Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Adidas AG
  6. News
  7. Übersicht
    ADS   DE000A1EWWW0   A1EWWW

ADIDAS AG

(ADS)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Japan plant zu Olympia Anti-Corona-System in Athletendorf

21.10.2020 | 06:39

TOKIO (dpa-AFX) - Japans Olympia-Planer erwägen für die Sommerspiele im nächsten Jahr, das Athletendorf in Tokio mit einem ausgefeilten medizinischen Versorgungssystem zum Schutz vor dem Coronavirus auszurüsten. Wie die japanische Wirtschaftszeitung "Nihon Keizai Shimbun" am Mittwoch unter Berufung auf informierte Kreise berichtete, soll auf diese Weise selbst bei Infektionsfällen eine Ausbreitung auf die übrige Stadt verhindert werden. Zu diesem Zweck sollen Personen im Athletendorf, bei denen Infektionssymptome auftreten, in einer zu errichtenden ambulanten Versorgungseinrichtung im Umfeld des Athletendorfs behandelt werden können. Zugleich werde an eine Testeinrichtung im Athletendorf gedacht, hieß es weiter.

Im Athletendorf in der Bucht von Tokio mit seinen 21 Gebäuden zur Unterbringung der Olympioniken sowie angeschlossenen Kantinen und anderen Einrichtungen werden auf dem Höhepunkt der Spiele rund 30 000 Menschen erwartet, wie das Blatt weiter berichtete. Indem das Gebiet mit einer medizinischen Infrastruktur versorgt würde, solle das Auftreten von Infektionsclustern verhindert werden. Angedacht sei unter anderem, dass mögliche Infizierte mit leichten Symptomen in speziellen Unterkünften nahe des Athletendorfes unterkommen, während Fälle mit schwereren Symptomen in medizinische Einrichtungen kommen.

Wegen der Corona-Pandemie waren die Sommerspiele und die Paralympics um ein Jahr auf 2021 verschoben worden. Eine Taskforce entwickelt derzeit verschiedene Szenarien für eine mögliche Austragung der Sommerspiele unter Corona-Bedingungen. Zwischenergebnisse der laufenden Beratungen sollen bis Jahresende vorliegen. Unter Druck setzen lassen wollen sich die Organisatoren jedoch nicht. Seine Regierung arbeite hart daran, das Coronavirus unter Kontrolle zu halten, versicherte Japans neuer Regierungschef Yoshihide Suga dem Chef des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Thomas Bach. Dieser erwägt laut Medien, Suga Mitte November in Tokio zu treffen./ln/DP/zb


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADIDAS AG -0.29%308.6 verzögerte Kurse.3.59%
NIKE, INC. 0.92%166.99 verzögerte Kurse.16.96%
Alle Nachrichten zu ADIDAS AG
26.07.DGAP-CMS : adidas AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
DJ
23.07.MÄRKTE EUROPA/Fester - Berichtssaison und Einkaufsmanagerdaten stützen
DJ
23.07.XETRA-SCHLUSS/Versönlicher Wochenausklang - Shop Apotheke volatil
DJ
23.07.MÄRKTE EUROPA/Börsen weiter fest - Autozulieferer gesucht
DJ
23.07.MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Gewinne aus
DJ
23.07.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Valeo und Shop Apotheke im Blick
DJ
22.07.UBS belässt Adidas auf 'Buy' - Ziel 363 Euro
DP
22.07.UBS belässt Puma SE auf 'Buy' - Ziel 100,30 Euro
DP
22.07.Retarus erweitert Entwicklungszentrum in Rumänien - Deutlich mehr Kundenproje..
DJ
19.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 19.07.2021 - 15.15 Uhr
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ADIDAS AG
26.07.DGAP-CMS : adidas AG: Release of a capital market information
DJ
23.07.ADIDAS : Nike Suppliers in Vietnam Halt Production Over COVID-19 Surge
MT
21.07.Altice's adtech firm Teads targets $5 billion valuation in U.S. IPO
RE
19.07.DGAP-CMS : adidas AG: Release of a capital market information
DJ
15.07.Nike supplier halts production at 3 Vietnam plants due to COVID-19
RE
15.07.Nike supplier halts production at 3 Vietnam plants due to COVID-19
RE
14.07.Nike and Adidas supplier suspends production at Vietnam plant due to COVID
RE
14.07.POU CHEN : Vietnam operations of footwear giant Pou Chen hit by COVID-19 curbs
RE
12.07.ADIDAS AG : Release of a capital market information
EQ
12.07.DGAP-CMS : adidas AG: Release of a capital market information
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 21 709 Mio 25 795 Mio 23 379 Mio
Nettoergebnis 2021 1 492 Mio 1 773 Mio 1 607 Mio
Nettoliquidität 2021 139 Mio 165 Mio 149 Mio
KGV 2021 40,8x
Dividendenrendite 2021 1,08%
Marktkapitalisierung 60 089 Mio 71 432 Mio 64 711 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 2,76x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,50x
Mitarbeiterzahl 54 722
Streubesitz 86,9%
Chart ADIDAS AG
Dauer : Zeitraum :
adidas AG : Chartanalyse adidas AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ADIDAS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 35
Letzter Schlusskurs 308,60 €
Mittleres Kursziel 326,68 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,86%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Kasper Bo Rørsted Chief Executive Officer
Harm Ohlmeyer Chief Financial Officer & Labor Director
Thomas Hermann Rabe Chairman-Supervisory Board
Martin Shankland Head-Global Operations
Roland Nosko Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber