Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Adidas AG    ADS   DE000A1EWWW0

ADIDAS AG

(ADS)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

AKTIE IM FOKUS: Interpretation der Nike-Zahlen für Adidas fällt Markt schwer

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
21.12.2018 | 09:56

FRANKFURT (dpa-AFX) - Munter hin und her ging es am Freitagvormittag mit dem Kurs der Adidas. Vorbörslich deutlich im Plus, rutschten sie nach dem Start des Xetra-Handels um mehr als 2 Prozent ins Minus, erholten sich aber rasch wieder. Zuletzt notierten sie 0,14 Prozent höher bei 184,00 Euro.

Zunächst hatten die am Vorabend präsentierten starken Zahlen des US-Rivalen Nike beflügelt, dann aber schien sich bei Händlern die Erkenntnis durchzusetzen, dass die Marktanteilsgewinne von Nike für Adidas eher schlecht seien. Die Anteilsscheine des deutschen Wettbewerbers Puma bauten dagegen ihre Kursgewinne aus. In der Spitze stiegen sie bis auf 418,50 Euro. Zuletzt standen sie noch 1,7 Prozent höher und kosteten 415,50 Euro.

Nike hatte im jüngsten Geschäftsquartal Umsatz und Gewinn dank starker Online-Verkäufe und hoher Nachfrage in China und Nordamerika kräftig gesteigert und einen optimistischen Ausblick gegeben. Es seien gute Zahlen mit einer besser als erwartet ausgefallenen Bruttomarge und gesunden Wachstumsraten in Nordamerika, Europa und China, sagte ein Händler.

Skeptische Töne mit Blick auf Adidas gab es von der UBS. Die Preisentwicklung in Europa bei Sportschuhen gestalte sich seit September schwach, schrieb Analyst Fred Speirs in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Die Umsatzdynamik von Adidas dürfte sich im kommenden Jahr abschwächen, glaubt der Experte. Er blieb allerdings bei seiner Kaufempfehlung für die Adidas-Titel mit einem Kursziel von 240 Euro, mit dem er deutlich über dem aktuellen Kurs liegt. Auch die Puma-Papiere empfiehlt er zum Kauf mit einem Kursziel von 540 Euro. Bei Puma sei die Preisdynamik im Sektorvergleich noch am besten.

Die Adidas-Papiere zählen in diesem Jahr zu den wenigen Gewinnern im Dax mit einem Plus von bislang gut 9 Prozent seit Jahresanfang. Ähnlich ist das Bild für Puma, die im MDax mit plus 17 Prozent zu den Topwerten gehören./ajx/edh/fba

© dpa-AFX 2018

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG 0.70%258.8 verzögerte Kurse.-11.32%
DAX 0.32%11598.07 verzögerte Kurse.-12.74%
MDAX -0.32%25801.82 verzögerte Kurse.-8.58%
NIKE, INC. 0.64%122.86 verzögerte Kurse.20.50%
PUMA SE -0.52%76.16 verzögerte Kurse.12.01%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf ADIDAS AG
28.10.ADIDAS : Coronakrise verunsichert Puma nach Aufholjagd im Sommer
RE
26.10.Credit Suisse belässt Adidas auf 'Underperform' - Ziel 240 Euro
DP
23.10.Warburg Research belässt Adidas auf 'Sell' - Ziel 215 Euro
DP
22.10.Aktien Frankfurt Schluss: Dax leicht im Minus - Anleger in Defensive
AW
22.10.JPMorgan belässt Adidas auf 'Neutral' - Ziel 235 Euro
DP
22.10.Aktien Frankfurt: Dax macht Verluste grossteils wieder wett
AW
22.10.RBC belässt Adidas auf 'Outperform' - Ziel 310 Euro
DP
22.10.KASPER RORSTED : Neue Hoffnung auf Reebok-Verkauf treibt Adidas an
DP
22.10."Manager Magazin" - Adidas stößt Verkauf von Reebok an
RE
22.10.Aktien Frankfurt: Anleger bleiben in der Defensive
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ADIDAS AG
26.10.EQT kicks off sale of German facilities manager Apleona - sources
RE
26.10.ADIDAS : Credit Suisse reiterates its Sell rating
MD
26.10.ADIDAS : Amanda Rajkumar to join adidas as Executive Board Member responsible fo..
PU
23.10.ADIDAS : Gets a Sell rating from Warburg Research
MD
23.10.ADIDAS : Consensus
PU
22.10.Adidas plans to sell ailing Reebok business within months - manager magazin
RE
22.10.ADIDAS : JP Morgan reaffirms its Neutral rating
MD
22.10.ADIDAS : Buy rating from RBC
MD
22.10.ADIDAS : to Sell Reebok -Manager Magazin
DJ
16.10.ADIDAS : Goldman Sachs gives a Buy rating
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 19 954 Mio 23 289 Mio 21 328 Mio
Nettoergebnis 2020 479 Mio 559 Mio 512 Mio
Nettoliquidität 2020 188 Mio 220 Mio 201 Mio
KGV 2020 115x
Dividendenrendite 2020 0,70%
Marktkapitalisierung 50 123 Mio 58 446 Mio 53 575 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 2,50x
Marktkap. / Umsatz 2021 2,10x
Mitarbeiterzahl 59 246
Streubesitz 86,8%
Chart ADIDAS AG
Dauer : Zeitraum :
adidas AG : Chartanalyse adidas AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ADIDAS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 39
Mittleres Kursziel 273,01 €
Letzter Schlusskurs 257,00 €
Abstand / Höchstes Kursziel 26,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,23%
Abstand / Niedrigstes Ziel -30,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Kasper Bo Rørsted Chief Executive Officer
Thomas Hermann Rabe Chairman-Supervisory Board
Martin Shankland Head-Global Operations
Harm Ohlmeyer Chief Financial Officer
Herbert Kauffmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ADIDAS AG-11.32%58 927
NIKE, INC.20.50%191 644
ANTA SPORTS PRODUCTS LIMITED24.95%30 469
PUMA SE12.01%13 461
DECKERS OUTDOOR CORPORATION48.18%7 011
FENG TAY ENTERPRISES CO., LTD.6.77%5 537