Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

ADOBE INC.

(ADBE)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

C3.ai :, Microsoft und Adobe bündeln ihre Kräfte, um CRM mit KI neu zu erfinden

27.10.2020 | 09:15

C3 AI CRM ermöglicht eine neue Kategorie kundenorientierter Industrie-KI-Anwendungsfälle und ein neues Ökosystem

C3.ai, Microsoft Corp. (NASDAQ:MSFT) und Adobe Inc. (NASDAQ:ADBE) haben heute die Einführung des C3 AI® CRM powered by Microsoft Dynamics 365 bekannt gegeben. Die erste Customer-Relationship-Management-Lösung der Enterprise-Klasse mit KI-First-Strategie ist speziell auf verschiedene Branchen ausgerichtet, lässt sich in die Adobe Experience Cloud einbinden und unterstützt kundenseitige Abläufe mit vorausschauenden Geschäftsinformationen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201027005518/de/

Auf die folgenden Punkte haben sich die Partner verständigt:

  • Einbindung von Microsoft Dynamics 365, Adobe Experience Cloud (einschließlich der Adobe Experience Platform) und der branchenspezifischen Datenmodelle, Konnektoren und KI-Modelle von C3.ai in ein gemeinsames Go-to-Market-Angebot, das ein integriertes Paket branchenspezifischer KI-fähiger CRM-Lösungen einschließlich Marketing, Vertrieb und Kundendienst beinhaltet.
  • Verkauf des branchenspezifischen KI-CRM-Angebots über dedizierte Verkaufsteams, die sich an Unternehmenskunden in verschiedenen Branchen weltweit richten, sowie über Handelsvertreter und Branchenpartner.
  • Die anfänglichen Zielgruppen umschließen vertikale Märkte für die Industrie, wie Finanzdienstleistungen, Öl und Gas, Versorgungsunternehmen, Fertigung, Telekommunikation, öffentlicher Sektor, Gesundheitswesen, Verteidigung, Nachrichtendienste, Automobilindustrie und Luft- und Raumfahrt.
  • Weltweite Vermarktung des unter einer gemeinsamen Marke zusammengefassten Angebots, unterstützt durch den Einsatz der Unternehmen für den Erfolg ihrer Kunden.

„Microsoft, Adobe und C3.ai erfinden einen Markt neu, den Siebel Systems vor mehr als 25 Jahren erfunden hat“, so Thomas M. Siebel, CEO von C3.ai. „Die Dynamik des Marktes und die Erfordernisse der digitalen Transformation haben die Anforderungen des CRM-Marktes maßgeblich verändert. Ein universell einsetzbares zentrales CRM-System ist nicht mehr ausreichend. Kunden verlangen heute branchenspezifische, vollständig KI-fähige Lösungen, die eine KI-fähige Umsatzprognose, Produktprognose sowie Informationen zu Kundenabwanderung, Next-Best-Product, Next-Best-Offer und Kaufbereitschaft liefern.“

„Dieses Jahr hat deutlich gemacht, dass Unternehmen, die durch digitale Technik gestärkt sind, widerstandsfähiger und wandlungsfähiger sind, wenn sie mit weitreichenden Veränderungen konfrontiert sind, wie jenen, die wir gerade erleben“, sagte Satya Nadella, CEO von Microsoft. „Gemeinsam mit C3.ai und Adobe bringen wir eine neue Klasse branchenspezifischer KI-Lösungen auf den Markt, die auf Dynamics 365 basieren und Unternehmen bei der Digitalisierung ihrer Abläufe unterstützen und Echtzeit-Einblicke in ihr gesamtes Unternehmen gewähren.“

„Wir sind stolz darauf, mit C3.ai und Microsoft gemeinsam daran zu arbeiten, die Notwendigkeit der digitalen Kundenbindung voranzutreiben“, sagte Shantanu Narayen, Präsident und CEO von Adobe. „Die einzigartige Kombination von Adobe Experience Cloud, der branchenführenden Lösung für Kundenerlebnisse, mit der C3 AI Suite und Microsoft Dynamics 365 wird es Marken ermöglichen, vielfältige Erlebnisse zu bieten, die das geschäftliche Wachstum vorantreiben.“

