt, die Unternehmen dabei helfen sollen, den Wert generativer KI anzupassen und zu skalieren. Diese neue Reihe von Accenture gen AI Services umfasst ein proprietäres gen AI Model Switchboard, Anpassungstechniken, Model Managed Services und spezielle Schulungsprogramme. Das proprietäre Switchboard ermöglicht es dem Benutzer, eine Kombination von Modellen auszuwählen, die auf den Geschäftskontext abgestimmt ist oder auf Faktoren wie Kosten oder Genauigkeit basiert. So testet beispielsweise eines der größten Unterhaltungsunternehmen derzeit das Switchboard, um zu vergleichen, wie dieselbe Eingabeaufforderung von verschiedenen Modellen interpretiert wird und wie sie abschneiden, bevor es sich für ein Modell entscheidet.

Anpassung der LLMs an den jeweiligen Geschäftskontext, die Datenquellen und die verschiedenen Techniken, zusammen mit Managed Services für die laufende Feinabstimmung und das Prompt Engineering. Fähigkeiten und Fertigkeiten, um Kunden bei der effektiven Nutzung und Verwaltung von LLMs zu unterstützen, einschließlich umfassender Schulungs- und Zertifizierungsprogramme. Da die Nachfrage nach neuen KI-Fähigkeiten gestiegen ist, arbeitet Accenture weiterhin mit führenden akademischen Einrichtungen zusammen. Im Rahmen seiner Zusammenarbeit mit dem Stanford Institute for Human-Centered AI hat Accenture sein Foundation Model Scholar Program ins Leben gerufen, um Zertifizierungen für die Fähigkeiten von Großsprachenmodellen anzubieten.

Viele Mitarbeiter in der Versicherungsbranche prüfen beispielsweise eine Vielzahl von Unterlagen, um Versicherungsnehmern zu helfen. Accenture geht davon aus, dass diese von generativer KI profitieren werden und zeigt, worauf The Hartford mit seiner Zusammenarbeit mit Accenture abzielt. Aufbauend auf seinen 3 Milliarden Dollar Investitionen in KI, wurden Accenture's Foundation Model Services und seine proprietären LLM-Assets von seinem Center for Advanced AI entwickelt. Accenture verfügt über mehr als 1.450 angemeldete und erteilte Patente im Bereich der KI, darunter auch proprietäre Fähigkeiten im Bereich der generativen KI, wie Feinabstimmung, Prompt Engineering und Modellarchitektur.