Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

ACTIVISION BLIZZARD, INC.

(ATVI)
  Bericht
Verzögert Nasdaq  -  22:00 07.12.2022
75.93 USD   -0.24%
07.12.Microsoft enthüllt 10-Jahres-Verpflichtung mit Nintendo für Call of Duty
MT
06.12.Activision Blizzard, Inc. : Von Edward Jones zum Kaufen aufgerüstet
MM
06.12.GameStop könnte die Umsatzerwartungen für das dritte Quartal übertreffen, aber die Verbrennung des freien Cashflows wird sich fortsetzen, sagt Wedbush
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

EU-Kartellwächter setzen 8. November als Frist für Entscheidung über Microsoft und Activision

30.09.2022 | 18:03
FILE PHOTO: Illustration of Microsoft and Activision Blizzard logos

Die EU-Kartellbehörden werden bis zum 8. November entscheiden, ob sie die geplante Übernahme des "Call of Duty"-Herstellers Activision Blizzard durch die Microsoft Corp. für 69 Milliarden Dollar genehmigen, wie die Europäische Kommission am Freitag mitteilte.

Die Übernahme, die größte in der Spieleindustrie, wird dem US-Softwareunternehmen helfen, besser mit den Marktführern Tencent und Sony zu konkurrieren.

Die EU-Wettbewerbsbehörde kann den Deal nach ihrer vorläufigen Prüfung mit oder ohne Abhilfemaßnahmen genehmigen oder eine viermonatige Untersuchung einleiten, wenn sie ernsthafte Bedenken hat.

Die Kommission wird wahrscheinlich letzteres tun, da die Regulierungsbehörden in letzter Zeit Bedenken gegen Geschäfte von Big Tech haben, so Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut sind.

"Die Prüfung der Transaktion durch die Europäische Kommission verläuft gemäß dem erwarteten Zeitplan und Prozess, und wir sind weiterhin zuversichtlich, dass die Übernahme im Geschäftsjahr 2023 abgeschlossen werden kann", sagte ein Microsoft-Sprecher.

Die britische Kartellbehörde hatte Anfang des Monats angekündigt, dass sie eine eingehende Untersuchung des Übernahmeangebots einleiten werde, nachdem Microsoft sich geweigert hatte, während der ersten Prüfung Zugeständnisse zu machen. (Bericht von Foo Yun Chee, Bearbeitung von Bill Berkrot)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ACTIVISION BLIZZARD, INC. -0.24%75.93 verzögerte Kurse.14.13%
MICROSOFT CORPORATION -0.31%244.37 verzögerte Kurse.-27.34%
SONY GROUP CORPORATION -1.93%10665 verzögerte Kurse.-23.90%
TENCENT HOLDINGS LIMITED 4.93%314.6 verzögerte Kurse.-31.74%
Alle Nachrichten zu ACTIVISION BLIZZARD, INC.
07.12.Microsoft enthüllt 10-Jahres-Verpflichtung mit Nintendo für Call of Duty
MT
06.12.Activision Blizzard, Inc. : Von Edward Jones zum Kaufen aufger..
MM
06.12.GameStop könnte die Umsatzerwartungen für das dritte Quartal übertreffen, aber die Verb..
MT
05.12.Microsoft bietet Sony einen 10-Jahres-Vertrag für Call of Duty unter der Bedingung an, ..
MT
05.12.Ausblick auf Wirtschaftsdaten führt zu schwacher Eröffnung für US-Aktien
MT
02.12.Activision Blizzard Mitarbeiter im Büro in Albany gewinnen angeblich die Abstimmung übe..
MT
29.11.Microsoft wird bald Abhilfemaßnahmen für EU-Wettbewerbsbedenken bei der Übernahme von A..
MT
28.11.Exklusiv-Microsoft bietet wahrscheinlich bald EU-Zugeständnisse bei Activision-Deal an ..
MR
28.11.Activision Blizzard fällt, weil die US-Kartellbehörde den 69-Milliarden-Dollar-Deal mit..
MT
28.11.Activision Blizzard, Inc. : Von Truist Securities zum Kaufen a..
MM
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu ACTIVISION BLIZZARD, INC.
07.12.Trending: Microsoft Would Allow Access to Activision's Call of Duty
DJ
07.12.Activision Blizzard Releases YTD 2022 Representation Data
BU
07.12.Global markets live: Glencore, Apple, Netflix, Tesla, Amazon...
MS
07.12.Microsoft to bring Call of Duty to Nintendo
RE
07.12.Recession ahead
MS
07.12.MarketScreener's World Press Review: December 7
MS
07.12.Recession Warnings Weigh on Exchange-Traded Funds, Stock Futures Premarket Wednesday
MT
07.12.Microsoft Unveils 10-Year Commitment With Nintendo for Call of Duty
MT
07.12.North American Morning Briefing: Stocks to Struggle Again as Growth Worries L..
DJ
07.12.Microsoft makes 10-year commitment to bring Call of Duty to Nintendo -Tweet
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ACTIVISION BLIZZARD, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 8 129 Mio - 7 640 Mio
Nettoergebnis 2022 1 764 Mio - 1 658 Mio
Nettoliquidität 2022 7 382 Mio - 6 938 Mio
KGV 2022 32,5x
Dividendenrendite 2022 0,62%
Marktwert 59 425 Mio 59 425 Mio 55 849 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 6,40x
Marktwert / Umsatz 2023 5,19x
Mitarbeiterzahl 9 800
Streubesitz 64,1%
Chart ACTIVISION BLIZZARD, INC.
Dauer : Zeitraum :
Activision Blizzard, Inc. : Chartanalyse Activision Blizzard, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ACTIVISION BLIZZARD, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 75,93 $
Mittleres Kursziel 92,04 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Robert A. Kotick Chief Executive Officer & Director
Daniel I. Alegre President & Chief Operating Officer
Armin Zerza Chief Financial Officer
Brian G. Kelly Chairman
Jen Brewer Chief Ethics & Compliance Officer
Branche und Wettbewerber