„Dies ist eine aufregende Entwicklung im Hinblick auf die Förderung der KI in Unternehmen“, so Lorenzo Simonelli, Vorsitzender und CEO von Baker Hughes. „Mit dieser Partnerschaft zwischen C3.ai, Microsoft und Adobe kommt ein einzigartiges und leistungsstarkes neues CRM-Angebot auf den Markt. Im Rahmen unserer Partnerschaft mit C3.ai kommt die KI in verschiedenen internen Anwendungen sowie in neuen Produkten und Dienstleistungen für unsere Kunden zum Einsatz. Wir freuen uns darauf, unseren Kunden C3 AI CRM anzubieten und intern von den Möglichkeiten zu profitieren.“

Durch die Kombination der marktführenden CRM-Software Microsoft Dynamics 365 mit Adobes führenden Anwendungslösungen für das Customer Experience Management und den KI-Funktionen von C3.ai für Unternehmen ist C3 AI CRM das weltweit erste KI-basierte, branchenspezifische CRM mit einer modernen KI-First-Architektur. C3 AI CRM kombiniert und vereinheitlicht riesige Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten aus Unternehmensquellen und externen Quellen in einem einheitlichen, zusammengefassten Bild und liefert so vorausschauende Einblicke in Echtzeit über die gesamte Umsatz-Lieferkette, von der Kontaktaufnahme bis zur Bezahlung. Dank eingebetteten KI-gesteuerten, branchenspezifischen Workflows unterstützt C3 AI CRM Teams bei den folgenden Aktivitäten:

  • Genaue Umsatzprognosen
  • Genaue Prognosen der Produktnachfrage
  • Erkennen und Reduzieren der Kundenabwanderung
  • Identifizieren hochqualifizierter Interessenten
  • Next-Best-Offer, Next-Best-Product
  • KI-gesteuerte Segmentierung, Marketing und Targeting

C3 AI CRM ermöglicht es Marken, ihre Echtzeit-Kundenprofile zur Inszenierung eines kanalübergreifenden Kundenerlebnisses zu nutzen. Die gemeinsame Lösung bietet ein integriertes Ökosystem, das es den Kunden ermöglicht, die Funktionen führender CRM in Kombination mit einem integrierten Ökosystem mit Azure, Microsoft 365 und der Microsoft Power Platform zu nutzen. C3 AI CRM ist vorgefertigt und konfiguriert für verschiedene Branchen – Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Telekommunikation, Öl und Gas, Fertigung, Versorgungsunternehmen, Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, öffentlicher Sektor, Verteidigung und Nachrichtendienste – und ermöglicht es Kunden, C3 AI CRM und seine branchenspezifischen Modelle für maschinelles Lernen schnell zu implementieren und zu betreiben. Darüber hinaus nutzt C3 AI CRM das gemeinsame Datenmodell der Open Data Initiative (ODI) und macht es so einfacher, unterschiedliche Kundendaten aus dem gesamten Unternehmen zusammenzuführen.

C3 AI CRM ist sofort verfügbar, wobei Adobe Experience Cloud separat verkauft wird. C3 AI CRM powered by Dynamics 365 ist über C3.ai, Adobe, Microsoft sowie über den Microsoft Dynamics 365 Marketplace erhältlich. Bitte wenden Sie sich an sales@c3.ai, um weitere Informationen zu erhalten.

Über C3.ai

C3.ai ist ein führender Anbieter von Enterprise-KI-Software zur Beschleunigung der digitalen Transformation. C3.ai liefert die C3-AI-Suite für die Entwicklung, Bereitstellung und den Betrieb von umfangreichen AI-, Predictive-Analytics- und IoT-Anwendungen sowie ein immer breiteres Portfolio an schlüsselfertigen AI-Anwendungen. Der Kern des C3.ai-Angebots ist eine revolutionäre, modellbasierte KI-Architektur, die Datenwissenschaft und Anwendungsentwicklung drastisch verbessert.

Über Microsoft

Microsoft (Nasdaq „MSFT“ @microsoft) ermöglicht die digitale Transformation für das Zeitalter einer intelligenten Cloud und eines intelligenten Edge. Der Auftrag des Unternehmens besteht darin, jeden Menschen und jedes Unternehmen auf dem Planeten in die Lage zu versetzen, mehr zu erreichen.

Über Adobe

Adobe verändert die Welt durch digitale Erlebnisse. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.adobe.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2020
Alle Nachrichten zu ADOBE INC.
18.06.MÄRKTE USA/Zinsängste und "Hexensabbat" belasten die Wall Street
DJ
18.06.MÄRKTE USA/Zinsängste und Verfall drücken Wall Street ins Minus
DJ
18.06.MÄRKTE USA/Wall Street startet schwächer - Zinsängste belasten
DJ
18.06.Aktien New York Ausblick: Dow zum Verfall mit Verlusten - Auch Nasdaq abwärts
AW
18.06.MÄRKTE USA/Wall Street etwas leichter erwartet
DJ
18.06.MARKT USA/Wall Street kaum verändert erwartet
DJ
18.06.DigiCert bringt die Online-Identitätsprüfung und die Sicherheit für Dokument-..
DJ
18.06.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
17.06.Tagesvorschau international
AW
17.06.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 30. Juni 2021
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ADOBE INC.
18.06.Pilgrim's Pride, JPMorgan fall; Adobe, Smith & Wesson rise
AQ
18.06.SECTOR UPDATE : Tech Stocks Fall Moderately on Friday, Outperforming Most Other ..
MT
18.06.DOCUSIGN  : Demand to Rise in Fiscal 2022 as Clients' Workers Continue to Work R..
MT
18.06.ADOBE  : May Still See Growth Opportunity in Content Creation Following Fiscal S..
MT
18.06.SECTOR UPDATE : Tech Stocks Falling Friday But Outperforming Most Sectors
MT
18.06.GLOBAL MARKETS LIVE : JP Morgan, Boeing, Adobe, eBay, Amazon...
18.06.Wall Street Sees Downbeat Session as Fed Fallout Continues
MT
18.06.TODAY ON WALL STREET : We’re not done with cyclicals yet
18.06.ADOBE  : Fiscal Q2 Beat Driven by Broad-Based Performance Improvement, Content C..
MT
18.06.SECTOR UPDATE : Tech Stocks Pressured Ahead of Friday's Opening Bell
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 15 670 Mio - 14 446 Mio
Nettoergebnis 2021 4 582 Mio - 4 224 Mio
Nettoliquidität 2021 2 937 Mio - 2 707 Mio
KGV 2021 59,3x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 271 Mrd. 271 Mrd. 250 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 17,1x
Marktkap. / Umsatz 2022 14,7x
Mitarbeiterzahl 22 516
Streubesitz 79,3%
Chart ADOBE INC.
Dauer : Zeitraum :
Adobe Inc. : Chartanalyse Adobe Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ADOBE INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 619,71 $
Letzter Schlusskurs 565,59 $
Abstand / Höchstes Kursziel 23,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,57%
Abstand / Niedrigstes Ziel -2,76%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Shantanu Narayen Chairman, President & Chief Executive Officer
John Francis Murphy Chief Financial Officer & Executive Vice President
Abhay Parasnis Chief Technology & Product Officer
Cynthia A. Stoddard Chief Information Officer & Senior Vice President
John E. Warnock Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ADOBE INC.13.09%271 102
TWILIO INC.8.60%62 953
AUTODESK, INC.-8.96%61 159
WORKDAY INC.-1.30%58 442
ROPER TECHNOLOGIES, INC.4.25%47 295
ELECTRONIC ARTS INC.-1.73%40 387